Seltsamer Einkauf

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 967

Seltsamer Einkauf

Beitrag#1von Sucher » 18.09.2015 14:43

Neulich stand ich an der Kasse im Supermarkt und bezahlte eine Tube Zahnpasta und einen Sack Grillkohle, worauf ich wieder daran denken musste, wie ich vor einigen Jahren für meinen Schwiegervater einmal den Gesamtbestand der hiesigen Drogeriefiliale an Lacalut-Zahnpasta aufgekauft habe, weil er nur diese Marke benutzt, er sie aber an seinem neuen Wohnort nicht bekommt. Das Irre daran war, dass die Frau an der Kasse nicht eine Miene verzog, als ich die 19 (!) Tuben Zahnpasta bezahlte...

Was war bezogen auf die Waren Euer merkwürdigster Supermarkteinkauf?
Benutzeravatar
Sucher
||
 
Beiträge: 196
Registriert: 08.2015
Barvermögen: 18.454,69 KF Mark
Bank: 2.567.143,00 KF Mark
Danke gegeben: 18
Danke bekommen: 21x in 21 Posts
Highscores: 24
Geschlecht: männlich

Re: Seltsamer Einkauf

Beitrag#2von tantalus » 18.09.2015 15:35

Find ich jetzt nicht soooo besonders: Hier kommen öfters welche, die gleich fürs ganze Dorf einkaufen, weil die alten Omas da kein Auto haben und der letzte Dorfladen dicht ist. Eine Zeitlang kamen auch Polen und haben Waschpulver gleich hängerweise gekauft, weil das da plötzlich absurd teuer war.

Wenn's nicht unbedingt der Supermarkteinkauf sein muß (da hab ich noch nix merkwürdiges erlebt): Anfang der 90er hab ich mir mal einen Gebrauchtwagen gekauft. Innen kucken, außen kucken, Probefahrt, Kreditvertrag, Papiere, Papiere, Papiere, Unterschriften, Unterschriften, Unterschriften...
Ich hab erst hinterher wieder zuhause gemerkt, daß ich die DM 2.000,- Anzahlung noch in der Tasche hatte. ISCHWÖR!!! Nun ja - die Quittung "Anzahlung dankend erhalten" mit Stempel und Unterschrift hatte ich auch... :sorry:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3444
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 6.456,03 KF Mark
Bank: 9.876.543,21 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 215
Danke bekommen: 246x in 234 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Seltsamer Einkauf

Beitrag#3von edan » 18.09.2015 15:53

Wenn du im Seniorenheim, Kindergarten o.ä. arbeitest, kaufst du öfter in solchen Mengen ein.
Also, wird das für die Verkäuferin nix außergewöhnliches gewesen sein.
Blöd geguckt hätte sie sicher, wenn du eine halbe Tube Zahnpasta verlangt hättest. :zwinker:

@tantalus
Ich bin mir sicher, du bist sofort zurückgefahren und hast das Geld hingebracht, oder? :dudu:

Ich selbst hatte noch keinen seltsamen Einkauf. Kann mich jedenfalls nicht erinnern. :denk:
Kann also nix zu deinem Thema beitragen. :unknown:
Benutzeravatar
edan
||
 
Beiträge: 1363
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 2.368.475,84 KF Mark
Bank: 0,00 KF Mark
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 248
Danke bekommen: 99x in 94 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Seltsamer Einkauf

Beitrag#4von tantalus » 18.09.2015 15:56

Ja selbstverfreilich!!! :roll2: :roll2: :roll2: :spar:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3444
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 6.456,03 KF Mark
Bank: 9.876.543,21 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 215
Danke bekommen: 246x in 234 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Seltsamer Einkauf

Beitrag#5von edan » 18.09.2015 16:05

tantalus hat geschrieben:Ja selbstverfreilich!!! :roll2: :roll2: :roll2: :spar:

Warum habe ich nur das Gefühl, dass du mich veräppelst? :hae:
Benutzeravatar
edan
||
 
Beiträge: 1363
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 2.368.475,84 KF Mark
Bank: 0,00 KF Mark
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 248
Danke bekommen: 99x in 94 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Seltsamer Einkauf

Beitrag#6von tantalus » 18.09.2015 16:10

Niemals nicht!!! :nein: :nein: :nein:

Aber keine Sorge - die Mistkarre war auch so noch teuer genug bezahlt... :(
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3444
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 6.456,03 KF Mark
Bank: 9.876.543,21 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 215
Danke bekommen: 246x in 234 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Seltsamer Einkauf

Beitrag#7von Sucher » 18.09.2015 16:18

Na ja, dass das Supermarktpersonal nach einiger Zeit an so manche Kundenschrulligkeit gewöhnt ist, kann ich mir auch vorstellen. Ich erlebe es halt nur ab und zu, dass ich mich frage, was wohl die Fünfzehnjärige vor mir an der Kasse mit dem Dreierpack Herrenunterwäsche will, ob die klapprige Oma wohl mit Absicht den Veggie-Bacon gegriffen hat oder welche Party die verkifften Studenten wohl mit Orangensaft und Sherry feiern wollen... Das hat bestimmt alles seine Gründe, aber amüsant finde ich das trotzdem :unknown:
Vielleicht ist es einfach die "randomness" eines Einkaufs, der aus Glühlampen und Toastbrot besteht, die ich (und offenbar nur ich allein :( ) seltsam/merkwürdig/lustig finde...
Benutzeravatar
Sucher
||
 
Beiträge: 196
Registriert: 08.2015
Barvermögen: 18.454,69 KF Mark
Bank: 2.567.143,00 KF Mark
Danke gegeben: 18
Danke bekommen: 21x in 21 Posts
Highscores: 24
Geschlecht: männlich

Re: Seltsamer Einkauf

Beitrag#8von edan » 18.09.2015 16:26

Sucher hat geschrieben:was wohl die Fünfzehnjärige vor mir an der Kasse mit dem Dreierpack Herrenunterwäsche will,

Der Bruder hat Geburtstag und ihr ist nix besseres eingefallen.
Aber die Gedanken dabei entspringen wahrscheinlich deiner überschäumenden Phantasie. :zwinker:
Benutzeravatar
edan
||
 
Beiträge: 1363
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 2.368.475,84 KF Mark
Bank: 0,00 KF Mark
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 248
Danke bekommen: 99x in 94 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Seltsamer Einkauf

Beitrag#9von Sucher » 18.09.2015 16:28

@edan: Öhmmmm, das nehme ich jetzt mal als Kompliment.
Benutzeravatar
Sucher
||
 
Beiträge: 196
Registriert: 08.2015
Barvermögen: 18.454,69 KF Mark
Bank: 2.567.143,00 KF Mark
Danke gegeben: 18
Danke bekommen: 21x in 21 Posts
Highscores: 24
Geschlecht: männlich

Re: Seltsamer Einkauf

Beitrag#10von edan » 18.09.2015 16:34

So isses :ja:
Benutzeravatar
edan
||
 
Beiträge: 1363
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 2.368.475,84 KF Mark
Bank: 0,00 KF Mark
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 248
Danke bekommen: 99x in 94 Posts
Geschlecht: weiblich

folgende User möchten sich bei edan bedanken:

Re: Seltsamer Einkauf

Beitrag#11von tantalus » 18.09.2015 16:35

Die Fünfzehnjährige wußte halt nicht, daß der Fünferpack billiger gewesen wäre... :unknown:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3444
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 6.456,03 KF Mark
Bank: 9.876.543,21 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 215
Danke bekommen: 246x in 234 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Seltsamer Einkauf

Beitrag#12von tantalus » 18.09.2015 16:37

Wobei - eine Tube Zahnpasta und ein Sack Grillkohle ist ja auch 'ne eher ungewöhnliche Kombination. :denk:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3444
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 6.456,03 KF Mark
Bank: 9.876.543,21 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 215
Danke bekommen: 246x in 234 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Seltsamer Einkauf

Beitrag#13von Sucher » 18.09.2015 16:40

@tantalus: Deswegen erinnerte es mich ja auch an den 19-Tuben-Zahnpastaeinkauf.
Benutzeravatar
Sucher
||
 
Beiträge: 196
Registriert: 08.2015
Barvermögen: 18.454,69 KF Mark
Bank: 2.567.143,00 KF Mark
Danke gegeben: 18
Danke bekommen: 21x in 21 Posts
Highscores: 24
Geschlecht: männlich

Re: Seltsamer Einkauf

Beitrag#14von tantalus » 18.09.2015 16:45

Verstehe - muß ja nicht jeder gleich sehen, was es bei Dir zu essen gab... :lol:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3444
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 6.456,03 KF Mark
Bank: 9.876.543,21 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 215
Danke bekommen: 246x in 234 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Seltsamer Einkauf

Beitrag#15von Sucher » 18.09.2015 16:47

:star:
Benutzeravatar
Sucher
||
 
Beiträge: 196
Registriert: 08.2015
Barvermögen: 18.454,69 KF Mark
Bank: 2.567.143,00 KF Mark
Danke gegeben: 18
Danke bekommen: 21x in 21 Posts
Highscores: 24
Geschlecht: männlich

Re: Seltsamer Einkauf

Beitrag#16von edan » 18.09.2015 16:50

Ich glaube, ich habe heute doch einen seltsamen Einkauf im Drogeriemarkt beobachtet.
Vor mir, eine junge Frau hat einen Haufen Babywindeln, Babynahrung, Babypflegeartikel usw.
auf dem Band, und als letztes lag da noch ein Päckchen Kondome.
Eigentlich nichts besonderes. Aber wenn ich jetzt mit Suchers Überlegungen ran gehe,
ist es schon komisch :hihi:
Benutzeravatar
edan
||
 
Beiträge: 1363
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 2.368.475,84 KF Mark
Bank: 0,00 KF Mark
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 248
Danke bekommen: 99x in 94 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Seltsamer Einkauf

Beitrag#17von tantalus » 18.09.2015 17:08

Da hatte sie wohl beim letzten Einkauf mal dran denken sollen. :zwinker: Jetzt hat se den Salat...
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3444
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 6.456,03 KF Mark
Bank: 9.876.543,21 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 215
Danke bekommen: 246x in 234 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Seltsamer Einkauf

Beitrag#18von Apocrita » 21.09.2015 10:57

Mein (längst verstorbener) Hund begann im hohen Alter zu "tröpfeln". Deshalb bekam er daheim eine "Rüdenwindel" (eine Art weiches Bauchband aus Netzstoff, elastisch, in welches eine flache Inkontinenzeinlage geschoben werden konnte).
Diese Rüdenwindel war kein Massenartikel, sondern von einer Hundebesitzerin (mit gleicher Hundeproblematik) ersonnen. Sie verkaufte die Teile übers Netz. Bei Lieferung waren in jeder Bauchbinde eine Einlage. Ansonsten musste man die eben kaufen.
Beim ersten mal bin ich (mangels Erfahrung diesbezüglich) in eine Apotheke gegangen. Da gabs aber nur so dicke Inkontinenzeinlagen. Ich wollte aber diese dünnen - und schrieb also die Rüdenwindeldame an, wo sie ihre denn her hätte. Von Lidl.

Ich gehe nie bei Lidl einkaufen.
Also beschloss ich, einen entsprechenden Vorrat dort zu holen, weil ich ja sonst nie dort bin.,

So stand ich also mit 20 Packungen Inkontinzenzeinlagen an der Kasse. Was mir persönlich auch gar nicht sooooo irre vorkam (Sehen auf den ersten Blick aus wie Damenbinden)

Nur dieser Moment....als die Kassierein die Packung anhob....guckte..und gefühlt extralaut durch den Raum trompetete: "Sie wissen aber, dass die Teile für Inkontinenz sind und nicht für die Montatshygiene?"
Stille in der Schlange hinter mir. Ich hatte das Gefühl ALLE gucken mir auf die Jeans und scannen, ob man was erahnen kann.... :sack:
Benutzeravatar
Apocrita
||
 
Beiträge: 151
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 64.185,61 KF Mark
Danke gegeben: 38
Danke bekommen: 14x in 14 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Seltsamer Einkauf

Beitrag#19von edan » 21.09.2015 14:38

Apocrita hat geschrieben:Ich hatte das Gefühl ALLE gucken mir auf die Jeans und scannen, ob man was erahnen kann....


Nun würde mich ja interessieren, was Sucher wohl an Gedanken gehabt hätte, wenn er hinter dir an der Kasse gestanden hätte :denk: :zwinker:
Benutzeravatar
edan
||
 
Beiträge: 1363
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 2.368.475,84 KF Mark
Bank: 0,00 KF Mark
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 248
Danke bekommen: 99x in 94 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Seltsamer Einkauf

Beitrag#20von tantalus » 21.09.2015 17:24

:lol: :lol: :lol: Hahaha, der Hund! Aprikota ist nicht ganz d...




Ähämmm. Bild

Also ich würde ja diesen jungen Dingern niemals auf den Hintern starren... :nein:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3444
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 6.456,03 KF Mark
Bank: 9.876.543,21 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 215
Danke bekommen: 246x in 234 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Seltsamer Einkauf

Beitrag#21von Apocrita » 21.09.2015 21:19

:razz:
Benutzeravatar
Apocrita
||
 
Beiträge: 151
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 64.185,61 KF Mark
Danke gegeben: 38
Danke bekommen: 14x in 14 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Seltsamer Einkauf

Beitrag#22von Anisi » 23.09.2015 11:11

Ich habe gerade gestern wieder für's Büro den Vorrat an Schnoopkram für gute 100,00 € gekauft. Will heißen, unendliche Tüten an Mars, Snickers, Kinderriegel, Duplo, Kitkat usw. - die Kassiererin meinte, ob ich mir einen gemütlichen Abend machen will ;))
Benutzeravatar
Anisi
||
 
Beiträge: 248
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 94.512,86 KF Mark
Bank: 1.181.523,89 KF Mark
Wohnort: ganz knapp hinter Hamburg - vom Süden aus gesehen
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 40x in 34 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Seltsamer Einkauf

Beitrag#23von Rolli » 27.09.2015 15:35

Nicht Einkauf sondern eher dessen Gegenteil erlebte ich vor ein paar Monaten bei der Leergutrückgabe des hiesigen Lidlmarktes. Vor mir war ein Kunde damit beschäftigt den Inhalt seines Leergutsackes Stück für Stück im Automaten verschwinden zu lassen.
Nun war das kein Sack im allgemein gebräuchlichen Sinn, sondern das war ein Plumeaubezug gefüllt mit Hundertenbzw. gefühlten Tausenden von leeren Plastiflaschen. Jede dritte Flasche nahm der Automat nicht auf Anhieb an, weil diese verbeult war. Nach einer Viertelstunde Wartens gab ich auf und nahm meine Flaschen wieder mit nach Hause. Diesen Kunden kannte ich vom Sehen und wusste, dass er ein Bediensteter einer Station des hiesigen Psychiatrischen Krankenhauses war. Dass das BKH die Getränke für die Patienten beim Lidl kauft, war mir neu.
Benutzeravatar
Rolli
||
 
Beiträge: 61
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 21.068,38 KF Mark
Wohnort: Kennzeichen OA
Danke gegeben: 10
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Seltsamer Einkauf

Beitrag#24von Dr.Müller » 28.09.2015 06:02

dem Pfandautomat ist es egal, wo die Flaschen gekauft wurden. Diese Flaschensammler haben wir bei uns auch einige, meistens leider ältere Frauen
Benutzeravatar
Dr.Müller
||
 
Beiträge: 169
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 111.137,94 KF Mark
Danke gegeben: 10
Danke bekommen: 23x in 20 Posts
Highscores: 1
Geschlecht: nicht angegeben


Zurück zu "Shopping & Lifestyle"

 

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

entleeren des leergutsackes
cron