Mitte nimmt ab.

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 272

Mitte nimmt ab.

Beitrag#1von Querkopf » 27.08.2015 18:09

Eben beim zappen bin ich bei Kompakt-"Nachrichten" auf einem Privat-Sender gelandet. Dort wurde berichtet, das die Mitte in Deutschland abnimmt. Das sind laut dem Bericht Menschen, die monatlich zwischen 2000 und 7000 Euro Brutto für 4 Personen zur Verfügung haben. Ohne jetzt zu googlen und Angesichts der Einkommenspanne: Irgendwas kann da doch nicht stimmen? 2000 Euro Brutto dürften im besten Falle 1500 Euro netto sein. Damit gehört man zur Mitte? Sozialleistungen für eine vierköpfige Familie können doch unmöglich geringer sein?
Benutzeravatar
Querkopf
||
 
Beiträge: 1130
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 213.977,05 KF Mark
Bank: 1.246.601,22 KF Mark
Danke gegeben: 44
Danke bekommen: 59x in 55 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Mitte nimmt ab.

Beitrag#2von Querkopf » 27.08.2015 18:10

Nachtrag: Allein für die Frage habe ich jetzt schon über 1700 KF-Mark bekommen ...netto.....
Benutzeravatar
Querkopf
||
 
Beiträge: 1130
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 213.977,05 KF Mark
Bank: 1.246.601,22 KF Mark
Danke gegeben: 44
Danke bekommen: 59x in 55 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Mitte nimmt ab.

Beitrag#3von tantalus » 27.08.2015 18:49

Sozialleistungen für eine vierköpfige Familie können sogar erheblich geringer sein:

2 Partner in der Bedarfsgemeinschaft = je 360,-
2 Kinder = je 234,-
-------------------------------------------------------
Gesamt = 1.188,-
abzgl. Kindergeld = 376,-
--------------------------------------------------------
Bleiben Rest € 812,- für 4 Personen.
Da kommt noch die "angemessene" Warmmiete drauf (kommt drauf an, wo man wohnt) vielleicht 400 - 500,-
Alles in allem also um die 1200,- eventuell 1300,- Euro. Das wars... :(

Bis zu 2.000,- Brutto (= 1.570,34 netto + 376,- Kindergeld = 1946,34) ist da schon noch ein ordentlicher Sprung.

Eine offizielle oder gar nachvollziehbare Definition von "Mitte" kenn ich allerdings auch nicht. Das sagt wohl jeder so, wie er es grad braucht... :unknown:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3256
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 398.444,56 KF Mark
Bank: 4.000.000,00 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 194
Danke bekommen: 222x in 210 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Mitte nimmt ab.

Beitrag#4von Querkopf » 27.08.2015 22:01

Okay 1300 Euro netto , wenn ich arm bin. Ich gehöre aber zur gesellschaftliche Mitte ,wenn ich 1500 Euro netto habe, aber noch keine Miete gezahlt habe? Passt irgendwie nicht.
Benutzeravatar
Querkopf
||
 
Beiträge: 1130
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 213.977,05 KF Mark
Bank: 1.246.601,22 KF Mark
Danke gegeben: 44
Danke bekommen: 59x in 55 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Mitte nimmt ab.

Beitrag#5von tantalus » 28.08.2015 05:24

Die 1300 hast Du auch nur, bis die Miete abgebucht wird. Danach nur noch 812,00 - die "Mitte" knapp das Doppelte.
Dann paßt es... :(
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3256
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 398.444,56 KF Mark
Bank: 4.000.000,00 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 194
Danke bekommen: 222x in 210 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Mitte nimmt ab.

Beitrag#6von Querkopf » 28.08.2015 07:31

tantalus hat geschrieben:. Danach nur noch 812,00 - die "Mitte" knapp das Doppelte.
Dann paßt es... :(


Bis die Miete abgebucht ist. Oder meinst du ,das die untere Mitte keine Miete zahlt.
Was ich zum Ausdruck bringen wollte ist, das für mich schwer vorstellbar ist, das ein 4 Personen Haushalt mit 2000 Brutto schon zur Mitte gehört.
Benutzeravatar
Querkopf
||
 
Beiträge: 1130
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 213.977,05 KF Mark
Bank: 1.246.601,22 KF Mark
Danke gegeben: 44
Danke bekommen: 59x in 55 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Mitte nimmt ab.

Beitrag#7von der-gelbe-hund2.0 » 28.08.2015 08:17

Dass die Mitte abnimmt ist m.E. unbestritten, allerdings kann ich die Zahlen nicht so ganz nachvollziehen.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Das bedeutet 2.058 € netto, um oberhalb der Armutsgrenze zu liegen. Eine andere Sache ist natürlich, ob man bei 2.000 p.M. wirklich "arm" ist oder einfach nur "mit dem Geld rechnen muss"; das ist Ansichtssache, aber für diese Auslegung ist tulpen zuständig ;-)

d-g-h2.0
Benutzeravatar
der-gelbe-hund2.0
||
 
Beiträge: 349
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 45.828,08 KF Mark
Danke gegeben: 33
Danke bekommen: 44x in 34 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Mitte nimmt ab.

Beitrag#8von Querkopf » 28.08.2015 10:28

Vielleicht haben sie in dem Bericht ja Brutto mit Netto verwechselt. Dann würde es passen.
Benutzeravatar
Querkopf
||
 
Beiträge: 1130
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 213.977,05 KF Mark
Bank: 1.246.601,22 KF Mark
Danke gegeben: 44
Danke bekommen: 59x in 55 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Mitte nimmt ab.

Beitrag#9von tantalus » 28.08.2015 13:34

Ich sollte ja in der Mitte auch mal bissl abnehmen... :leck:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3256
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 398.444,56 KF Mark
Bank: 4.000.000,00 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 194
Danke bekommen: 222x in 210 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Mitte nimmt ab.

Beitrag#10von Sucher » 28.08.2015 14:19

@tantalus: Aber dieses Diätvorhaben schließt doch wohl keine Gewichtszunahme an den Extremitäten ein, oder? :denk:
Benutzeravatar
Sucher
||
 
Beiträge: 196
Registriert: 08.2015
Barvermögen: 18.454,69 KF Mark
Bank: 758.085,00 KF Mark
Danke gegeben: 18
Danke bekommen: 21x in 21 Posts
Highscores: 24
Geschlecht: männlich

Re: Mitte nimmt ab.

Beitrag#11von tantalus » 28.08.2015 22:13

:abwink: Ich SOLLTE steht da. Was eh nie passiert schließt auch nix ein... :unknown:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3256
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 398.444,56 KF Mark
Bank: 4.000.000,00 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 194
Danke bekommen: 222x in 210 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Mitte nimmt ab.

Beitrag#12von Querkopf » 29.08.2015 07:46

Anders wie bei der sozialen Mitte. Die nimmt bekanntlich stetig ab.....
Benutzeravatar
Querkopf
||
 
Beiträge: 1130
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 213.977,05 KF Mark
Bank: 1.246.601,22 KF Mark
Danke gegeben: 44
Danke bekommen: 59x in 55 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Mitte nimmt ab.

Beitrag#13von tantalus » 29.08.2015 08:56

Ja. Umgekehrt wäre wohl besser... :denk:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3256
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 398.444,56 KF Mark
Bank: 4.000.000,00 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 194
Danke bekommen: 222x in 210 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Mitte nimmt ab.

Beitrag#14von tantalus » 12.09.2015 10:36

So kann man auch rechnen: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Einkommen über 18.000 Euro Netto im Monat würden die ganze schöne Statistik versauen - also gibt es die gar nicht erst. Feddich. Jedenfalls nicht für das Statistische Bundesamt. Politiker, Bankster, Profi-Fußballer, Investoren, Firmenchefs, Rechtsanwälte - wahrscheinlich die eine oder andere Million Menschen einfach abgeschafft. So einfach geht das. :gut:
Schon ab 5.000 Euro monatlich ist man REICH! Arm gibt's ja auch nicht - höchstens "von Armut bedroht" - also muß wohl alles dazwischen von 900 - 5000 diese ominöse "Mitte" sein... :unknown:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3256
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 398.444,56 KF Mark
Bank: 4.000.000,00 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 194
Danke bekommen: 222x in 210 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Mitte nimmt ab.

Beitrag#15von der-gelbe-hund2.0 » 12.09.2015 11:53

Wir leben in einer absolut führungslosen Welt (nein tulpen, damit meine ich nicht, dass ein "Führer" fehlt, sondern dass nur noch gemerkelt wird) und da läuft es, wie bei allem, auf das Pareto-Prinzip hinaus: 80:20

Als Mitglied der Mitte sollte man auf jeden Fall versuchen, zu den 20 zu rutschen. Das Leben stinkt.
Benutzeravatar
der-gelbe-hund2.0
||
 
Beiträge: 349
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 45.828,08 KF Mark
Danke gegeben: 33
Danke bekommen: 44x in 34 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Mitte nimmt ab.

Beitrag#16von modul » 13.09.2015 00:20

Vielleicht haben sie in dem Bericht ja Brutto mit Netto verwechselt. Dann würde es passen.



oder Bretto mit Nutto

www.youtube.com Video From : www.youtube.com
Benutzeravatar
modul
||
 
Beiträge: 660
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 500.994,81 KF Mark
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 41x in 37 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

folgende User möchten sich bei modul bedanken:

Re: Mitte nimmt ab.

Beitrag#17von tantalus » 13.09.2015 10:05

Der kann es halt immer noch am verständlichsten erklären... :gut:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3256
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 398.444,56 KF Mark
Bank: 4.000.000,00 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 194
Danke bekommen: 222x in 210 Posts
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Politik & Gesellschaft"