Programmfenster winzig

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 40

Programmfenster winzig

Beitrag#1von Snugbug » 02.11.2018 10:07

Ich richte gerade den neuen Laptop meiner Schwester mit Windows 10 Home 64 bit ein.
Da der kein DVD-Laufwerk hat, hat sie sich ein externes dazu gekauft, bei dem die Cyberlink MediaSuite 10 dabei war.

Der Laptop steht auf der empfohlenen Auflösung von 3840 x 2160 und einer ebenfalls empfohlenen Skalierung 250%.

Wenn ich aber die Suite öffne, erscheint nur ein winziges Fenster mit kaum lesbarer Schrift.

Normalerweise nimmt man ja dann eine niedrigere Auflösung, um das Fenster zu vergrößern.
Aber das hilft auch nicht, denn es bleibt unabhängig von der Auflösung trotzdem so klein.

Was könnte man da machen?
Benutzeravatar
Snugbug
||
 
Beiträge: 346
Registriert: 05.2015
Barvermögen: 264.857,82 KF Mark
Danke gegeben: 10
Danke bekommen: 38x in 36 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Programmfenster winzig

Beitrag#2von tantalus » 02.11.2018 16:06

Ich fürchte, das kannste vergessen... :nee:
An der Auflösung rumfummeln, wenn nur ein einziges Programm spinnt, ist sowieso der falsche Weg... :abwink:

Cyberlink MediaSuite 10 ist von anno 2012 - da gab es noch kein Windows 10. Noch laaaange nicht. Und Cyberlink macht ziemlich aufwendige Programme - da muß die Umgebung schon 100% passen.
Das wird wohl nur auf Win 7 laufen, vielleicht noch auf 8 und 8.1 (die waren noch ziemlich ähnlich - bei Win 10 ist doch vieles völlig anders).
Eventuell kannst Du es ja noch für 'ne schmale Mark auf eBay verkloppen - so richtig viel Hoffnung würde ich mir da aber auch nicht mehr machen... ;trost:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3284
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 0,00 KF Mark
Bank: 4.650.847,54 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 200
Danke bekommen: 227x in 215 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Programmfenster winzig

Beitrag#3von Snugbug » 02.11.2018 16:37

tantalus hat geschrieben:Ich fürchte, das kannste vergessen... :nee:
An der Auflösung rumfummeln, wenn nur ein einziges Programm spinnt, ist sowieso der falsche Weg... :abwink:

Ich wollte auch nur mal testen, ob sich dadurch was ändert.

tantalus hat geschrieben:Und Cyberlink macht ziemlich aufwendige Programme

Das hast Du jetzt aber schön gesagt. ;))

Ich hatte mal auf einem früheren Rechner das Home Cinema von denen, um mit der TV-Karte fernzusehen.
Die kennen offenbar noch nicht mal Tastenkombis.
Für ein Screenshot musste man jedes Mal mit der Maus die auf Autohide fest eingestellte, untere Leiste raufholen und auf den Screenshot-Button klicken.
Bis dahin war die gewünschte Szene natürlich schon lange Vergangenheit.

Seitdem sehe ich deren Produkte eher kritisch.

tantalus hat geschrieben:Eventuell kannst Du es ja noch für 'ne schmale Mark auf eBay verkloppen - so richtig viel Hoffnung würde ich mir da aber auch nicht mehr machen... ;trost:

Ob sich da wohl noch jemand finden würde? :denk:
Ich denke, ich schmeiss den abgehangenen Käse einfach raus. War eh nur mit dem Laufwerk mitgeliefert.

Ich bin nun nur noch am überlegen, was da aus der Freeware-Szene am geeignetsten als Alternative sein könnte.
Benutzeravatar
Snugbug
||
 
Beiträge: 346
Registriert: 05.2015
Barvermögen: 264.857,82 KF Mark
Danke gegeben: 10
Danke bekommen: 38x in 36 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Programmfenster winzig

Beitrag#4von tantalus » 02.11.2018 17:11

Ich hab nie behauptet, daß die Programme gut sind. Sie sind halt aufwendig... ;))

Freeware in dem Umfang wird es nicht geben. Muß sie halt wissen, was sie machen will und dann suchen, womit sie am besten klarkommt. Nur zum DVD kucken würde ich mit dem VLC Player anfangen. Der ist eigentlich ganz gut... :gut:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3284
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 0,00 KF Mark
Bank: 4.650.847,54 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 200
Danke bekommen: 227x in 215 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Programmfenster winzig

Beitrag#5von Snugbug » 02.11.2018 17:49

Klar, der VLC ist ein Must-have. :gut: ;)
Benutzeravatar
Snugbug
||
 
Beiträge: 346
Registriert: 05.2015
Barvermögen: 264.857,82 KF Mark
Danke gegeben: 10
Danke bekommen: 38x in 36 Posts
Geschlecht: nicht angegeben


Zurück zu "Computer & Internet"