Seite 2 von 2

Re: Welchen computer hab ich?

BeitragVerfasst: 22.03.2018 08:15
von tantalus
Du hast einen echt netten Nachbarn. :gut:

Motherboard ist die Leiterplatte, auf der all die wirklich wichtigen Teile sitzen. Unter anderem auch die RAM (s. oben). Wenn da was kaputt ist, ist alles kaputt. Vielleicht hat er bloß mal bissl sauber gemacht, vielleicht hatte er noch irgendwelche passenden Sachen in der Grabbelkiste. Egal. Irgendwann isses halt vorbei... :sorry:

Re: Welchen computer hab ich?

BeitragVerfasst: 22.03.2018 12:22
von tini
Moin,
ja mit RAM hat er auch was gesagt. Aber er hat mir jetzt einen Laptop angeboten, von dem er sagt, der genügt deinen Ansprüchen. Ich geb euch mal die Daten :
I 5 Prozessor, 4Gbit PC3 RAM 500 Gb Festplatte, ATI Grafikkarte und Windows 7 Prof. 64 bit.
Was meint ihr? 40 Euro will er dafür

Lg Tina

Re: Welchen computer hab ich?

BeitragVerfasst: 22.03.2018 13:04
von tantalus
I5 ist gut, RAM und Festplatte allemal genug, ATI Karte Geschmackssache aber kein Problem, Win 7 Prof das Beste, was Du kriegen kannst. Dürfte Baujahr zwischen 2009 und 2012 sein.
Mal ankucken, ob er insgesamt "ordentlich" aussieht und ob der Bildschirm noch helle klare Farben hat.
Wird nicht mehr für die Ewigkeit sein, aber sollte durchaus noch 1, 2, 3 Jahre halten. Man steckt da natürlich nicht drin - aber ich denke, mit 40 € kannst Du eigentlich nix falsch machen. :gut:

Re: Welchen computer hab ich?

BeitragVerfasst: 22.03.2018 13:25
von tini
ja tausend Dank!

Dann nehm ich den. Ich hab nicht damit gerechnet, dass der mich über den Tisch ziehen will, aber Vorsicht ist besser als Nachsicht. Das ist echt ein total netter und hilfsbereiter. Der spielt oft auch Taxi für die Omis in der Nachbarschaft. Und jetzt wo ich bald arbeitslos bin muß ich eh ein bißchen kürzer treten.

Re: Welchen computer hab ich?

BeitragVerfasst: 22.03.2018 13:33
von tantalus
Wie gesagt - der ist dann auch schon ungefähr 6 - 9 Jahre alt, da kann immer irgendwas sein, vielleicht verreckt er auch in ein paar Wochen oder Monaten. Aber ein neuer kostet eben das Zehnfache und besser als das, was Du jetzt hast, ist er allemal. Und notfalls hast Du ja einen netten Techniker an der Hand... ;)

Re: Welchen computer hab ich?

BeitragVerfasst: 22.03.2018 19:00
von tini
Ich hoffe er hält, ich weiß ja ungefähr woran ich bin, und ich kann mir in aller Ruhe ein bisschen Geld auf die Seite legen für einen neuen. Er hat übrigens einen 20 Zoll Monitor. Das scheint etwas größer zu sein was mir ja sehr recht ist. Morgen bekomme ich ihn schon frei Haus geliefert.
Einen schönen Abend euch noch
Lg

Re: Welchen computer hab ich?

BeitragVerfasst: 22.03.2018 21:22
von tantalus
20 Zoll ist nicht erwas größer, sondern RIESIG! Jedenfalls für einen Laptop - üblich sind da 15", manchmal 17.
Da wirst Du morgen Möbel rücken müssen... :lol:

Re: Welchen computer hab ich?

BeitragVerfasst: 22.03.2018 23:02
von tini
oh liewe leut hör mer uff :-) ich hab aktuell am Rechner glaub ich 17 und das finde ich jetzt nicht zuviel. Ich wusste nicht ob es da zwischen laptop und Pc Unterschiede gibt. Eigentlich sollte er auf die Couch, ich hab da mal so eine Art Kissen zum Geburtstag geschenkt bekommen weil die dachen ich hätte schon längst ein Laptop.

Re: Welchen computer hab ich?

BeitragVerfasst: 23.03.2018 08:11
von tantalus
Ja soooooooo groß ist er jetzt auch nicht. Nur für einen Laptop halt... ;)
Wirst es ja bald sehen...

Re: Welchen computer hab ich?

BeitragVerfasst: 23.03.2018 10:42
von Snugbug
Bei so einem Kissen solltest Du unbedingt immer sicherstellen, dass da noch genug Luft durch den Laptop ziehen kann.
Sonst könnte schnell eine Überhitzung auftreten.

Re: Welchen computer hab ich?

BeitragVerfasst: 23.03.2018 13:59
von tini
Jo hab ihn,

von wegen abends auf der Couch mit dem Teil. :-) Das ist echt groß und auch nicht gerade leicht . Ich mach mich jetzt mal dran mit einrichten. Was ich schon bemerkt habe meinte Lieblingsspiele ( Hearts, Solitär, Free Cell ) sind leider nicht drauf. Ach ja und es ist ein Medion Akoya.

Re: Welchen computer hab ich?

BeitragVerfasst: 23.03.2018 14:37
von Snugbug
Um die zu finden, müsste Dir das hier helfen.

Re: Welchen computer hab ich?

BeitragVerfasst: 23.03.2018 14:56
von tantalus
Tip des Tages: Manche Leute stellen sich vor ihre Couch einen sogenannten "Couchtisch". Das ist so ein kleiner Tisch, der vor der Couch steht und auf dem man allerlei Krimskrams, gigantische Laptöppe, Bierflaschen und vieles andere abstellen kann. Ziemlich praktisch. :gut:

Die doofen Spiele wollte kein Mensch mehr haben, also sind die bei Win 7 standardmäßig deaktiviert - mußt Du selber installieren: Systemsteuerung > Programme und Funktionen > (rechts oben) Windows Funktionen aktivieren > Spiele > (aussuchen, ob alle oder welche)... 8-)

Und ja, der ist echt groß und schwer. Und weil das so ist und weil man die kaum schleppen kann, wurden die Dinger in dieser Größe auch nur ein paar Jahre lang gebaut. Wollte kaum einer haben und gibt es so heute wohl gar nicht mehr... :abwink:

Re: Welchen computer hab ich?

BeitragVerfasst: 23.03.2018 15:18
von tini
Danke für den Tip, werd mal zu Ikea gehen. :-) natürlich hab ich nen Couchtisch hab es mir nur anders ausgemalt

Die Spiele sind nicht doof schade dass die smileys bei chrome nicht gehen hätte jetzt mehrere gebraucht.
Jetzt versteh ich aber auch warum des Schlepptop heißt :-)

Ein schönes Wochenende wünsche ich
Lg

Re: Welchen computer hab ich?

BeitragVerfasst: 23.03.2018 17:03
von tantalus
Mal im Ernst: Ich kann mir schon lebhaft vorstellen, was Du Dir da ausgemalt hast. Vergiß es lieber! :nee:
Mit dem Laptop auf dem Bauch auf der Couch liegen kann man sicher MAL machen. Auf die Dauer wird sich aber als erstes das Genick oder der Rücken bedanken. Das mit der Wärme hat Snugbug oben schon beschrieben - die Dinger können schon mal richtig heiß werden. Wenn dann keine Luft drankommt, ist bald Feierabend. Und was auch viele verdrängen: Bei Deinen Plänen liegt der Laptop quasi nur in der Mitte auf und außen an den Seiten drückst Du ihn mit den Händen ständig nach unten. Nicht alle Laptöppe (und so ein Aldi bestimmt nicht) haben einen so stabilen Rahmen drin, daß die das dauerhaft aushalten. Irgendwann ist das Teil krumm und innen drin ist wirklich nicht viel Platz - was das mit den empfindlichen Bauteilen macht, kannst Du Dir selber ausmalen. Ich hab mir das jedenfalls ganz schnell abgewöhnt, nachdem ich die erste Festplatte tauschen mußte... :sack:
Also: Du mußt nicht mehr am Schreibtisch hocken, wie bei einem "richtigen" PC. Aber eine feste Unterlage wie ein Couchtisch oder sowas sollte es dann lieber doch schon sein. :ja:

Und die Spiele sind doch doof... :-P

Re: Welchen computer hab ich?

BeitragVerfasst: 23.03.2018 17:56
von tini
Die Spiele sind toll:-) Vor allem Free Cell hat es mir angetan. Aber ist halt Geschmackssache. Vielen Dank für die Tipps. Werde sie auf jeden Fall beherzigen. Ich seh das halt immer bei der Nachbarin, aber die hat halt dieses kleine aber teure Mac book. Das ist ja total schlank.

Re: Welchen computer hab ich?

BeitragVerfasst: 23.03.2018 19:51
von Snugbug
@ tini
Was für ein Kissen ist es denn?
Viele dieser Kissen sind auch unter eine Holz- oder Kunststoff-Platte montiert.
Da kommt genug Luft durch und der Untergrund, auf dem der Laptop steht, ist trotzdem ausreichend fest.

Re: Welchen computer hab ich?

BeitragVerfasst: 28.03.2018 21:35
von O!ivia
Ich hab neuerdings nen Tower...mein Monitor ist gleichzeitig mein Fernseher, wenn man wie ich gerne verkabelt und so, dann geht das ziemlich einfach alles.

Allerdings brauch ich langsam nen kleinen Monitor weil es mich langsam nervt niemals Fernsehen und und PC gleichzeitig nutzen zu können. Bei dem LuxusProgramm von vodafone kabel Deutschland... :pop:

Hatte lange Zeit nen Laptop (hat mir jemand als Umlaufvermögen für einen küüünstlerischen Auftrag bezahlt, genau genommen sind beide Geräte dafür, war nämlich ein SONG mit allen Nutzungsrechten) aber der Tower gefällt mir echt besser. Also ich würde lieber einzelne "Kleinteile" zusammen kaufen.

Re: Welchen computer hab ich?

BeitragVerfasst: 29.03.2018 18:45
von Teddylein
O!ivia hat geschrieben:...weil es mich langsam nervt niemals Fernsehen und und PC gleichzeitig nutzen zu können...


Da empfehle ich eine TV-Karte oder einen TV-Stick. Nutze ich seit Jahren und arbeite immer beim Fernsehen am PC. Fernsehen geht dann natürlich nicht als Vollbild, aber mir reicht ein Viertel des Bildschirms dafür völlig.

Re: Welchen computer hab ich?

BeitragVerfasst: 31.03.2018 08:49
von Snugbug
Bei einigermaßen aktuellen Grafikkarten kann man mindestens zwei Monitore anschließen und so einen für TV und einen für das Betriebssystem nutzen. Man muss dazu noch in den Anzeigeeigenschaften bestimmen, welcher Monitor wozu benutzt werden soll.

Zuvor sollte man prüfen, welche Anschlüsse am PC zur Verfügung stehen und den Zweit-Monitor entsprechend aussuchen.

Für TV am PC empfehle ich einen DVB-C-Repeater von AVM, mit dem man z.B. mit dem Programm "Kodi" und einer Art Playliste, die man über das GUI des Repeaters erhält und in Kodi einbaut (mit Hilfe des Addons "PVR IPTV Simple Client"), übers WLAN fernsehen kann.
Also der Repeater überträgt die TV-Sender ins WLAN und dort kann man dann mit jedem WLAN-fähigen Gerät fernsehen (z.B. auch am Smartphone).
Da der Repeater zwei Empfänger hat kann man auch mit zwei Geräten schauen.

Es ist allerdings am PC unbedingt auf einen geeigneten WLAN-Stick zu achten,
der den AC-Standard unterstützt, sonst gibt es alle paar Minuten Pixelbrei.

Ich persönlich bin sehr zufrieden mit dem "TP-Link - Archer T4U AC1300".