Mein TV an-aus, aus - an ?

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 57

Mein TV an-aus, aus - an ?

Beitrag#1von edan » 23.04.2019 11:18

Also, mein TV > PANASONIC TX-39AW304 spinnt manchmal/ab und an.
Er geht mitten in einer Sendung aus, und kurz danach wieder von selbst an.
Es passiert aber auch, dass ich abschalte, nach einem Buch greife,die Fernbedienung unberührt bleibt, und dann geht er von selbst an.
Was ist da los? :unknown:
Gibt es doch Außerirdische? :denk:

*Kabel, aber kein Internetanschluß
Benutzeravatar
edan
||
 
Beiträge: 1336
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 1.981.928,92 KF Mark
Bank: 0,00 KF Mark
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 236
Danke bekommen: 96x in 91 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Mein TV an-aus, aus - an ?

Beitrag#2von tantalus » 23.04.2019 18:43

Bild Zieh sofort den Stecker raus!!! Bild
Dann geht er ganz sicher nicht mehr von selber wieder an. Und verpassen tut man da ja eh nix... :abwink:

Ich hatte das vor Jaaaahren mal so ähnlich - aber nicht an/aus, sondern der hat reihenweise die Programme von alleine durchgezappt. Lag damals an der Fernbedienung: Da hatte sich mit den Jahren in oder unter der einen Taste irgendwelcher Dreck, Schmodder, Krümel, Popel, Siff festgesetzt. Und die Taste hat dann halt manchmal geklemmt und gezappt und gezappt... :roll:
Mal bissl an dem Ein/Aus-Knopf rumfummeln könnte helfen. Mal bissl auf die Tischkante kloppen. Vielleicht löst sich da irgendwas geheimnisvolles. Wenn's von der letzten Sektdusche kommt, evtl. mal aufmachen (meistens im Batteriefach ist ein kleines Schräubchen) und kucken, ob was klebriges zu sehen ist. Mit sauberem Taschentuch und Muttispucke wird alles wieder blitzsauber. :gut:

Versprechen tu ich Dir nix, da kann natürlich auch tatsächlich irgendwas kaputt sein - dann hülft nur noch der Fernseherklempner. Aber meistens sind es nur so einfache Sachen. :drück:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3352
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 13.881,21 KF Mark
Bank: 5.000.000,00 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 207
Danke bekommen: 236x in 224 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Mein TV an-aus, aus - an ?

Beitrag#3von Snugbug » 23.04.2019 22:39

Und ein netter Nachbar, der hier durchŝ Fenster die ganze Zapping-Arbeit abnimmt, kommt nicht in Frage? :oops: :zwinker:
Benutzeravatar
Snugbug
||
 
Beiträge: 364
Registriert: 05.2015
Barvermögen: 277.896,93 KF Mark
Danke gegeben: 11
Danke bekommen: 41x in 39 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Mein TV an-aus, aus - an ?

Beitrag#4von edan » 23.04.2019 22:40

Also, am Dreck, Schmodder, Krümel, Popel, Siff kann es nicht liegen, überhaupt nicht an der Fernbedienung.
Die ist nämlich neu, weil die alte bei einigen Tasten nicht mehr reagiert hat.
Vielleicht war da Dreck......
Aber bei der alten hat er auch schon "gesponnen"
tantalus hat geschrieben:Mal bissl auf die Tischkante kloppen
.
Hab ich gemacht, jetzt ist der Tisch kapott ;))

Es kommt nicht so häufig vor, vielleicht, weil ich auch nicht soviel kucke.

Erst mal: "nicht um kümmern" :pop: bis es nervt und dann neu überlegen.
:famey: Danke für deine Tipps, auch wenn jetzt mein Tisch kapott ist :zwinker:
Benutzeravatar
edan
||
 
Beiträge: 1336
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 1.981.928,92 KF Mark
Bank: 0,00 KF Mark
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 236
Danke bekommen: 96x in 91 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Mein TV an-aus, aus - an ?

Beitrag#5von edan » 23.04.2019 22:43

:famey:
Snugbug hat geschrieben:Und ein netter Nachbar

Hab ich, leider hat der 0 Ahnung :nee:
Dem habe ich nach der Umstellung die Sender sortiert ;))
Benutzeravatar
edan
||
 
Beiträge: 1336
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 1.981.928,92 KF Mark
Bank: 0,00 KF Mark
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 236
Danke bekommen: 96x in 91 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Mein TV an-aus, aus - an ?

Beitrag#6von tantalus » 23.04.2019 23:02

Der nette Nachbar könnte - extrem selten, aber nicht ausgeschlossen - eine Fernbedienung haben, auf die Dein Fernseher reagiert. Die Idee ist jetzt gar nicht so verkehrt.
Deine neue Fernbedienung könnte nicht so ganz 100prozentig zum Fernseher passen oder auch schon wieder hin sein, weil nicht original, sondern Billig-Nachbau.
Nur was Du für'n komischen Tisch hast, der soooo leicht kapott geht... :unknown:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3352
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 13.881,21 KF Mark
Bank: 5.000.000,00 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 207
Danke bekommen: 236x in 224 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Mein TV an-aus, aus - an ?

Beitrag#7von edan » 23.04.2019 23:14

Nee, neee! Nicht die Fernbedienung :nein:
War doch vorher auch schon.
tantalus hat geschrieben:weil nicht original, sondern Billig-Nachbau.

Fernbedienung passt, extra für den PANASONIC TX-39AW304
..........eher ist auch der Tisch schuld :unknown:
Benutzeravatar
edan
||
 
Beiträge: 1336
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 1.981.928,92 KF Mark
Bank: 0,00 KF Mark
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 236
Danke bekommen: 96x in 91 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Mein TV an-aus, aus - an ?

Beitrag#8von tantalus » 23.04.2019 23:21

Also:
- Neuer Tisch.
- Neuer Fernseher.
In acht Monaten und ein paar Stunden ist :nikolaus:
Und der Sommer bis dahin soll ja schön werden... ;))
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3352
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 13.881,21 KF Mark
Bank: 5.000.000,00 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 207
Danke bekommen: 236x in 224 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Mein TV an-aus, aus - an ?

Beitrag#9von edan » 23.04.2019 23:31

...........oder, neuen Nachbarn :anstoss:

ok, das Problem ist ja eher ein Problemchen.
Wenn weiter nix ist/passiert,
damit kann ich leben :zwinker:
Benutzeravatar
edan
||
 
Beiträge: 1336
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 1.981.928,92 KF Mark
Bank: 0,00 KF Mark
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 236
Danke bekommen: 96x in 91 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Mein TV an-aus, aus - an ?

Beitrag#10von Snugbug » 24.04.2019 15:15

@ edan
Meine Idee mit dem Nachbarn bezog sich tatsächlich darauf, dass der vielleicht eine Fernsteuerung haben könnte, auf die Dein Fernseher anspricht.
Wen die Fernsteuerung neu ist, und das Problem erst dann auftrat, wäre ein Umtausch der Steuerung vermutlich sinnvoll.

Vielleicht ist dort eine Lötstelle drin, die abhängig von der Temperatur manchmal einen Kurzschluss zu einer benachbarten Leiterbahn macht, was dann die unerwünschte Funktion auslöst oder es passiert etwas Vergleichbares in einem der sicherlich in der Steuerung enthaltenen Mikrobausteine, deren Leiterbahnen ja nur mikroskopische Abstände voneinander haben.
Tausche die Steuerung um, dann sollte das Problem beseitigt sein.
Benutzeravatar
Snugbug
||
 
Beiträge: 364
Registriert: 05.2015
Barvermögen: 277.896,93 KF Mark
Danke gegeben: 11
Danke bekommen: 41x in 39 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Mein TV an-aus, aus - an ?

Beitrag#11von modul » 24.04.2019 23:55

ist ja gruselig, bestimmst sind da Geister am Werke...

Du solltest mal einen Geisterjäger in die Wohnung lassen.
Benutzeravatar
modul
||
 
Beiträge: 681
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 772.782,35 KF Mark
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 43x in 39 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Mein TV an-aus, aus - an ?

Beitrag#12von edan » 25.04.2019 10:45

Danke Snugbug, aber:

Snugbug hat geschrieben:Tausche die Steuerung um, dann sollte das Problem beseitigt sein.

edan hat geschrieben:Nee, neee! Nicht die Fernbedienung :nein:
War doch vorher auch schon.Fernbedienung passt, extra für den PANASONIC TX-39AW304
:unknown:


Also, ich denke der Tipp von modul wird es sein :zwinker:
modul hat geschrieben:Du solltest mal einen Geisterjäger in die Wohnung lassen.
Benutzeravatar
edan
||
 
Beiträge: 1336
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 1.981.928,92 KF Mark
Bank: 0,00 KF Mark
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 236
Danke bekommen: 96x in 91 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Mein TV an-aus, aus - an ?

Beitrag#13von modul » 25.04.2019 15:35

Benutzeravatar
modul
||
 
Beiträge: 681
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 772.782,35 KF Mark
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 43x in 39 Posts
Geschlecht: nicht angegeben


Zurück zu "Movie & TV"