Warze entfernen, ohne Hautarzt?

Antwort erstellen

Gib den Code genau so ein, wie du ihn siehst; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.
Bestätigungscode
Gib den Code genau so ein, wie du ihn siehst; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.
BBCode Box :: Hilfeseite BBCode Box   Entferne ausgewählten Text Kopiere ausgewählten Text Füge kopierten Text ein Entferne BBCode des ausgewählten Textes Aufzählungszeichen Sortierte Liste Listen Zeichen FAMEY SHAMEY Trennlinie Text in bold Text in italics Text underlined Text strikethrough Sets the text as superscripts Sets the text as subscripts Text mit Farbverlauf Text justified Text left aligned Text aligned to the center Text rechts ausgerichtet Text preformatted Creates a normal indent Text von links nach rechts zu lesen Text von rechts nach links zu lesen Lauftext nach links Code Zitat Spoilertext Tabelle einfügen Hyperlink Bild einfügen Vorschaubild einfügen Suchwort eingeben Web Video einfügen

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Wenn du eine Datei oder mehrere Dateien anhängen möchtest, gib die Details unten ein.

Ansicht erweiternDie letzten Beiträge des Themas: Warze entfernen, ohne Hautarzt?

Re: Warze entfernen, ohne Hautarzt?

Beitrag von edan » 07.04.2016 16:18

Ich danke für eure Antworten und werde eure Stellung dazu weitergeben.
Mal abwarten, wie der Warzenbesitzer das Problem angeht....wenn überhaupt. :unknown:

Re: Warze entfernen, ohne Hautarzt?

Beitrag von Tulpen ideell » 07.04.2016 09:53

Und wieder Dein Revier markiert...Pfui, Hundemann, an Warzen sollst Du nicht schnuppern, AUS!

Die Gilbhundhymne:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Re: Warze entfernen, ohne Hautarzt?

Beitrag von der-gelbe-hund2.0 » 06.04.2016 09:01

Mach das bloß nicht.

Warzen sind für empfindliche Menschen ein Grund für einen umgehenden Vomitus, sozusagen ein visuelles Kratzen auf einer Schiefertafel, da würde ich keine Katze bei Vollmond eingraben.

Selbst wenn man den langwierigen Weg zum Hautarzt mit stundenlangem Warten scheut, macht es ein privater Hautarzt für 20-30 EUR, die es mir, wenn ich die Warze täglich sehen müsste, wert wären.

Re: Warze entfernen, ohne Hautarzt?

Beitrag von tantalus » 05.04.2016 21:52

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Das gab es vor 50 Jahren schon (wahrscheinlich noch eher) und hat ganz gut gehülft. Ob es heute noch genauso wirkt, wissen die Götter. Oder die Apotheker... :unknown:

Warze entfernen, ohne Hautarzt?

Beitrag von edan » 05.04.2016 21:26

Kennt jemand eine Tinktur oder Creme mit der man eine flache Warze am Nasenrücken entfernen kann?
Wenn es meine Nase wäre, würde ich ja zum Hautarzt gehen.
Aber leider konnte ich den Warzenbesitzer nicht davon überzeugen.
Sicher wird in der Apotheke beraten, aber vielleicht hat jemand erfolgreiche Erfahrungen
mit einem bestimmten Präparat?

Daran glauben wir nicht und wollen es auch nicht versuchen:
Einen alten Fisch bei Vollmond auf dem Friedhof eingraben o.ä. :nee:

Nach oben