Seite 1 von 1

Talisman/Rituale?

BeitragVerfasst: 29.01.2017 09:55
von edan
Habt ihr einen Glücksbringer/Talisman der immer,
oder wenigstens immer bei wichtigen Unternehmungen dabei sein muss?
Oder gibt es bei euch bestimmte Rituale, die "zelebriert" werden, damit etwas gelingt?
Ich habe/mache so etwas nicht, denke aber inzwischen.....könnte vielleicht helfen. :denk:

Re: Talisman/Rituale?

BeitragVerfasst: 29.01.2017 10:40
von tantalus
Eine Rolle Klopapier hab ich immer dabei - seit ich mal keine...

Nee - im Ernst: Wenn das was nützen würde, würde ich ständig mit einem ganzen Sack voll Talismännern rumlaufen. Da muß man aber schon seeehr fest dran glauben. Und dann kann man auch an die Glücksschuhe glauben, die man grade anhat. Besser oder schlechter als irgendein anderer Krimskrams wirken die auch nicht... :abwink:

Re: Talisman/Rituale?

BeitragVerfasst: 30.01.2017 00:37
von edan
tantalus hat geschrieben: Da muß man aber schon seeehr fest dran glauben.

Na ja, und das ist bei mir eben auch nicht der Fall :nee:
Also weiterhin nach dem Motto: Abwarten und Tee trinken
und dann auf etwas Glück (auch ohne Talisman) hoffen. :drück:

*Hätte ja gerne noch andere Meinungen gelesen, aber leider..... :(

Re: Talisman/Rituale?

BeitragVerfasst: 30.01.2017 08:52
von tantalus
Die andere Frage ist ja: Wo kriegt man einen anständigen Glücksbringer her? Die liegen ja nicht im Kaufhaus auf dem Grabbeltisch rum. Gibt es da Fachgeschäfte für? Bissl Glück schon ab 1,99 - das große Gesamtpaket für nur 999,99. Und kriegt man da sein Geld zurück, wenn die nicht funktionieren? Oder hat man dann einfach Pech gehabt?

Ich glaub ja, Glückspilze werden geboren. Meistens Sonntags. Genau wie Pechvögel. Das ist irgendwie genetisch festgelegt. Und das hat man dann oder eben nicht. Ein Leben lang... Bild

Re: Talisman/Rituale?

BeitragVerfasst: 30.01.2017 10:10
von sumaru
Ich hab keinen Talismann.
Ich hab zwar eine Kette mit einer Schildkröte, die ich immer trage. Und manche fragen mich, ob ich meinen Glücksbringer nicht dabei hätte, wenn ich sie mal nicht trage. Es ist aber einfach nur Gewohnheit und ich mag sie, sie ist aber kein "Talismann".

Auch irgendwelche Rituale hab ich nicht.

Re: Talisman/Rituale?

BeitragVerfasst: 31.01.2017 12:54
von edan
sumaru hat geschrieben:sie ist aber kein "Talismann".

Vielleicht weißt du es nur nicht. :unknown:
Achte mal darauf wenn du sie um/nicht um hast, wie sich das Glück einstellt. ;)

Re: Talisman/Rituale?

BeitragVerfasst: 31.01.2017 12:59
von edan
tantalus hat geschrieben:Bissl Glück schon ab 1,99 - das große Gesamtpaket für nur 999,99. Und kriegt man da sein Geld zurück, wenn die nicht funktionieren?
:lol:

Ich bin übrigens ein Sonntagskind.....aber wohl eins mit einem Gendefekt :(

Re: Talisman/Rituale?

BeitragVerfasst: 31.01.2017 13:24
von tantalus
Sonntagskind UND Talisman??? :denk:
Man kann's aber auch übertreiben...

Re: Talisman/Rituale?

BeitragVerfasst: 31.01.2017 13:26
von edan
Ich will eben ALLES :-P

Re: Talisman/Rituale?

BeitragVerfasst: 31.01.2017 13:39
von tantalus
Lukas 12:15 hat geschrieben:Und er sprach zu ihnen: Seht zu und hütet euch vor aller Habgier; denn niemand lebt davon, daß er viele Güter hat.
:nein:

Re: Talisman/Rituale?

BeitragVerfasst: 31.01.2017 13:45
von edan
Ich will ja keine Güter :nein:
Nur Glück ;)

Re: Talisman/Rituale?

BeitragVerfasst: 31.01.2017 13:59
von tantalus
Na gut... ;)
Bild

Re: Talisman/Rituale?

BeitragVerfasst: 08.02.2017 14:31
von Sucher
Mein nächstes Buch heißt dann wohl: "Von der Glückssocke bis zum Horkrux. Eine Kulturgeschichte vermeintlich spirituell aufgeladener, Resonanz versprechender Objekte" (Ich seh quasi schon die Tantiemenwelle auf mich zurollen) 8-)

Re: Talisman/Rituale?

BeitragVerfasst: 08.02.2017 20:07
von tantalus
Ob edan wohl inzwischen so einen kleinen Glücksbringerschweinchentalisman gefunden hat? :denk:

Re: Talisman/Rituale?

BeitragVerfasst: 09.02.2017 19:27
von tantalus
:denk: Hmm...
Will sie wohl nicht verraten... :unknown:

Re: Talisman/Rituale?

BeitragVerfasst: 09.02.2017 23:01
von edan
tantalus hat geschrieben:Ob edan wohl inzwischen so einen kleinen Glücksbringerschweinchentalisman gefunden hat?

Nix gefunden,entdeckt, auserkoren. :no:
Es dümpelt alles so vor sich hin, also ich denke,
Glücksbringer/Talisman, also Glücksbringerschweinchentalisman bringen nix.
Auch Rituale, ich weiß nicht, muss man vielleicht "rein gewachsen" sein. :unknown:

Vielleicht kommt das Glück ja ganz von alleine, ich warte ab. ;)

Re: Talisman/Rituale?

BeitragVerfasst: 09.02.2017 23:06
von edan
Sucher hat geschrieben:(Ich seh quasi schon die Tantiemenwelle auf mich zurollen) 8-)

Da musst du aber einen starken "Glücksbringerschweinchentalisman " haben,
wenn das klappen soll ;))

Re: Talisman/Rituale?

BeitragVerfasst: 08.06.2017 09:10
von Lena
Ich habe immer die alte Uhr von meinem verstorbenen Opa an, wenn ich z. B. Klausuren schreiben muss. Auch wenn ich selber nicht an sowas glaube, ist es für mich schon so eine Art Talisman.

Re: Talisman/Rituale?

BeitragVerfasst: 10.06.2017 23:20
von edan
Ich glaube, dass es wohl schon hilft, wenn man solche Handlungen startet.
Gerade fällt mir ein, dass es da einen Moderator geben soll,
der immer rote Unterhosen trägt, wenn er auf Sendung geht.
Vergiss du bloß nicht die Uhr vom Opa bei deinen Abschlussprüfungen. :zwinker: