Umweltschonend Urlaub, oder dir scheissegal...?

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 748

Umweltschonend Urlaub, oder dir scheissegal...?

Beitrag#1von belafarin » 16.04.2015 11:56

Machst du Urlaub im eigenen Land oder fliegst du lieber in ferne Länder und schaltest in dieser Zeit dein
"Umweltbewusstsein" aus...?

:denk: :denk: :denk:
Benutzeravatar
belafarin
||
 
Beiträge: 755
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 98.348,30 KF Mark
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Umweltschonend Urlaub, oder dir scheissegal...?

Beitrag#2von plato » 16.04.2015 13:49

So eine Sache...

Zum einen versuche ich wirklich, oft Ferien in der Schweiz zu machen, weniger wegen des Umweltgedankens, mehr um die hiesige Tourismuswirtschaft wenigsten ein wenig zu unterstützen. Auch reise ich in nahe Ziele im Ausland generell mit dem Zug.

Aber schon sehr bald schnappe ich mir dann eben doch ein Flugzeug und düse nach Frankfurt oder Berlin oder London oder New York...

Ich gebe es zu: Da es so selten vorkommt, dass ich mal wegkomme, schaue ich nicht sehr auf die Umwelt. Zuhause jedoch schon, Mehrwegtragtaschen, zu Fuss einkaufen gehen, mit dem Zug fahren, einheimische Ware kaufen... Aber bei den Ferien hört es wirklich meist auf...
plato_____________________________

Beiträge die man nicht verpassen darf!
Benutzeravatar
plato
||
 
Beiträge: 69
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 33.427,54 KF Mark
Wohnort: Luzern, Perle der Zentralschweiz
Danke gegeben: 14
Danke bekommen: 12x in 11 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Umweltschonend Urlaub, oder dir scheissegal...?

Beitrag#3von belafarin » 16.04.2015 14:01

... also Plato, du bist eigentlich nicht hundertprozentig Umweltfähig, und die schlimmsten Sünden machst du mit einem einzigen Flug...

... warum eigentlich, gibt es in deinem Umkreis von Italien, Frankreich, Deutschland, ok, Bayern, usw. kein Land, das in deiner begrenzten Lebenszeit besuchenswert wäre?

Ganz zu Schweigen von allen größeren und kleineren Städte in der Schweiz?
Wie ich gerne dort war, z.B. Winikon...?

Also, warum fliegst du so weit weg und verschmutzt ohne Not unsere Umwelt, Plato ...?
Benutzeravatar
belafarin
||
 
Beiträge: 755
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 98.348,30 KF Mark
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Umweltschonend Urlaub, oder dir scheissegal...?

Beitrag#4von belafarin » 16.04.2015 14:23

Plato hat immerhin den Mut, zu antworten, wo andere sich lieber verstecken...

... Respekt dafür, Plato!

:gut:
Benutzeravatar
belafarin
||
 
Beiträge: 755
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 98.348,30 KF Mark
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Umweltschonend Urlaub, oder dir scheissegal...?

Beitrag#5von plato » 16.04.2015 15:53

Ich bezahle meine Gebühr über *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** und erkaufe mir mein gutes Gewissen, als reicher Schweizer kann ich mir das leisten!

Abgesehen davon: Jede Google-Suche produziert CO2, jeder Computer, jedes Smartphone sowohl bei der Herstellung, beim Transport und bei der Entsorgung. Von Deinen Fahrzeugen ganz zu schweigen!

Warum, liebster belafarin, wohnst Du nicht als Selbstversorger in einer Waldhütte, ohne Strom, ohne fliessendes Wasser und abgeschottet von der Welt? Weil Du ein Umweltschmutzi bist, deshalb!

:zwinker:
plato_____________________________

Beiträge die man nicht verpassen darf!
Benutzeravatar
plato
||
 
Beiträge: 69
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 33.427,54 KF Mark
Wohnort: Luzern, Perle der Zentralschweiz
Danke gegeben: 14
Danke bekommen: 12x in 11 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Umweltschonend Urlaub, oder dir scheissegal...?

Beitrag#6von tantalus » 16.04.2015 17:46

Urlaub??? :denk:
Wassn das?

Ich fürchte, da haben wir wohl ganz andere Sorgen als einmal im Jahr so ein bissl Flug nach Mallorca.
Solange nicht alle auf diese Kreuzfahrtschiffe steigen ist das wohl alles halb so wild...
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3415
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 420,00 KF Mark
Bank: 8.283.442,97 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 210
Danke bekommen: 243x in 231 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Umweltschonend Urlaub, oder dir scheissegal...?

Beitrag#7von Anisi » 16.04.2015 19:07

Ich gucke da nicht nach. Klar machen wir Urlaub, aber Camping z.B. ist ja auch nicht umweltbewusst. Wir fahren damit ja unendliche Weiten. Außerdem unternehmen wir viele Fernreisen INCL. Kreuzfahrten. Also da kann man mir alle Vorwürfe der Welt machen. Nützt aber nix. Ich mach trotzdem weiter ... ;)
Benutzeravatar
Anisi
||
 
Beiträge: 248
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 94.512,86 KF Mark
Bank: 839.686,89 KF Mark
Wohnort: ganz knapp hinter Hamburg - vom Süden aus gesehen
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 40x in 34 Posts
Geschlecht: weiblich

folgende User möchten sich bei Anisi bedanken:

Re: Umweltschonend Urlaub, oder dir scheissegal...?

Beitrag#8von Querkopf » 16.04.2015 19:36

Ich verbringe meinen Urlaub grundsätzlich in der nächeren Umgebung. Und da fahre ich grundsätzlich immer mit dem Rad hin. Dort esse ich da meist auch nur ein bißchen Obst und trinke Quellwasser.
Benutzeravatar
Querkopf
||
 
Beiträge: 1130
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 214.297,05 KF Mark
Bank: 3.000.097,22 KF Mark
Danke gegeben: 44
Danke bekommen: 59x in 55 Posts
Geschlecht: männlich

folgende User möchten sich bei Querkopf bedanken:

Re: Umweltschonend Urlaub, oder dir scheissegal...?

Beitrag#9von Mirabell » 17.04.2015 09:42

Ich steige am liebsten in ein Kreuzfahrtschiff :gut:
Wat soll dä Kwatsch?
Benutzeravatar
Mirabell
||
 
Beiträge: 269
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 127.212,12 KF Mark
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 22
Danke bekommen: 18x in 17 Posts
Highscores: 3
Geschlecht: weiblich

folgende User möchten sich bei Mirabell bedanken:

Re: Umweltschonend Urlaub, oder dir scheissegal...?

Beitrag#10von belafarin » 18.04.2015 12:12

@Plato,
ich wohne im Wald, hab kein Smartphone, fahre ein umweltschonendes Auto, kleiner Skoda und nahe Strecken laufe ich oder nehme das Fahrrad.

;))

Aber ein Flugzeug oder noch schlimmer, ein Kreuzfahrtschiff macht soviel unnötigen Dreck ...
... da schalten die "Berufsgrünen und Gutmenschen" mal vorübergehend ihre feine Überzeugung ab.

;))
Benutzeravatar
belafarin
||
 
Beiträge: 755
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 98.348,30 KF Mark
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Umweltschonend Urlaub, oder dir scheissegal...?

Beitrag#11von Querkopf » 18.04.2015 12:21

Dafür verursachst du hier aber sehr viel Wort-Müll. :denk:
Benutzeravatar
Querkopf
||
 
Beiträge: 1130
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 214.297,05 KF Mark
Bank: 3.000.097,22 KF Mark
Danke gegeben: 44
Danke bekommen: 59x in 55 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Umweltschonend Urlaub, oder dir scheissegal...?

Beitrag#12von belafarin » 18.04.2015 12:23

... das ist Ansichtssache und vergrößert nicht das Ozonloch, Querkopf!
;) ;)) ;)
Benutzeravatar
belafarin
||
 
Beiträge: 755
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 98.348,30 KF Mark
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Umweltschonend Urlaub, oder dir scheissegal...?

Beitrag#13von Dr.Müller » 18.04.2015 12:25

Mirabell hat geschrieben:Ich steige am liebsten in ein Kreuzfahrtschiff :gut:


ich kann das schon verstehen, aber um ehrlich zu sein, kann ich das vor meinem Gewissen mittlerweile nicht mehr verantworten. Das Problem ist ja auch, dass Kreuzfahrten immer beliebter werden und die CO2 Emissionen, die dort pro Person generiert werden, sind so bodenlos, dass es umweltschonender ist, mit einem Jumbo alleine über den Atlantik zu fliegen
Benutzeravatar
Dr.Müller
||
 
Beiträge: 169
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 111.137,94 KF Mark
Danke gegeben: 10
Danke bekommen: 23x in 20 Posts
Highscores: 1
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Umweltschonend Urlaub, oder dir scheissegal...?

Beitrag#14von belafarin » 18.04.2015 12:28

Benutzeravatar
belafarin
||
 
Beiträge: 755
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 98.348,30 KF Mark
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Umweltschonend Urlaub, oder dir scheissegal...?

Beitrag#15von Querkopf » 18.04.2015 12:44

Was mich stört ist, das du dich jetzt als toller Typ hinstellst und alle Kreuzfahrer Umweltschweine sind.
Was willst du denn wieder erreichen? es geht dir doch garnicht um eine sachliche Auseinandersetzung. Du willst zündeln.
Und genau solche Leute sind mir zuwieder.
Benutzeravatar
Querkopf
||
 
Beiträge: 1130
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 214.297,05 KF Mark
Bank: 3.000.097,22 KF Mark
Danke gegeben: 44
Danke bekommen: 59x in 55 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Umweltschonend Urlaub, oder dir scheissegal...?

Beitrag#16von belafarin » 18.04.2015 12:47

... ich wollte nur mal darauf Aufmerksam machen, dass man auch, durch Verzicht viel für die Umwelt erreichen kann.

Aber mir ist schon klar:
Betroffene Hunde bellen ...

... oder gib mir einfach Fragen vor, die ich stellen darf, mein lieber Freund Querkopf...!
;)
Benutzeravatar
belafarin
||
 
Beiträge: 755
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 98.348,30 KF Mark
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Umweltschonend Urlaub, oder dir scheissegal...?

Beitrag#17von Querkopf » 18.04.2015 15:56

Betroffene Hunde bellen??? Die einzigen großen Schiffe, die ich betrete , sind Containerschiffe. Dafür werde ich bezahlt.
Würde es deinen Vorstellungen entsprechen ,wenn ich auf Arbeit verzichte? Das einzige, was ich dagegen tun kann , ist Arbeitsschutzkleidung zu tragen. Die schützt aber nicht zwangsläufig vor Arbeit. Also bleibt alles wie es ist und du leider auch. :oops:
Benutzeravatar
Querkopf
||
 
Beiträge: 1130
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 214.297,05 KF Mark
Bank: 3.000.097,22 KF Mark
Danke gegeben: 44
Danke bekommen: 59x in 55 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Umweltschonend Urlaub, oder dir scheissegal...?

Beitrag#18von belafarin » 18.04.2015 16:02

Du begleitest die größten Umweltverschmutzer der Welt...

... Querkopf?

Echt???

Hätte ich nicht gedacht, aber deshalb bist du ja eher negativ beeinflusst, das heißt, du musst das gut heißen. Für Dich heute gut, für die Generationen danach halt schlecht...!

So bist du halt, quer, wie Querkopf, keine Lust auf Umwelt...! :lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
belafarin
||
 
Beiträge: 755
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 98.348,30 KF Mark
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Umweltschonend Urlaub, oder dir scheissegal...?

Beitrag#19von belafarin » 18.04.2015 16:05

Ich kenne aber etliche Firmen, dank meiner Webseitenarrangements, die dich einstellen würden, also keine Angst, frag mich, die sind aus der Hamburger Gegend...! :gut:
Benutzeravatar
belafarin
||
 
Beiträge: 755
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 98.348,30 KF Mark
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Umweltschonend Urlaub, oder dir scheissegal...?

Beitrag#20von Querkopf » 18.04.2015 16:16

Nein, ich begleite die größten Umweltverschmutzer der Welt nicht. Aber ich verdiene meine Brötchen damit, das sie hier in Hamburg ohne Probleme abgefertigt werden. Das liegt daran, das solche Leute wie du alles möglichst billig haben wollen. Insofern solltest du mal über dich selber nachdenken. Nicht ich bin die Ursache, sondern du!
Benutzeravatar
Querkopf
||
 
Beiträge: 1130
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 214.297,05 KF Mark
Bank: 3.000.097,22 KF Mark
Danke gegeben: 44
Danke bekommen: 59x in 55 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Umweltschonend Urlaub, oder dir scheissegal...?

Beitrag#21von belafarin » 18.04.2015 16:33

Ich will gar nix billig haben, Querkopf, auch wenn du solche Leute unterstützt...
..wir schlachten selbst und pflanzen alles selber an,

und den Rest, AB und Zu, probiere ich mit günstigen JA-Produkten aus, und nun, lieber Querkopf?
Benutzeravatar
belafarin
||
 
Beiträge: 755
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 98.348,30 KF Mark
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Geschlecht: männlich

Beitrag#22von belafarin » 18.04.2015 16:35

Immerhin wirst du "abgefertigt", meine Ehre wäre damit verdorben...

... na ja ...

.. aber Deine Ehre, ist Dir wohl nicht so ganz wichtig.
;)) ;)) ;))
Benutzeravatar
belafarin
||
 
Beiträge: 755
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 98.348,30 KF Mark
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Umweltschonend Urlaub, oder dir scheissegal...?

Beitrag#23von Querkopf » 18.04.2015 16:40

Na sicher, den Fernseher und deine T-Shirts hast du auch "selbst geschlachtet". Glaubst du deinen Mist eigentlich selber, den du da schreibst? :lol:
Benutzeravatar
Querkopf
||
 
Beiträge: 1130
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 214.297,05 KF Mark
Bank: 3.000.097,22 KF Mark
Danke gegeben: 44
Danke bekommen: 59x in 55 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Umweltschonend Urlaub, oder dir scheissegal...?

Beitrag#24von belafarin » 18.04.2015 16:42

... immerhin wirst du in Hamburg, mit EIGENEN Worten, "abgefertigt"...

.. dazu gibt es nicht mehr zu sagen. Außer LACHEN...!
;)) ;)) ;)) ;)) ;)) ;)) ;)) ;)) ;)) ;)) ;))
Benutzeravatar
belafarin
||
 
Beiträge: 755
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 98.348,30 KF Mark
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Umweltschonend Urlaub, oder dir scheissegal...?

Beitrag#25von tantalus » 18.04.2015 16:49

:klopp:

Ich will BLUT sehen!
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3415
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 420,00 KF Mark
Bank: 8.283.442,97 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 210
Danke bekommen: 243x in 231 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Umweltschonend Urlaub, oder dir scheissegal...?

Beitrag#26von belafarin » 18.04.2015 16:52

Querkopf ist ein Vampir, er hat kein Blut intus, WIR Spessarter haben alles was ein Mensch braucht, Blut und Herz und die Lust zum LEBEN...! ;))
Benutzeravatar
belafarin
||
 
Beiträge: 755
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 98.348,30 KF Mark
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Umweltschonend Urlaub, oder dir scheissegal...?

Beitrag#27von Mirabell » 22.04.2015 11:55

:pop:
Wat soll dä Kwatsch?
Benutzeravatar
Mirabell
||
 
Beiträge: 269
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 127.212,12 KF Mark
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 22
Danke bekommen: 18x in 17 Posts
Highscores: 3
Geschlecht: weiblich

Re: Umweltschonend Urlaub, oder dir scheissegal...?

Beitrag#28von Apocrita » 24.04.2015 23:45

Hm.
Ich bin im Urlaub wohl nicht mehr und nicht weniger "umweltbewusst" als im Alltag.
Fernreisen, Kreuzfahrten etc. sind nicht meins...aber nicht aus meinem unglaublichen Umweltbewusstsein heraus.

Ich kriege eher die Krise, wenn ich bei meinen inzwischen ja recht häufigen Inlandsflügen sehe, was da in 45-50 Minuten für Plastikmüllberge produziert werden, damit alle ihre 100ml Cola haben können und ein Werbetütchen Chips. :(
Von den Massen an zerfledderten Zeitungen ganz abgesehen.

Ich trinke also im Flieger nix, verweigere das Tütchen, nehme keine kostenfreie Zeitung - sitze aber eben in einem Flieger. Um "mal schnell zum Meeting zu kommen". Das ist der Irrwitz. Um das im Urlaub auszugleichen, müsste ich mich streng gesehen einfach nur auf die grüne Wiese nebenan legen und atmen. :unknown:
Benutzeravatar
Apocrita
||
 
Beiträge: 151
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 64.185,61 KF Mark
Danke gegeben: 38
Danke bekommen: 14x in 14 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Umweltschonend Urlaub, oder dir scheissegal...?

Beitrag#29von Mirabell » 27.04.2015 09:46

Ich war bisher einmal auf Kreuzfahrt und nächste Woche zum zweiten Mal und kann das sehr gut mit meinem Gewissen vereinbaren. Also in 40 Jahren war ich dann insgesamt keine drei Wochen auf dem Schiff unterwegs.
Kreuzfahrtschiffe machen außerdem nur einen minimalen Anteil der Schifffahrt aus. Wenn man also wirklich so sehr darauf achtet, dürfte man auch keine Waren mehr einkaufen, die per Schiff (oder Flugzeug) nach Deutschland gebracht werden.

Mein letzter Flug war letztes Jahr nach Italien und ein Jahr zuvor nach auf die Kanaren... anders kommt man da leider schlecht hin :-) Fliegen versuche ich auch so gut es geht zu vermeiden, aber nicht wegen der Umwelt, sondern weil es mich nervt (der Weg zum Flughafen, die Warterei, das beengte Sitzen, keine Beinfreiheit, man kann schlecht auf Klo, weil die da mit ihren Wagen rumlaufen, man sitzt zu nah neben Fremden, die oft laut schnarchen)

Belafarin, war nicht dein größter Traum ein Urlaub in Kanada? Wie willst DU denn dahin kommen?
Wat soll dä Kwatsch?
Benutzeravatar
Mirabell
||
 
Beiträge: 269
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 127.212,12 KF Mark
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 22
Danke bekommen: 18x in 17 Posts
Highscores: 3
Geschlecht: weiblich

Re: Umweltschonend Urlaub, oder dir scheissegal...?

Beitrag#30von der-gelbe-hund2.0 » 27.04.2015 14:24

Ich musste vor ein paar Monaten beruflich ca 1 t Waren aus Termingründen aus Fernost einfliegen statt einschiffen lassen.
Schon dadurch ist meine persönliche CO2-Bilanz für den Rest meines Lebens versaut :-(

Andererseits habe ich letztens unserer Klassen-Öko-Tante vorgerechnet, dass ihr bescheuertes Gutmenschen-Paket nach Costa-Rica so viel CO2 produziert, wie ein Porsche Cayenne auf 200 km bei Volllast

Das sind wiederum Momente die ich liebe ;-)

d-g-h2.0
Benutzeravatar
der-gelbe-hund2.0
||
 
Beiträge: 349
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 45.828,08 KF Mark
Danke gegeben: 33
Danke bekommen: 44x in 34 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

folgende User möchten sich bei der-gelbe-hund2.0 bedanken:

Re: Umweltschonend Urlaub, oder dir scheissegal...?

Beitrag#31von Gast » 27.09.2015 19:57

Am Urlaubsort verhalte ich mich diesbezüglich wie zuhause, also ich trenne den anfallenden Müll, sofern vom Vermieter die nötigen Einrichtungen bereitgestellt sind und das ist ja meist der Fall. Ich fahre auch nicht unnötig Auto. Wenn ich aber fahre, dann verschaffe ich dem Motto des Herstellers meines fahrbaren Untersatzes durchaus Geltung, das da lautet "Freude am Fahren". Gelegentlich im vierten Gang von 80 km/h in fünf Sekunden bis auf 120 zu beschleunigen und dabei auch noch in der Halswirbelsäule einen Zug nach hinten zu verspüren, dieses Potezial eines Fahrzeugs mag kritisieren wer will, aber das hat was.
Mein Diesel hat einen serienmäßigen Rußpartikelfilter, und ich genieße es durchaus, wenn ich bei laufendem Motor hinter der Auspufföffnung nicht die Spur eines Dieselgeruchs rieche.
Meine Urlaubsorte sind meist nicht mehr als vier Autostunden von zuhause entfernt - nicht der Umwelt sondern der Bequemlichkeit wegen.
Letztes Jahr im März hab ich eine Ausnahme bei der Entfernung gemacht, als ich für eine knappe Woche ins Umland von Nottuln im Münsterland gefahren war. Von zuhause aus - ich wohne 11 Min. entfernt vom Autobahndreieck Allgäu - waren das fünfeinhalb Stunden. Aber es ist ein Unterschied, ob ich die 685 km auf einer deutschen Autobahn fahre oder über Gebirgspässe in Österreich und Italien. Der Unterschied liegt hauptsächlich in der Fahrzeit. Der Straßenbelag ist auf den genannten Passstraßen leider um einiges besser als auf den meisten unserer Autobahnstrecken. Man kann halt nicht alles haben.
Benutzeravatar
Gast
 

Re: Umweltschonend Urlaub, oder dir scheissegal...?

Beitrag#32von Rolli » 27.09.2015 20:41

Am Urlaubsort verhalte ich mich diesbezüglich wie zuhause, also ich trenne den anfallenden Müll, sofern vom Vermieter die nötigen Einrichtungen bereitgestellt sind und das ist ja meist der Fall.
Ich fahre auch nicht unnötig Auto.
Bela, bezogen auf die Umwelt stellst du dich gerade dar, als wolltest du päpstlicher sein wollen als der Papst. Ich sag dir, man muss auch noch leben dürfen, und zum Leben gehört auch die Freude, und nach dem Motto bspw. meines Fahrzeugherstellers gehört dazu auch die Freude am Fahren.
Bei Tempo 80 im vierten Gang das Gaspedal durchzutreten und in fünf Sekunden bis auf 120 hochzubeschleunigen und dabei einen deutlichen Zug nach hinten in der Halswirbelsäule zu verspüren, dieses Potenzial eines Fahrzeugs mag jetzt kritisieren wer will, aber das hat was, und ab und zu gibt man sich das halt, wemma ko - Umwelt hin, Umwelt her.
Meine Urlaubsorte sind meist nicht mehr als vier Autostunden von zuhause entfernt - weniger der Umwelt als der Bequemlichkeit wegen.
Letztes Jahr im März hab ich eine Ausnahme bei der Entfernung gemacht, als ich für eine knappe Woche ins Umland von Nottuln im Münsterland gefahren war. Von zuhause aus - ich wohne 11 Min. entfernt vom Autobahndreieck Allgäu - waren das fünfeinhalb Stunden. Aber es ist ein Unterschied, ob ich 685 km auf einer deutschen Autobahn fahre oder über Gebirgspässe in Österreich und Italien. Der Unterschied liegt hauptsächlich in der Fahrzeit. Der Straßenbelag ist auf den genannten Passstraßen leider um einiges besser als auf den meisten unserer Autobahnstrecken. Alles kann man halt nicht haben.
Benutzeravatar
Rolli
||
 
Beiträge: 61
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 21.068,38 KF Mark
Wohnort: Kennzeichen OA
Danke gegeben: 10
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Umweltschonend Urlaub, oder dir scheissegal...?

Beitrag#33von tantalus » 28.09.2015 17:04

:hae:
Doppelt hält besser... ;)
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3415
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 420,00 KF Mark
Bank: 8.283.442,97 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 210
Danke bekommen: 243x in 231 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Umweltschonend Urlaub, oder dir scheissegal...?

Beitrag#34von AgrIsab » 01.06.2016 14:17

Bis zum Urlaub Geld sparen, auf den Urlaub freuen und selbstverständlich auch die Urlaubstage genießen. Soll heißen: sich vom Hotelpersonal verwöhnen lassen und Sonne tanken. Hierbei gilt: Respekt und Verhaltenskorrektur -> andere Nationen, andere Sitten.

Aus diesem Grund, sollte der grüne Daumen auch stets im Ausland vorhanden sein. Es gibt natürlich auch Ausnahmen ( bspw.: bei der Mülltrennung ). Eine Rücksprache mit dem Personal beugt unntöigen Stress.
Benutzeravatar
AgrIsab
 


Zurück zu "Urlaub & Reisen"