Matratze für den Sohn

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 985

Matratze für den Sohn

Beitrag#1von Anisi » 09.04.2015 07:45

Ich bin ratlos. Der Sohn braucht eine neue Matratze, ist er doch inzwischen gute 80 kg schwer. Die herkömmliche Schaumstoff-Matratze hat ihren Geist und ihre Stützwilligkeit aufgegeben. Jetzt kann ich ja zwischen Kaltschaum, Latex, Taschenfederkern oder allem zusammen wählen. Ich hab aber keine Ahnung und überhaupt hab ich keine Lust, an die 1.000,00 € zu investieren. Mancher Hersteller wirbt ja mit Preisnachlässen von über 50 %. Ja sag mal, wollen die mich veräppeln? Was muss ich denn da jetzt wählen?
Benutzeravatar
Anisi
||
 
Beiträge: 248
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 94.512,86 KF Mark
Bank: 1.181.523,89 KF Mark
Wohnort: ganz knapp hinter Hamburg - vom Süden aus gesehen
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 40x in 34 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Matratze für den Sohn

Beitrag#2von woodstock » 09.04.2015 08:06

Ja sag mal, wollen die mich veräppeln?
-> Ja

Was muss ich denn da jetzt wählen?
-> Umschlag Nummer 2
Computer sind doof.
...Edan auch

...aber Belafarin toppt sie alle.
Benutzeravatar
woodstock
||
 
Beiträge: 204
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 1.269.285,95 KF Mark
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Matratze für den Sohn

Beitrag#3von Anisi » 09.04.2015 10:17

Ah - Du kannst mir auch nicht weiter helfen. Danke für Deine Mühe.
Benutzeravatar
Anisi
||
 
Beiträge: 248
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 94.512,86 KF Mark
Bank: 1.181.523,89 KF Mark
Wohnort: ganz knapp hinter Hamburg - vom Süden aus gesehen
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 40x in 34 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Matratze für den Sohn

Beitrag#4von edan » 09.04.2015 10:38

Benutzeravatar
edan
||
 
Beiträge: 1363
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 2.368.475,84 KF Mark
Bank: 0,00 KF Mark
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 248
Danke bekommen: 99x in 94 Posts
Geschlecht: weiblich

folgende User möchten sich bei edan bedanken:

Re: Matratze für den Sohn

Beitrag#5von tantalus » 09.04.2015 18:29

Testberichte lesen ist schon mal ein ganz guter Anfang.
Ansonsten hilft nur: Sohn einpacken und beim Händler probeliegen lassen. Alles andere ist für die Katz. Bild

So um die 200 - 300 Teuro würde ich schon einplanen, da gibt's eigentlich eine ganz gute Auswahl. Viel billiger ist nur Müll, viel teurer hält auch nicht länger.
Und diese "50% Rabatte" in manchen Läden kannst Du komplett vergessen: Das ist nichts weiter als ein alberner (eigentlich verbotener - aber wo kein Kläger...) Werbegag: Vergleichbare Matratzen kosten in ALLEN Läden so ziemlich genau dasselbe...
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3444
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 6.456,03 KF Mark
Bank: 9.876.543,21 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 215
Danke bekommen: 246x in 234 Posts
Geschlecht: männlich

folgende User möchten sich bei tantalus bedanken:

Re: Matratze für den Sohn

Beitrag#6von Anisi » 14.04.2015 08:08

So ... wir haben bei uns in der Nähe die Firma Frankenstolz. Ein Auslieferungslager dieser Bettenfirma. Was soll ich sagen: die Beratung war prima, der Sohn lag wie auf Wolken und hat nun eine Matratze für 250,00 Euronen bekommen. Gestern meinte er: Muddern (sagt man hier so manchmal in HH), ich hab wenig geschlafen (er hat ein neues PS3 Spiel, da muss man natürlich lange zocken), aber ich fühle mich richtig ausgeruht und fit. Ja, wenn das kein Qualitätskriterium ist :-). :anstoss:
Benutzeravatar
Anisi
||
 
Beiträge: 248
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 94.512,86 KF Mark
Bank: 1.181.523,89 KF Mark
Wohnort: ganz knapp hinter Hamburg - vom Süden aus gesehen
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 40x in 34 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Matratze für den Sohn

Beitrag#7von belafarin » 15.04.2015 18:21

... 80 Kilo...

... kann es sein dass ich ihn schon mal im Fernsehen gesehen habe ...?

Bei den "Biggest Losern...?"

;)) ;)) ;))
Benutzeravatar
belafarin
||
 
Beiträge: 755
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 98.348,30 KF Mark
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Matratze für den Sohn

Beitrag#8von Anisi » 16.04.2015 08:29

Bela ... nein, er ist auch entsprechend groß und außerdem im Boxtraining. Sieht schon ziemlich gut aus. Eigentlich habe ich ihn tatsächlich ziemlich sehr gut aussehend im Gegensatz zu seinen schlaksigen und pickeligen Kumpels ... ;)) Frag mal Mirabell - die kennt ihn und ist recht begeistert ...
Benutzeravatar
Anisi
||
 
Beiträge: 248
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 94.512,86 KF Mark
Bank: 1.181.523,89 KF Mark
Wohnort: ganz knapp hinter Hamburg - vom Süden aus gesehen
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 40x in 34 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Matratze für den Sohn

Beitrag#9von belafarin » 16.04.2015 08:52

... wenn du es mir sagst, glaub ich es dir.

Ich bin ja ebenfalls Kampfsportler.

Bei den Fingerhakel-Dorf-Meisterschaften bin ich regelmäßig weit Vorne dabei...!
8-)
Benutzeravatar
belafarin
||
 
Beiträge: 755
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 98.348,30 KF Mark
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Matratze für den Sohn

Beitrag#10von Mirabell » 16.04.2015 09:01

"recht begeistert"??? ... der Sohn sieht bombe aus, hat dazu noch Charme und ist trotzdem sehr cool und lässig :-D
Nicht ohne Grund laufen ihm die ganzen Mädels hinterher. Ich hätte mich mit 15 Jahren auch in ihn verknallt.
Wat soll dä Kwatsch?
Benutzeravatar
Mirabell
||
 
Beiträge: 269
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 127.212,12 KF Mark
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 22
Danke bekommen: 18x in 17 Posts
Highscores: 3
Geschlecht: weiblich

folgende User möchten sich bei Mirabell bedanken:

Re: Matratze für den Sohn

Beitrag#11von Mirabell » 16.04.2015 09:07

außerdem hat er sich für mich ein kölsches Lied beim DJ auf Anises Geburtstagsparty gewünscht *dahinschmelz* ;-)
Wat soll dä Kwatsch?
Benutzeravatar
Mirabell
||
 
Beiträge: 269
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 127.212,12 KF Mark
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 22
Danke bekommen: 18x in 17 Posts
Highscores: 3
Geschlecht: weiblich

folgende User möchten sich bei Mirabell bedanken:

Re: Matratze für den Sohn

Beitrag#12von belafarin » 16.04.2015 09:11

Was denn?
Das "Altbier-Lied" von den Toten Hosen...?
;))
Benutzeravatar
belafarin
||
 
Beiträge: 755
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 98.348,30 KF Mark
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Matratze für den Sohn

Beitrag#13von Mirabell » 17.04.2015 09:07

nein, der Sohn hat doch Geschmack ;-)
Wat soll dä Kwatsch?
Benutzeravatar
Mirabell
||
 
Beiträge: 269
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 127.212,12 KF Mark
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 22
Danke bekommen: 18x in 17 Posts
Highscores: 3
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Shopping & Lifestyle"

 

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

matratze sohn kg matratze sohn kg 80
cron