Fritzbox-Downgrade - Datenverlust zu erwarten?

Antwort erstellen

Gib den Code genau so ein, wie du ihn siehst; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.
Bestätigungscode
Gib den Code genau so ein, wie du ihn siehst; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.
BBCode Box :: Hilfeseite BBCode Box   Entferne ausgewählten Text Kopiere ausgewählten Text Füge kopierten Text ein Entferne BBCode des ausgewählten Textes Aufzählungszeichen Sortierte Liste Listen Zeichen FAMEY SHAMEY Trennlinie Text in bold Text in italics Text underlined Text strikethrough Sets the text as superscripts Sets the text as subscripts Text mit Farbverlauf Text justified Text left aligned Text aligned to the center Text rechts ausgerichtet Text preformatted Creates a normal indent Text von links nach rechts zu lesen Text von rechts nach links zu lesen Lauftext nach links Code Zitat Spoilertext Tabelle einfügen Hyperlink Bild einfügen Vorschaubild einfügen Suchwort eingeben Web Video einfügen

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Wenn du eine Datei oder mehrere Dateien anhängen möchtest, gib die Details unten ein.

Ansicht erweiternDie letzten Beiträge des Themas: Fritzbox-Downgrade - Datenverlust zu erwarten?

Re: Fritzbox-Downgrade - Datenverlust zu erwarten?

Beitrag von Snugbug » 27.09.2017 08:24

Sorry, ich kam leider noch nicht dazu...

Re: Fritzbox-Downgrade - Datenverlust zu erwarten?

Beitrag von tantalus » 27.09.2017 08:14

Und? Wassnnu? :denk:

Re: Fritzbox-Downgrade - Datenverlust zu erwarten?

Beitrag von tantalus » 10.09.2017 19:35

:denk:
Ich hab noch die gute alte 7170, die muß schon so 10, 12 Jahre auf dem Buckel haben. Eher 15. Die mußte ich mal zurücksetzen, weil ich den Zugriff für neue Geräte gesperrt hatte und dann der Laptop kaputt ging. Und mit dem neuen kam ich dann nicht mehr rein. Also alles auf Werkseinstellung, dann Updates und Backup drauf - alles prima. Überhaupt keine Probleme, alle Einstellungen korrekt übernommen. Als einziges haben die gesperrten Telefonnummern gefehlt. Kann man verschmerzen.

Die neueren Fritzboxen haben jetzt ein komplett anderes Betriebssystem. Kann man also nur bedingt vergleichen. Ich hab aber noch nie gehört, daß es da nennenswerte Probleme gegeben hätte. Glaub auch nicht, daß AVM da heute irgendwas schlechter macht als früher.

Und so ein Downgrade ist ja prinzipiell auch nix anderes als ein Update - nur halt in die andere Richtung. Und da bleiben die ganzen Einstellungen ja auch alle erhalten. Also solange Du da nicht irgendwelche selber gebastelten Spezial-Hacks reinfriemelst und das Teil komplett himmelst, seh ich nicht, welche Probleme es da geben sollte. So GANZ sicher weiß man es natürlich immer erst hinterher... :drück:

Fritzbox-Downgrade - Datenverlust zu erwarten?

Beitrag von Snugbug » 10.09.2017 12:58

Hat schon mal jemand ein Fritzbox-Downgrade auf ein vorheriges Fritz-OS gemacht?
Wenn ich die Einstellungen sichere, mit der Sicherungsfunktion der Box, diese downgrade
und die Sicherung wieder einspiele, muss ich dann mit irgendeinem Verlust rechnen?
Oder spare ich mir dann wirklich alle neuen Einrichtungen?

Nach oben

cron