Seite 1 von 1

Salatmischung noch essbar?

BeitragVerfasst: 28.02.2017 20:55
von Snugbug
Ist eine Salatmischung aus verschiedenen Sorten in einer offenen Plastiktüte,
am Samstag gekauft und feucht im Kühlschrank bei 6° gelagert,
morgen am Mittwoch noch essbar?
Oder wie lange kann man das nach dem Kauf noch verantworten?

Re: Salatmischung noch essbar?

BeitragVerfasst: 28.02.2017 21:44
von tantalus
IIIIIIIIIIIIEEEEEEEEEHHHHHHH!!!!!!!!!! PFUI DEIBEL!!! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: KOTZ!!! WÜRG!!! EIN VEGANER!!!

Salat wird zuerst labberig, dann braun, dann glitschig faulig. Ersatzweise auch schimmlig.
Das SIEHT man.

Wenn Du den am Samstag gekauft hast, sollte er heute allenfalls bissl labberig sein. Eventuelle angebräunte Blätter kannst Du einfach raussammeln - der Rest ist völlig in Ordnung. Anders machen die das im Laden auch nicht, wenn sie solche "Salatmischungen" aus den angegammelten Köpfen kreieren. Erst wenn zuviel braun dran ist, geht das Zeug an die Tafeln. Und ist immer noch problemlos eßbar. :abwink:

Laß es Dir schmecken! :leck:

Re: Salatmischung noch essbar?

BeitragVerfasst: 01.03.2017 15:59
von Snugbug
Naja, die "Kugel" muss halt irgendwie weg.
Ein Teil davon musste entsorgt werden, aber der Rest ist nachher dran.

Re: Salatmischung noch essbar?

BeitragVerfasst: 01.03.2017 21:00
von tantalus
Salatblätter machen auch nur Magenknurren... :abwink: