Trocknerfüllmenge? Trocken oder feucht?

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 527

Trocknerfüllmenge? Trocken oder feucht?

Beitrag#1von Snugbug » 22.11.2015 18:54

Bei Wäschetrocknern ist immer eine max. Füllmenge in kg angegeben.
Gilt der Wert für trockene oder fertig geschleuderte, aber noch feuchte Wäsche?
Benutzeravatar
Snugbug
||
 
Beiträge: 390
Registriert: 05.2015
Barvermögen: 290.991,13 KF Mark
Danke gegeben: 11
Danke bekommen: 45x in 43 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Trocknerfüllmenge? Trocken oder feucht?

Beitrag#2von tantalus » 22.11.2015 19:17

Ich bin ja noch nie auf die Idee gekommen, die Dreckwäsche zu wiegen. :nee:
Trommel voll - paßt schon.
Beim Trockner sind die Angaben eigentlich noch unwichtiger: Laß den Unterschied zwischen geschleudert und trocken bei einer randvollen Trommel vielleicht ein Pfund (Wasser) ausmachen - wenn überhaupt. So genau muß das nicht gemessen sein. Viel wichtiger ist das Volumen, das sich erheblich erhöht, ob die Wäsche naß zusammenklatscht oder trocken locker fluffig durch den Trockner fliegt.
Ich hab meinen (als ich noch so einen Stromvernichter hatte) immer nur ungefähr halb voll gemacht. Trocknet einfach besser... :gut:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3444
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 6.456,03 KF Mark
Bank: 9.876.543,21 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 215
Danke bekommen: 246x in 234 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Trocknerfüllmenge? Trocken oder feucht?

Beitrag#3von Snugbug » 23.11.2015 00:47

Dreckwäsche ist das eigentlich nicht mehr, wenn die in den Trockner kommt. Die war ja zuvor in der Waschmaschine.
Ich habe den Trockner noch nicht so lange und bin insofern noch am probieren.
Offenbar war der heute viel zu voll, denn es ist alles fürchterlich zerknautscht rausgekommen.
Benutzeravatar
Snugbug
||
 
Beiträge: 390
Registriert: 05.2015
Barvermögen: 290.991,13 KF Mark
Danke gegeben: 11
Danke bekommen: 45x in 43 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Trocknerfüllmenge? Trocken oder feucht?

Beitrag#4von Querkopf » 23.11.2015 08:56

Meine Faustregel ist immer: Was in der Waschmaschine war, passt auch in den Trockner. Allerdings geht da nur Arbeitskleidung rein und ob die knautschig ist oder nicht, ist nicht ganz so wichtig.
Benutzeravatar
Querkopf
||
 
Beiträge: 1130
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 214.297,05 KF Mark
Bank: 4.221.437,22 KF Mark
Danke gegeben: 44
Danke bekommen: 59x in 55 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Trocknerfüllmenge? Trocken oder feucht?

Beitrag#5von tantalus » 23.11.2015 18:21

Bild
Ich hatte ja damals so ein Kombi-Teil, WM und Trockner in einem. Da stellt sich die Frage nach reinpassen erst gar nicht - einfach nur den anderen Schalter drehen und weiter geht's. Wenn sie richtig voll war, hab ich aber trotzdem meistens einen Teil rausgenommen und nur das "Wichtigste" trocknen lassen...
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3444
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 6.456,03 KF Mark
Bank: 9.876.543,21 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 215
Danke bekommen: 246x in 234 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Trocknerfüllmenge? Trocken oder feucht?

Beitrag#6von Snugbug » 23.11.2015 23:14

Manches musstest Du wahrscheinlich auch alleine schon deswegen entfernen, weil es zwar waschmaschinen-, aber nicht trocknertauglich ist.
Benutzeravatar
Snugbug
||
 
Beiträge: 390
Registriert: 05.2015
Barvermögen: 290.991,13 KF Mark
Danke gegeben: 11
Danke bekommen: 45x in 43 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Trocknerfüllmenge? Trocken oder feucht?

Beitrag#7von tantalus » 24.11.2015 17:07

:nee: So feinen Zwirn hab ich nicht...
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3444
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 6.456,03 KF Mark
Bank: 9.876.543,21 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 215
Danke bekommen: 246x in 234 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Trocknerfüllmenge? Trocken oder feucht?

Beitrag#8von Snugbug » 25.11.2015 09:34

Ich gucke mir immer das eingenähte Fähnchen an und gehe dann nach dem Symbol mit dem Kreis im Quadrat.
Wenn es durchgekreuzt ist, passt es nicht für den Trockner.
Wenn die Symbole auf dem Fähnchen allerdings schon zu ausgewaschen sind, wird's schwierig.
Benutzeravatar
Snugbug
||
 
Beiträge: 390
Registriert: 05.2015
Barvermögen: 290.991,13 KF Mark
Danke gegeben: 11
Danke bekommen: 45x in 43 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Trocknerfüllmenge? Trocken oder feucht?

Beitrag#9von edan » 25.11.2015 10:00

Snugbug hat geschrieben:Ich gucke mir immer das eingenähte Fähnchen an

Und ich schneide immer als erstes das eingenähte Fähnchen, das meistens hinten am Hals sitzt, ab, weil es mich immer kratzt. Und dann bin ich aufgeschmissen, wenn ich mal nachschauen will. :(
Benutzeravatar
edan
||
 
Beiträge: 1363
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 2.368.475,84 KF Mark
Bank: 0,00 KF Mark
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 248
Danke bekommen: 99x in 94 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Trocknerfüllmenge? Trocken oder feucht?

Beitrag#10von Snugbug » 25.11.2015 17:38

Wie sagt man immer so schön, "Dreimal abgeschnitten und immer noch zu kurz!" ;))
Benutzeravatar
Snugbug
||
 
Beiträge: 390
Registriert: 05.2015
Barvermögen: 290.991,13 KF Mark
Danke gegeben: 11
Danke bekommen: 45x in 43 Posts
Geschlecht: nicht angegeben


Zurück zu "Shopping & Lifestyle"

 
cron