MACHT

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1427

MACHT

Beitrag#1von RedSparrow » 30.04.2015 00:49

Haben sie den Begriff "Demokratie" eingesetzt, benutzt, missbraucht und pervertiert, um die Massen von Vollidioten die wir nun mal sind mit ihren Mitteln zu kontrollieren, oder was?
Benutzeravatar
RedSparrow
||
 
Beiträge: 221
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 71.049,39 KF Mark
Wohnort: Ffm
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 6x in 6 Posts
Geschlecht: männlich

Re: MACHT

Beitrag#2von RedSparrow » 30.04.2015 00:58

Tatsache ist: Wir werden härter kontrolliert und überwacht als unter dem extremsten absoluten System. Wir sind Nummern und Codes. Man weiß Alles über uns. :anstoss:
Benutzeravatar
RedSparrow
||
 
Beiträge: 221
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 71.049,39 KF Mark
Wohnort: Ffm
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 6x in 6 Posts
Geschlecht: männlich

Re: MACHT

Beitrag#3von der-gelbe-hund2.0 » 30.04.2015 06:30

Die Macht der Cyber-Spackos.

In den seligen 80ern waren pickelige, hässliche Fratzen, die nie eine Freundin hätten haben können und das auch wussten, einfach nur Schuldeppen, die, je nach Mathe-Kenntnissen, vor oder nach dem Abschreiben der Hausaufgaben verprügelt wurden.

Heute erschießen sie ganze Klassen, hacken Fernsehsender oder sägen Köpfe ab. Die Macht einzelner Vollidioten ist durch die globale Vernetzung einfach größer geworden, da bin ich gelinde gesagt auch froh, wenn manche Menschen wissen, was manche Menschen tun oder zu tun gedenken.

Klar ist es einfach zu sagen dass zu viele zu viele kontrollieren aber keiner weiß was wäre, wenn keiner alle kontrolliert.

Ich persönlich finde Verbote schlimmer als Kontrolle.

d-g-h2.0
Benutzeravatar
der-gelbe-hund2.0
||
 
Beiträge: 349
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 45.828,08 KF Mark
Danke gegeben: 33
Danke bekommen: 44x in 34 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: MACHT

Beitrag#4von Tulpen unchained » 30.04.2015 16:46

Gilbhunds Erachten löst mal wieder Übelkeit in mir aus, und warum? Ich kann das natürlich auchbegründen, was so manch andere, die hier persönlich werden, nicht können und dennoch wird es ihnen nachgesehen:
Sein Erachten mißachtet erneut die Grundsätze der Demokratie!
"Demokratie ist kein Besitz, sondern muß jeden Tag neu erobert, verteidigt und definiert werden."(G. Grass)
Benutzeravatar
Tulpen unchained
 

Re: MACHT

Beitrag#5von tantalus » 30.04.2015 17:29

Früher hat man manchmal die berühmte "Stecknadel im Heuhaufen" gesucht. Hat eigentlich ganz gut funktioniert. Heute schmeißt man lieber einen riesigen Heuhaufen auf die Stecknadel. Funktioniert zwar nicht - aber unsere psychopathischen "Eliten" fühlen sich halt besser, wenn sie 80 Millionen Terroristen unter Kontrolle zu haben glauben.

Die nächste Stufe ist gerade gezündet: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Von unserer deutschen Qualitätspresse hört man dazu übrigens KEIN einziges Wort... :mrgreen:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3444
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 6.511,03 KF Mark
Bank: 9.876.543,21 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 215
Danke bekommen: 246x in 234 Posts
Geschlecht: männlich

Re: MACHT

Beitrag#6von der-gelbe-hund2.0 » 30.04.2015 21:33

Das kann nur die echte Tulpen sein und die löst mal wieder entspannte Heiterkeit in mir aus, und warum? Ich kann das natürlich auch begründen, was so ziemlich jeder andere Depp auch kann ohne persönlich zu werden:

Statt auf das eigentliche Thema einzugehen lieber auf den Kommentator einprügeln. Einfach, bequem, sicher, persönlich, merkelig, Troll.
Benutzeravatar
der-gelbe-hund2.0
||
 
Beiträge: 349
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 45.828,08 KF Mark
Danke gegeben: 33
Danke bekommen: 44x in 34 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: MACHT

Beitrag#7von woodstock » 30.04.2015 22:14

Und du, mein vergilbter Hund, hast auch nix besseres zu tun, als Menschen, deren Weltbild du nicht teilst, zu beleidigen:

der-gelbe-hund2.0 hat geschrieben:Die Macht der Cyber-Spackos.


der-gelbe-hund2.0 hat geschrieben:...pickelige, hässliche Fratzen, die nie eine Freundin hätten haben können...


der-gelbe-hund2.0 hat geschrieben:...einfach nur Schuldeppen,...


der-gelbe-hund2.0 hat geschrieben:...Die Macht einzelner Vollidioten...



Ein bisschen mehr Sachlichkeit bitte, du Sackgesicht. ;-)
Computer sind doof.
...Edan auch

...aber Belafarin toppt sie alle.
Benutzeravatar
woodstock
||
 
Beiträge: 204
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 1.269.360,95 KF Mark
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: MACHT

Beitrag#8von tantalus » 01.05.2015 08:16

:pop:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3444
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 6.511,03 KF Mark
Bank: 9.876.543,21 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 215
Danke bekommen: 246x in 234 Posts
Geschlecht: männlich

Re: MACHT

Beitrag#9von Querkopf » 01.05.2015 10:29

RedSparrow hat geschrieben:Tatsache ist: Wir werden härter kontrolliert und überwacht als unter dem extremsten absoluten System. Wir sind Nummern und Codes. Man weiß Alles über uns. :anstoss:


Kannst du mal ein Beispiel bringen für das extremste ,absolute System ?
Nur zum Verständnis...... :anstoss:
Benutzeravatar
Querkopf
||
 
Beiträge: 1130
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 214.297,05 KF Mark
Bank: 4.221.437,22 KF Mark
Danke gegeben: 44
Danke bekommen: 59x in 55 Posts
Geschlecht: männlich

Re: MACHT

Beitrag#10von Bikefish » 01.05.2015 20:34

Ja, RedSparrow, bring mal ein Beispiel!
Das wüsste ich auch gerne.
Benutzeravatar
Bikefish
||
 
Beiträge: 93
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 27.915,48 KF Mark
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: MACHT

Beitrag#11von tantalus » 01.05.2015 21:44

Bild
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3444
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 6.511,03 KF Mark
Bank: 9.876.543,21 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 215
Danke bekommen: 246x in 234 Posts
Geschlecht: männlich

Re: MACHT

Beitrag#12von Bikefish » 02.05.2015 14:18

Hoppla! Warum fehlen denn da zwei "s"?

Und auch sonst sieht das Original etwas anders aus.
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Bild
Benutzeravatar
Bikefish
||
 
Beiträge: 93
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 27.915,48 KF Mark
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: MACHT

Beitrag#13von tantalus » 02.05.2015 17:31

ᛋᛋ ist halt nicht mehr so gerne gesehen - das kann man schon mal weglassen.
Und fremde Webseiten werde ich nun nicht auch noch redigieren.
Die Kernaussage kam ja auch so rüber... :unknown:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3444
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 6.511,03 KF Mark
Bank: 9.876.543,21 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 215
Danke bekommen: 246x in 234 Posts
Geschlecht: männlich

Re: MACHT

Beitrag#14von Bikefish » 02.05.2015 22:09

Ja wenn das so ist, dann räumen wir doch mal richtig auf! Dann lassen wir auch gleich das T aus dem Alphabet weg, und das X, das C (Ähnlichkeit mit Halbmond) und natürlich das H.

Du hast aber wohl nur vergessen, das Doppel-s durch ein ß zu ersetzen. Wie weiter unten. Ich liebe ja das ß, und diese Neuregelung mit dem dass hat nur Verwirrung gestiftet.
Benutzeravatar
Bikefish
||
 
Beiträge: 93
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 27.915,48 KF Mark
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: MACHT

Beitrag#15von tantalus » 03.05.2015 08:16

Und was hat das nun mit MIR zu tun??? :hae:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3444
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 6.511,03 KF Mark
Bank: 9.876.543,21 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 215
Danke bekommen: 246x in 234 Posts
Geschlecht: männlich

Re: MACHT

Beitrag#16von Bikefish » 03.05.2015 17:55

Weil DU die veränderte/gefälschte Version gepostet hast, hat es mit dir zu tun.
Wo kommt diese her? Von gutezitate.com ist sie nicht.
Benutzeravatar
Bikefish
||
 
Beiträge: 93
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 27.915,48 KF Mark
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: MACHT

Beitrag#17von tantalus » 03.05.2015 18:05

Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3444
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 6.511,03 KF Mark
Bank: 9.876.543,21 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 215
Danke bekommen: 246x in 234 Posts
Geschlecht: männlich

Re: MACHT

Beitrag#18von tantalus » 03.05.2015 18:15

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Du glaubst doch wohl nicht im Ernst, daß ich irgendwo Bilder sammle und da dann aus purer Langeweile irgendwelche Buchstaben rausbastle... :fool:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3444
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 6.511,03 KF Mark
Bank: 9.876.543,21 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 215
Danke bekommen: 246x in 234 Posts
Geschlecht: männlich

Re: MACHT

Beitrag#19von Bikefish » 03.05.2015 22:32

Da freue ich mich, dass du es nicht warst! Tatsächlich gibt es auf dieser Seite zwei Dateien ähnlichen Inhalts. Das sind *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** und *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***. Nicht leicht zu finden. Da haben die, wie es aussieht, wohl selber rumgemurkst, anscheinend um dies den neuen Regeln anzugleichen.
Benutzeravatar
Bikefish
||
 
Beiträge: 93
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 27.915,48 KF Mark
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: MACHT

Beitrag#20von tantalus » 04.05.2015 18:22

Da freue ich mich, daß Du Dich freust! Natürlich war ich das nicht!
Es gibt nämlich überhaupt keine Fake-Bilder!!! NIEMALS NICHT!!!

Nur mal als Beispiel (und weil's eher zum Thema paßt):

Am 14. August 2014 hat Polskie Radio mit diesem Bild

Bild
aus Rostow (Rußland) über den russischen Hilfskonvoi berichtet. Die Älteren werden sich erinnern und man erkennt ja auch ganz deutlich die schneeweiße Lackierung des Lasters. Nun ja... :denk:

Am 23. April 2015 hat dann Spiegel Online mit diesem Bild

Bild
bewiesen, daß Rußland schon wieder zusätzliche Einheiten in die Ukraine geschickt hat.

Auch wenn das für schlichtere Gemüter so auf den ersten Blick anders aussehen mag:
DA IST NIX GEFAKET! DAS IST ALLES ECHT!!!
Dieser pöse pöse Russe hat die ganzen Autos eingesammelt und die Reklameschilder und Lichtmasten und die ganze Landschaft drumrum ausgebuddelt und hat das alles in die Ukraine geschleppt und ein dreiviertel Jahr später mit der berühmten russischen Gründlichkeit millimetergenau wieder neu aufgebaut!

Diese pösen pösen Russen lassen sich ihre Propaganda ganz schön was kosten. Klappt übrigens auch mit Panzern und mit Hubschraubern und mit allen anderen Qualitätsmedien... :gut:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3444
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 6.511,03 KF Mark
Bank: 9.876.543,21 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 215
Danke bekommen: 246x in 234 Posts
Geschlecht: männlich

Re: MACHT

Beitrag#21von Tulpen unchained » 06.05.2015 12:49

Ach Gottchen, Gilbhund, wenn Du mir wenigstens wieder Ich- Bezogenheit unterstellt hättest, so wäre das cooler gewesen, als meine ureigene Übelkeit als einen Gewaltakt gegen Dich zu stigmatisieren- die letzten Dispute sind wohl noch nicht verdaut bei Dir?! : 'D
Außerdem hab' ich vortrefflich Redsparrows Gedankenmit Deinem aberwitzigen Kommentar zu vereinbaren vermocht; daß Du es nicht verstehst, merke ich an Deiner Reaktion, aber dann bitte mich doch einfach, meine Worte näher zu erläutern, damit auch Du folgen kannst- keine falsche Eitelkeit!
Und zu Deinem Vorwurf, ichwürde als Troll agieren und solle mir vorstellen, ich säße Dir oder anderen, denen ich meine Meinung sage, gegenüber: hätte ich Deine Worte direkt empfangen, so wäre ichwürde aufgestandenund aufs Klo gegangen, um zu Würgen- vielleicht hätte man es gehört, aber ich wäre zurück und bestellte mir einen Magenbitter; es ginge also lediglich leichter ohne Worte, aber dafür anschaulicher. Hier bei KF habenwir allein Schriftsprache zu Verständigung, alle weiteren unnützen Unterstellung sind also lächerlich.
Der Wunsch nach einem Kontrollstaat torpediert die Demokratie und ebnet der Diktatur den Weg.
Benutzeravatar
Tulpen unchained
 

Re: MACHT

Beitrag#22von RedSparrow » 21.05.2015 20:38

Zum Schluss bleibt aber leider immer die Frage: Haben sie den Begriff "Demokratie" eingesetzt, benutzt, missbraucht und pervertiert, um die Massen von Vollidioten die wir nun mal sind mit ihren Mitteln zu kontrollieren, oder was? :unknown:
Benutzeravatar
RedSparrow
||
 
Beiträge: 221
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 71.049,39 KF Mark
Wohnort: Ffm
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 6x in 6 Posts
Geschlecht: männlich

Re: MACHT

Beitrag#23von RedSparrow » 21.05.2015 20:45

Das extremste Kontrollsystem kann ich euch jetzt leider nicht in farbigen Bildern liefern weil ich das mit dem Bilder posten ehrlich gesagt nicht so ganz auf die Reihe bekomme :----/

Aber es war gewiss Mielke und seine DDR :no:
Benutzeravatar
RedSparrow
||
 
Beiträge: 221
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 71.049,39 KF Mark
Wohnort: Ffm
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 6x in 6 Posts
Geschlecht: männlich

Re: MACHT

Beitrag#24von tantalus » 21.05.2015 20:49

Mielke sein System war ein Kindergarten gegen heute... :wand:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3444
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 6.511,03 KF Mark
Bank: 9.876.543,21 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 215
Danke bekommen: 246x in 234 Posts
Geschlecht: männlich

Re: MACHT

Beitrag#25von Tulpen unchained » 21.05.2015 20:55

Natürlich kann der Rechtsstaat(Demokratie) jederzeit untergraben werden(um Deine genannten Beispiele auf einen Nenner zu bringen), eben weil die Demokratie kein Besitz ist- und deshalb ist es wichtig, diese allzeit zu verteidigen; der Mob, also die Vollidioten sind dazu nicht fähig, aber es gibt ja noch andere, idealistische Demokraten, die lassen sich nicht unterkriegen!
Du zählst Dich zu den Vollidioten, RedSparrow?
Benutzeravatar
Tulpen unchained
 

Re: MACHT

Beitrag#26von Querkopf » 21.05.2015 22:06

RedSparrow hat geschrieben:Das extremste Kontrollsystem kann ich euch jetzt leider nicht in farbigen Bildern liefern weil ich das mit dem Bilder posten ehrlich gesagt nicht so ganz auf die Reihe bekomme :----/

Aber es war gewiss Mielke und seine DDR :no:


Sagst du als Unbeteiligter? :lol:
Benutzeravatar
Querkopf
||
 
Beiträge: 1130
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 214.297,05 KF Mark
Bank: 4.221.437,22 KF Mark
Danke gegeben: 44
Danke bekommen: 59x in 55 Posts
Geschlecht: männlich

Re: MACHT

Beitrag#27von der-gelbe-hund2.0 » 22.05.2015 06:39

tantalus hat geschrieben:Mielke sein System war ein Kindergarten gegen heute... :wand:


Das ist allerdings ziemlich leicht und unbeschwert so aus dem Lehnstuhl mit 'ner Tüte Chips in der Hand dahingesagt.

Ich möchte lieber vom NSA überwacht werden, als von meinem Nachbarn der mit mir abends ein Bier trinkt und an nächsten Morgen meine politische Meinung bei der Stasi auspetzt.
Oder die Lehrerin, die mein Kind fragt, was denn so zu Hause gedacht wird. Da wäre es mir egal, ob ein Computer oder ein Tonbandgerät mit Bleistiftnotizen benutzt werden.

Ich denke, dass sich alle selbst zu wichtig nehmen ob ihrer affigen Facebook-Pöstchen oder interessanten Telefonate mit Jutta über den letzten Toskana-Urlaub.
Man liest so oft über die (natürlich fiktive) Möglichkeit, dass nach einigen verschickten Mails mit drei Dutzend Rasterwörtern einer geheimen Liste (Wuh-hu-hu) die Polizei vor der Tür stünde. Habe ich zwar noch nie von gehört, aber in der DDR stand die Polizei dann vor deiner Tür.

Ich habe in meiner angeheirateten Familie zwei Brüder, von denen der eine vor der Wende "rübergemacht" hat und der andere IM war und ihn vorher und nachher ausspähte.
Reizend das Verhältnis jetzt und allerliebst sind Familientreffen. Dagegen ist das bisschen NSA-Geschnüffel lästiger Nieselregen.

tanta, man vergisst so schnell und nur die bunten Steinchen bleiben über.

d-g-h2.0
Benutzeravatar
der-gelbe-hund2.0
||
 
Beiträge: 349
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 45.828,08 KF Mark
Danke gegeben: 33
Danke bekommen: 44x in 34 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: MACHT

Beitrag#28von Tulpen unchained » 22.05.2015 13:30

Auch Du bist nur ein Unbeteiligter, Gilbhund und wirst also ausgelacht für Deinen Kommentar- zumindest von Querkopf und damit allen, die seine Worte so gelten lassen und nichts dazu sagen.
Benutzeravatar
Tulpen unchained
 

Re: MACHT

Beitrag#29von tantalus » 22.05.2015 15:45

:nein: :nein: :nein:
Nee nee nee Gelber - ganz so einfach isses dann doch nicht.

Nicht daß wir uns falsch verstehen: Die Stasi war ein Verbrecherverein - da gibt's überhaupt nix dran zu deuteln. Und wenn die nur halbwegs so gekonnt hätten, wie sie gewollt haben, würden sie NSA, BND & Co. sicher kaum nachstehen.
Der Witz an der Sache: Sie KONNTEN eben nicht. Genauso, wie in der Tätärä praktisch NICHTS vernünftig funktioniert hat. Sicher hatten die einige andere Möglichkeiten als ein kleiner Handwerker - aber insgesamt waren sie doch ziemlich genauso am Arsch wie jeder andere auch.

Beispiel der vielzitierte "Nachbar beim Bier": Völlig unbestritten, daß es die gab und schlimm genug. Aber: Von solchen Nachbarn soll es rund 170.000 gegeben haben - bei knapp 17 Millionen Einwohnern. Die dürften dann jeden Tag mehrmals ziemlich besoffen gewesen sein bei rund 1 : 100 potentiellen "Kunden". Was die da dann noch für Bleistiftnotizen gemacht haben, kann ich Dir auch gerne in meiner alten Stasiakte zeigen: "Schläft im Politunterricht" oder "Die Ehefrau hat Streit mit der Nachbarin" und all so Zeugs. Deswegen stand damals keine Polizei vor der Tür. Konnte sie auch gar nicht: Laut dieser Akte soll ich jahrelang in einer Straße gewohnt haben, die es hier überhaupt nicht gibt. Kleiner Spaß am Rande: Exakt diese Adresse mit exakt diesen Daten tauchte viele Jahre später in einer Schufa-Auskunft [sic!] wieder auf. Ein Schelm, der Arges dabei denkt...

Beispiel Telefonüberwachung: Etwa jeder Zehnte hatte überhaupt nur ein Telefon, für Normalsterbliche war das die reine Utopie. Und wenn einer eins hatte, konnte der den anderen ja trotzdem nicht anrufen - weil der ja wieder keins hatte. Auch nicht besonders effektiv...

Solche Beipiele könnte man jede Menge bringen - im Endeffekt war diese Stasi vielleicht so ein bissl wie der gute alte Trabbi: Solide 50er Jahre HighTech, ziemlich klapprig und schwach auf der Brust, niemals nennenswert weiterentwickelt, eigentlich seit Jahrzehnten schrottreif, keine Ersatzteile - aber man war halt trotzdem irgendwie stolz drauf. Tamensi movetur - und er bewegt sich doch!

Das ist - alleine schon dank einem halben Jahrhundert technischem "Fortschritt" - überhaupt kein Vergleich mit den Truppen, die heute im Benz- oder Porsche-Prototypen mit allem Pipapo antreten. Computer, Handys, Fernseher, Autos, selbst Zahnbürsten funken heute schon irgendwelche Daten an keiner weiß wen. WOZU??? Zumal sich ja immer mehr dieser idiotische Irrglaube vom "affigen Facebook-Pöstchen" zementiert: Nur ausschließlich mit affigen Pöstchen macht man nicht in ein paar Jahren mehr als 200 Milliarden Dollar Börsenwert. Da scheint dann doch noch irgendwas anderes dranzuhängen. Und das sind ja weiß Gott nicht die einzigen, die weit besser über Dich bescheidwissen als Du selber...

Nee nee nee - meine Ansichten über selbsternannte "Eliten" kannst Du hier überall nachlesen und ich kann Dir versichern: Ich bin älter geworden seit damals und viiieeel ruhiger. Man muß halt immer bissl unterscheiden, was man selber ERLEBT hat und was die Qualitätspresse Jahrzente später "investigativ ermittelt". Dann braucht man sich auch keine "Meinung" mehr zu BILDen... :unknown:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3444
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 6.511,03 KF Mark
Bank: 9.876.543,21 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 215
Danke bekommen: 246x in 234 Posts
Geschlecht: männlich

Re: MACHT

Beitrag#30von Querkopf » 22.05.2015 16:07

Das schöne an diesem Staat ist ja , das mir das Geschehene so unheimlich bekannt vor kommt. Der Unterschied zu damals ist nur, das ich auf Grund meines jugendlichen Altes nichts zu verlieren hatte. :sack:
Benutzeravatar
Querkopf
||
 
Beiträge: 1130
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 214.297,05 KF Mark
Bank: 4.221.437,22 KF Mark
Danke gegeben: 44
Danke bekommen: 59x in 55 Posts
Geschlecht: männlich

Re: MACHT

Beitrag#31von tantalus » 22.05.2015 16:13

Tja - IM Erika hat ja ihre Karriere nicht umsonst gemacht... :unknown:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3444
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 6.511,03 KF Mark
Bank: 9.876.543,21 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 215
Danke bekommen: 246x in 234 Posts
Geschlecht: männlich

Re: MACHT

Beitrag#32von Tulpen unchained » 24.05.2015 00:06

Beim Thema Stasi gibt es absolut keinen "Witz an der Sache" und sie mit dem guten alten Trabbi zu vergleichen, ist extrem widerlich und gemeingefährlich!!!!
Schäme Dich, tantalus...
Und ganz wichtig: ich schreibe dies als Beteiligte- meine Familie wurde getrennt durch den Mauerbau.
Benutzeravatar
Tulpen unchained
 

Re: MACHT

Beitrag#33von tantalus » 24.05.2015 07:12

Ja Tulpen, Millionen Familien wurden getrennt durch den Mauerbau. Meine auch.
Ein Teil davon mußte dann jahrzehntelang selber mit diesem Trabbi fahren, der andere Teil kennt ihn nur aus dem Qualitätsfernsehen. Die wissen dann natürlich immer viiieeel besser bescheid, wie das alles so funktioniert hat.
Danke, daß Du mir endlich mal mein Leben erklärt hast... :roll:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3444
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 6.511,03 KF Mark
Bank: 9.876.543,21 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 215
Danke bekommen: 246x in 234 Posts
Geschlecht: männlich

Re: MACHT

Beitrag#34von belafarin » 24.05.2015 07:28

@RedSparrow,
du bist echt manchmal ein Mädchen.
Du hast doch die MACHT auszuwandern, in einem Land deiner Wahl, warum machst DU das nicht?
Du hast doch die MACHT zu wählen, den DU magst, warum machst DU das nicht?
Du hast sogar die MACHT, DICH zur Wahl aufstellen zu lassen, damit DU die Welt so formst, dass nur noch Milch und Honig fließt...!

ABER DU HEULST NUR RUM....
... WARUM...????
Benutzeravatar
belafarin
||
 
Beiträge: 755
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 98.348,30 KF Mark
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Geschlecht: männlich

Re: MACHT

Beitrag#35von Tulpen unchained » 24.05.2015 09:26

Falsch, ich habe diesen Irrsinn eben erlebt und kenne ihn nicht nur aus dem Qualitätsfernsehen.
Ich kenne viele Ostler, die Deine Worte ebenso Kacke und abscheulich fänden!!!
Unglaublich...
Benutzeravatar
Tulpen unchained
 

Re: MACHT

Beitrag#36von tantalus » 24.05.2015 09:44

Ja, die Frisöse vom Schwippschwager von meiner Nachbarin ihrer Bekannten hat das auch so erzählt.
Dagegen haben ein paar Jahrzehnte eigenes Erleben dann natürlich keine Chance... :unknown:

Entschuldige bitte, daß ich Dein allumfassendes Fachwissen in Zweifel gezogen habe. :sack:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3444
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 6.511,03 KF Mark
Bank: 9.876.543,21 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 215
Danke bekommen: 246x in 234 Posts
Geschlecht: männlich

Re: MACHT

Beitrag#37von belafarin » 24.05.2015 09:53

Ich zitiere mal den Helmut Schmidt, für alle Jammerer hier, und jeder, der mich kennt, weiss, dass
ich eher meine Zunge abbeißen würde, als einen Sozi zu zitieren, aber lest selbst, jammern könnt ihr ja immer noch:


Mit scharfen Worten ging Schmidt auch auf die Debatte über neue Armut,
das sogenannte Prekariat und Hartz IV ein. „Das Jammern über ‚Armut in
Deutschland‘ muss endlich aufhören“, verlangte der frühere Bundeskanzler.
Wer heute von Hartz IV lebe, habe meist einen höheren Lebensstandard als
in seiner Jugend ein Facharbeiter mit Frau und Kindern. Eine Unterschicht habe
es „in jedem Land und zu jeder Zeit der Welt gegeben“. Allerdings werde es
weitgehend dramatisiert. Als Beispiel nannte Schmidt das 18-jährige Mädchen
mit Kind, das von der Sozialfürsorge eine Wohnung und einen Fernseher
bekomme, die Miete nicht zu bezahlen brauche.
„Dieses Mädchen gilt als arm und abgehängt, doch in Wirklichkeit geht es ihr
unendlich viel besser, als es uns in ihrem Alter gegangen ist.“
8-) ;)) ;)) ;)) 8-)
Benutzeravatar
belafarin
||
 
Beiträge: 755
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 98.348,30 KF Mark
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Geschlecht: männlich

Re: MACHT

Beitrag#38von tantalus » 24.05.2015 09:56

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Wird durch ständige Wiederholung auch nicht besser.
Aber manche glauben es dann eben doch irgendwann... :unknown:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3444
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 6.511,03 KF Mark
Bank: 9.876.543,21 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 215
Danke bekommen: 246x in 234 Posts
Geschlecht: männlich

Re: MACHT

Beitrag#39von belafarin » 24.05.2015 10:03

... und worüber genau jammerst Du, tantalus?
Benutzeravatar
belafarin
||
 
Beiträge: 755
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 98.348,30 KF Mark
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Geschlecht: männlich

Re: MACHT

Beitrag#40von tantalus » 24.05.2015 10:05

Daß so viele Deutsche Michel es strikt ablehnen, wenigstens hin und wieder mal ein ganz klein bissl selber nachzudenken... :cry:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3444
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 6.511,03 KF Mark
Bank: 9.876.543,21 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 215
Danke bekommen: 246x in 234 Posts
Geschlecht: männlich

Nächste

Zurück zu "Politik & Gesellschaft"

 
cron