Karstadt

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1070

Karstadt

Beitrag#1von Querkopf » 12.05.2015 16:35

Hat das Kaufhaus wirklich ausgedient? Ich bin früher gerne zu Karstadt gegangen. Die hatten ein recht gute Uhrenabteilung, Hosen und Unterbüxen konnten man dort auch gut kaufen. Und die Drogerie-Abteilung war so schlecht auch nicht. Einzig die Unterhaltungs-Elektronik-Abteilung war früher schon Nepp. Jetzt wo sie gegen großen Shopping-Center antreten müssen , geben sie alles damit der Kunde nicht mehr kommt. In der Uhrenabteilung gibt es nur noch Ramsch und nichts Hochwertiges mehr, im Keller ist ein Schnäppchenmarkt, wo auch nur Ramsch verkauft wird. Kleidung kann ich jetzt nicht beurteilen, da ich es dann doch vorziehe ,das Kaufhaus nicht mehr zu besuchen.
Aber das Konzept Kauf müsste doch immer noch funktionieren, wenn man es richtig anstellt oder?
Benutzeravatar
Querkopf
||
 
Beiträge: 1130
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 214.297,05 KF Mark
Bank: 4.221.437,22 KF Mark
Danke gegeben: 44
Danke bekommen: 59x in 55 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Karstadt

Beitrag#2von tantalus » 12.05.2015 16:53

Ich glaub schon. Das Konzept "Kaufhaus" war gut für die 60er/70er - viel verschiedene Auswahl auf relativ wenig Raum. Lang, lang ist's her... :unknown:
Heute sind die Leute eher auf "Marken" konditioniert - die kaufen "nur" bei C&A oder H&M oder Apple oder, oder, oder. Alles andere "haten" sie.

Hier haben sie das alte Konsument, dann Horten, dann Galeria Kaufhof auch schon zigmal umgebaut, seit ein paar Jahren steht nun auch noch so ein Shopping-Center direkt nebendran mit großem Durchgang. Wenn man da drin ist, merkt man den Unterschied fast gar nicht - Galeria ist zwar der größte, aber eben auch nur ein Laden von vielen da drin.

ich mag beides nicht - im Internetz gibt's das Zeug alles auch ohne Schlepperei, Parkgebühren, Gedrängel und nervtötende Musik... :gut:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3444
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 6.456,03 KF Mark
Bank: 9.876.543,21 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 215
Danke bekommen: 246x in 234 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Karstadt

Beitrag#3von Querkopf » 12.05.2015 16:56

Ich gehe gerne einkaufen und in den Einkaufszentren gibt es von allen ja auch nur ein bißchen. Wenn man sich also im Kaufhaus auf bestimmte Dingen konzentriert , muss das doch klappen. Eine riesen Haushaltswarenabteilung mit vernünftigem Geschirr suche ich in den Einkaufs-Zentren immer vergebens.
Benutzeravatar
Querkopf
||
 
Beiträge: 1130
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 214.297,05 KF Mark
Bank: 4.221.437,22 KF Mark
Danke gegeben: 44
Danke bekommen: 59x in 55 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Karstadt

Beitrag#4von tantalus » 12.05.2015 17:06

Einkaufen ist ja noch okay und sowieso nicht zu vermeiden - aber "shoppen" ist mir ein Graus! :schreck:
Werd ich nie begreifen, was das Weibsvolk da immer dran findet. Und für die sind diese Tempel ja hauptsächlich gemacht. Danke Amazon, danke ebay, danke all ihr anderen Lebensretter...
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3444
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 6.456,03 KF Mark
Bank: 9.876.543,21 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 215
Danke bekommen: 246x in 234 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Karstadt

Beitrag#5von Querkopf » 12.05.2015 17:11

Mit Frauen einkaufen schränkt mich in der Regel auch etwas ein. Aber da findet man ja trotzdem einen Konsens. Die Dame im Bekleidungshaus und ich derweilen in der Buchhandlung oder der CD-Abteilung. Schuhgeschäft ist noch einfacher, weil ich eh immer realen Schuhmangel leide.
Benutzeravatar
Querkopf
||
 
Beiträge: 1130
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 214.297,05 KF Mark
Bank: 4.221.437,22 KF Mark
Danke gegeben: 44
Danke bekommen: 59x in 55 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Karstadt

Beitrag#6von timmi » 13.05.2015 09:10

Ich denke auch, dass Karstadt sich eher auf das konzentrieren sollte, was es so nicht so häufig in Einkaufsstraßen gibt und mehr auf Qualität setzen sollte als auf einen billigen Preis. Habe gestern erst eine Grafik gesehen, welche Karstadt Standorte sehr gefährdet sind, ist schon traurig wenn die alle schließen würden. Ich persönlich gehe gerne zu Karstadt.
Benutzeravatar
timmi
||
 
Beiträge: 13
Registriert: 05.2015
Barvermögen: 7.797,43 KF Mark
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Karstadt

Beitrag#7von Querkopf » 13.05.2015 15:02

Wenn Karstadt hier schliessen sollte ( und sie geben dafür qualitätsmässig alles :mrgreen: ) , dann sieht es richtig düster aus mit der Innenstadt.
Benutzeravatar
Querkopf
||
 
Beiträge: 1130
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 214.297,05 KF Mark
Bank: 4.221.437,22 KF Mark
Danke gegeben: 44
Danke bekommen: 59x in 55 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Karstadt

Beitrag#8von Querkopf » 16.05.2015 19:50

Heute war ich im großen Karstadt-Kaufhaus auf der anderen Seite des Flusses. Da funktioniert das Konzept und der Laden ist knacke voll.
Benutzeravatar
Querkopf
||
 
Beiträge: 1130
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 214.297,05 KF Mark
Bank: 4.221.437,22 KF Mark
Danke gegeben: 44
Danke bekommen: 59x in 55 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Karstadt

Beitrag#9von Bikefish » 16.05.2015 20:27

Hmm... Was heißt "sie geben dafür qualitätsmässig alles"? Für die Schließung? Ist die Qualität so miserabel? Mr. Green übergibt sich? Warum?
Hier in Frankfurt hat Karstadt sich von z. B. Photo und Multimedia getrennt. Die eigentlich gut sortierten Schreibwaren, die im Parterre waren, sind jetzt im 4. Stock verteilt. Schreibwaren kaufe ich seitdem lieber im Kaufhof, da muss ich nicht die ganzen Treppen hoch. Kürzlich war ich mit Frau bei Karstadt in der Betten- und Textilabteilung. Da ist mir aufgefallen, dass man durch die zumeist erfahrenen Verkäuferinnen äußerst kompetent beraten wird.
Benutzeravatar
Bikefish
||
 
Beiträge: 93
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 27.915,48 KF Mark
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Karstadt

Beitrag#10von Querkopf » 16.05.2015 20:47

Bikefish hat geschrieben:Hmm... Was heißt "sie geben dafür qualitätsmässig alles"? Für die Schließung? Ist die Qualität so miserabel? Mr. Green übergibt sich? Warum?


Mr. Green übergibt sich, weil ich die ersten drei Fragen nur mit JA beantworten kann. In den Bekleidungsabteilungen hat das Personal soviel mit der Bekleidung zutun, das der Kunde praktisch nicht existent ist. Das ist noch schlimmer wie kein Personal.
Benutzeravatar
Querkopf
||
 
Beiträge: 1130
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 214.297,05 KF Mark
Bank: 4.221.437,22 KF Mark
Danke gegeben: 44
Danke bekommen: 59x in 55 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Karstadt

Beitrag#11von Mirabell » 18.05.2015 11:04

Mal so am Rande: Karstadt ist ja nicht gleich Karstadt, finde ich.
Also in Hamburg ist Karstadt schick und Kaufhof eher assig... in Köln ist das genau andersrum.
Wat soll dä Kwatsch?
Benutzeravatar
Mirabell
||
 
Beiträge: 269
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 127.212,12 KF Mark
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 22
Danke bekommen: 18x in 17 Posts
Highscores: 3
Geschlecht: weiblich

Re: Karstadt

Beitrag#12von Querkopf » 18.05.2015 12:09

Mirabell hat geschrieben:Mal so am Rande: Karstadt ist ja nicht gleich Karstadt, finde ich.
Also in Hamburg ist Karstadt schick und Kaufhof eher assig... in Köln ist das genau andersrum.


Ich zitiere mich mal selbst:
Beitrag#8von Querkopf » 16. Mai 2015 20:50

Heute war ich im großen Karstadt-Kaufhaus auf der anderen Seite des Flusses. Da funktioniert das Konzept und der Laden ist knacke voll.
Benutzeravatar
Querkopf
||
 
Beiträge: 1130
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 214.297,05 KF Mark
Bank: 4.221.437,22 KF Mark
Danke gegeben: 44
Danke bekommen: 59x in 55 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Karstadt

Beitrag#13von Mirabell » 18.05.2015 13:18

ja Querkopf, so ist das...
es kommt echt darauf an, wo und wie groß das Kaufhaus ist und in wie weit der Konzern bereit ist, zu investieren. Das sieht man auch schon an der Schaufensterdeko.

Komischerweise ist es anders bei Discountern. Lidl immer gleich Lidl oder Aldi gleich Aldi. Da ist das Konzept komplett gleich.
Wat soll dä Kwatsch?
Benutzeravatar
Mirabell
||
 
Beiträge: 269
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 127.212,12 KF Mark
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 22
Danke bekommen: 18x in 17 Posts
Highscores: 3
Geschlecht: weiblich

Re: Karstadt

Beitrag#14von Mirabell » 18.05.2015 13:52

Wobei ich jetzt Karstadt nicht mit Lidl vergleichen will :-D Kam mir nur so gerade in den Sinn :-)
Wat soll dä Kwatsch?
Benutzeravatar
Mirabell
||
 
Beiträge: 269
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 127.212,12 KF Mark
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 22
Danke bekommen: 18x in 17 Posts
Highscores: 3
Geschlecht: weiblich

Re: Karstadt

Beitrag#15von timmi » 19.05.2015 10:34

Ich muss Querkopf rechtgeben, wenn Karstadt schließen sollte sieht es in den Innenstädten von vielen kleineren Städten wirklich düster aus!
Es ist nun wirklich oft der 'Go-to' Laden für sätmliche Dinge die bemötigt werden..
Benutzeravatar
timmi
||
 
Beiträge: 13
Registriert: 05.2015
Barvermögen: 7.797,43 KF Mark
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Karstadt

Beitrag#16von der-gelbe-hund2.0 » 19.05.2015 14:05

Ich denke, das Konzept Karstadt hat sich überholt und alle Rettungsversuche laufen letztendlich doch ins Leere.

Was ist Karstadt anderes als eine Shopping-Mall auf kleinerem Raum? Bei dieser allerdings, gehen unrentable Läden einfach pleite bzw. müssen sich ein pfiffigeres Modell ausdenken.
Bei Karstadt werden unrentable Abteilungen mitgeschlurt und keiner wundert sich, warum bei der muffeligen Dame in der Kurzware nie Kunden sind.

Ich persönlich hasse einkaufen und bin in einer Mall froh, mich auf dem Gang zu verp..en, wenn meine Holde Schuhe kauft. Oder gehe ein Eis holen, oder in den Vodafone-Laden oder, oder.
Bei Karstadt ist es überall karstädtisch. Wie ein riesiger Wollhut voll Mehltau. Mich deprimiert Karstadt. Karstadt treibt viele Kunden in den Selbstmord ;-)

Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest: Steig ab. Traurig für die Angestellten, aber in Summe richtet das der wunderbare Markt schon wieder ;-)

d-g-h2.0
Benutzeravatar
der-gelbe-hund2.0
||
 
Beiträge: 349
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 45.828,08 KF Mark
Danke gegeben: 33
Danke bekommen: 44x in 34 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Karstadt

Beitrag#17von Querkopf » 19.05.2015 19:53

Ich weiss jetzt nicht, ob ich dir Meinung eines Einkaufshassers großartig gewichten soll.
Das wäre so, als wenn ich hier was zum Fussball schreibe. :unknown:
Benutzeravatar
Querkopf
||
 
Beiträge: 1130
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 214.297,05 KF Mark
Bank: 4.221.437,22 KF Mark
Danke gegeben: 44
Danke bekommen: 59x in 55 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Karstadt

Beitrag#18von Bikefish » 19.05.2015 22:02

Ich habe da schon Männer an Langeweile sterben sehen, während die Frau Klamotten aussucht.
Benutzeravatar
Bikefish
||
 
Beiträge: 93
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 27.915,48 KF Mark
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Karstadt

Beitrag#19von Querkopf » 19.05.2015 22:07

Die müssen aber ganz schön blöd gewesen sein. Schließlich gibt es dort ja auch ein Restaurant. ;))
Benutzeravatar
Querkopf
||
 
Beiträge: 1130
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 214.297,05 KF Mark
Bank: 4.221.437,22 KF Mark
Danke gegeben: 44
Danke bekommen: 59x in 55 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Karstadt

Beitrag#20von modul » 20.05.2015 04:57

Ich frage mich gerade wie man ein totes Pferd reiten kann ? :hae:

Ich denke aber auch das All inclusive Model ist nicht mehr Zeitgemäß.
( kann alles aber nichts richtig )

Die Elektroabteilung bei Karstadt ist grausig da gehe ich lieber zum Media Markt :famey:
Benutzeravatar
modul
||
 
Beiträge: 681
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 772.782,35 KF Mark
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 43x in 39 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Karstadt

Beitrag#21von tantalus » 20.05.2015 16:23

Jetzt wollen die Kaufhof angeblich auch noch übernehmen.
Ganz so tot scheint das Pferd wohl doch noch nicht zu sein... :denk:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3444
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 6.456,03 KF Mark
Bank: 9.876.543,21 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 215
Danke bekommen: 246x in 234 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Karstadt

Beitrag#22von modul » 22.05.2015 23:52

Benutzeravatar
modul
||
 
Beiträge: 681
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 772.782,35 KF Mark
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 43x in 39 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

folgende User möchten sich bei modul bedanken:


Zurück zu "Shopping & Lifestyle"

 

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

horten uhrenabteilung
cron