Pegida!

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2729

Re: Pegida!

Beitrag#81von belafarin » 15.01.2015 07:20

... man merkt, die Presse rudert zurück und informiert sich lieber doch etwas mehr bevor sie nur 1 % Meinungen als Repräsentativ sieht und es auf den Rest der Demonstranten überträgt.

:hut:
Benutzeravatar
belafarin
||
 
Beiträge: 755
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 98.348,30 KF Mark
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Pegida!

Beitrag#82von echter jemand » 21.01.2015 20:41

Jup, nur lupenreine Demokraten bei Pegida: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Nee, ich bin ein Freund von freier Meinungsäußerung. Nur zu freier Meinungsäußerung gehört auch, dass sich Leute gegen diese Meinung aussprechen, wenn diese ihnen nicht gefällt. Und wenn sich 15000 Leute hinstellen und Asylbewerber rausschmeißen wollen, ist es doch gut und demokratisch, wenn sich 40000 hinstellen und sich dagegen aussprechen. Passt doch alles.
Ich kann verstehen, dass die Leute frustriert und von der Politik enttäuscht sind - das bin ich auch. Nur richtet sich hier mal wieder der Hass auf das schwächste Glied.
Fangen wir mal an:
Muslime - naja, noch ok. - man ist ja nicht rassistisch
Islamisierung - nicht ok, ich will Weihnachten nicht in die Moschee! - Befürchtet jemand tatsächlich sowas? Zwangsheirat, Blutrache, Schariapolizei sind allesamt verboten. Ich sehe einfach absolut gar kein Problem, was man "Islamisierung" nennen könnte. An welcher Stelle übernimmt der Islam hier nennenswerte kulturelle Anteile? Ok, beim Döneressen. Ok!

Was bleibt dann noch? Hass auf "Sozialschmarotzer". Auch hier wird sich das schwächste Glied rausgesucht. Angie stellt schon wieder den Mindestlohn in Frage ( *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** ), aber Schuld sind natürlich die Ausländer. Na klar! Dann mal weiter CDU wählen, hat ja noch immer gepasst. Man könnte auch mal gegen Steuerhinterziehungen protestieren, das sind nämlich die wirklichen Sozialschmarotzer. Um mal Größenordnungen einzusortieren: wenn ca. 200 Personen jeweils 2 Millionen Steuern hinterziehen, könnten alleine von diesem Geld 33000 Leute für ein Jahr lang 1000€ pro Monat bekommen. Wenn man jetzt geschickt Sozialwohnungen & Leerstand nutzt, hat man vllt. 15k Haushalte versorgt.
Aber nicht nur die, auch Starbucks, Amazon und co zahlen in Luxemburg oder den Niederlanden nur absurd geringe Steuersätze. Und der Herr Juncker, der jetzt mal so richtig aufräumen will, hat uns das natürlich (mit) eingebrockt.

Sozialneid auf Leute, die selber nix haben, ist irgendwie - blöd.
Benutzeravatar
echter jemand
 
Beiträge: 7
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 3.661,68 KF Mark
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Pegida!

Beitrag#83von Querkopf » 21.01.2015 20:58

Oh, der echte jemand ist da.
Du hast ja nicht ganz unrecht mit der Aussage. Mir persönlich ist es aber ein bißchen zu einseitig. Da komme ich gegebenenfalls noch drauf zurück.
Aber : Zur freien Meinungsäußerung gehört auch, das man mit Meinungen lebt, die man merkwürdig oder falsch findet. Wer gibt den Gegendemonstranten inklusive Politik-Elite das Recht angemeldete Demonstrationen zu blockieren bzw. zu attackieren? Ist es auch dein Verständnis von Demokratie ,nur genehme Meinungen zu dulden?
Benutzeravatar
Querkopf
||
 
Beiträge: 1130
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 213.977,05 KF Mark
Bank: 930.233,22 KF Mark
Danke gegeben: 44
Danke bekommen: 59x in 55 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Pegida!

Beitrag#84von echter jemand » 21.01.2015 21:25

Noe. Ich habe auch lange überlegt, ob man selbst angemeldete Nazidemos blockieren sollte bzw. dürfen sollte. Inzwischen bin ich aber der Meinung, dass man Intoleranz entschieden begegnen sollte und nicht bloß ignorieren. Wenn Pegida sich hinstellt und behauptet sie seien das Volk, dann stelle ich mich dem entgegen und sage, ich habe mit euch nichts zu tun. Und wenn 40000 genauso denken, finde ich das gut.

Pegida mag ein paar Punkte vertreten, die man gut finden kann. Das tut die NPD aber sicherlich auch. Es ist kein Zufall, dass _jetzt_ fast fertige Asylbewerberheime brennen.

Wenn alle immer nur zugucken, wenn Rechte auf die Straße gehen, wirds mehr Mitläufer geben. '33 will ja auch keiner dabeigewesen sein. Oder in Lichtenhagen...
Benutzeravatar
echter jemand
 
Beiträge: 7
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 3.661,68 KF Mark
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Pegida!

Beitrag#85von Querkopf » 21.01.2015 21:33

Aber du hast vorhin ja ganz gut aufgezählt, gegen was man alles berechtigt auf die Straße gehen sollte. Warum tun, die Leute es denn nicht ,die es wissen???? Stattdessen werden Massen gegen Pegida mobilisiert. Das ist doch irgendwie paradox, oder nicht?
Benutzeravatar
Querkopf
||
 
Beiträge: 1130
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 213.977,05 KF Mark
Bank: 930.233,22 KF Mark
Danke gegeben: 44
Danke bekommen: 59x in 55 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Pegida!

Beitrag#86von Querkopf » 21.01.2015 21:40

Irgendwie fehlt jetzt ein Beitrag von mir. Also nochmal.

Du meinst das Asylberwerberheim in Vorra? Da wurde aber bis jetzt noch kein Täter ermittelt? Was glaubst du ,wer das war?
Benutzeravatar
Querkopf
||
 
Beiträge: 1130
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 213.977,05 KF Mark
Bank: 930.233,22 KF Mark
Danke gegeben: 44
Danke bekommen: 59x in 55 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Pegida!

Beitrag#87von tantalus » 21.01.2015 22:54

Ich bin zu 99% bei Dir, echter jemand.
Nur dieses eine kleine Restprozent...
:hae:

Sicher - die Namenswahl "Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes“ ist komplett idiotisch. Man hätte wissen können, daß allein schon das Wort "Patriotismus" in diesem Land ein NoGo ist. Vom Rest ganz zu schweigen.

Das war halt der berühmte Tropfen, der das Faß zum Überlaufen bringt: Wer vor ein paar Wochen (egal welche) Zeitung gelesen hat, weiß auch, warum es gerade zu diesem Namen kam: Daß Menschen ganz einfach mal Angst haben, wenn sie 24/7 fast ausschließlich mit Meldungen zugeschissen werden, daß hunderte und tausende solche Kopfabschneider hier in Deutschland unterwegs sind, halte ich jetzt nicht für soooo ungewöhnlich...

Inzwischen hätte man aber auch erfahren können, daß es (zumindest den allermeisten) Demonstranten darum überhaupt nicht geht. Daß die viel mehr weit überwiegend gegen diese jämmerliche Propaganda auf den Straßen sind: Egal was in den Zeitungen steht oder im Fernsehen läuft - es geht praktisch NUR noch darum, mit möglichst irrwitzigen Schlagzeilen die Quoten zu hochzujagen. Wer wissen will, was in der Welt wirklich passiert, muß schon verdammt lange suchen. Wenn er überhaupt noch eine Chance hat...

Klar sind ukrainische Oligarchen, die ihr eigenes Volk bombardieren, unsere Freunde. Klar müssen sich Leute, die im Leben noch niemals mit einem Zug gefahren sind, gegen Lokführer wehren, die ihre verfassungsmäßigen Rechte wahrnehmen. Klar ist eine Bundesregierung, die die Flüchtlinge (wenn sie nicht längst im Mittelmeer ersoffen sind) hinter Stacheldraht in abgeranzte Ruinen sperrt, die beste aller Zeiten. Klar müssen wir alle immer und überall „Zeichen setzen“: Gegen Dicke, gegen Dünne, gegen Junge, gegen Alte, gegen Inländer, gegen Ausländer, und, und, und. Und: Klar sind Menschen, die auf solche „Mißstände“ hinweisen, mal grundsätzlich alles Nazis...

Aber vielleicht haben diese Leute ja auch nur ganz genau dieselben Sorgen, die Du oben aufgeführt hast. DAS steht dann natürlich mal wieder in keiner Zeitung...
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3155
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 0,00 KF Mark
Bank: 4.287.726,03 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 189
Danke bekommen: 214x in 202 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Pegida!

Beitrag#88von Querkopf » 21.01.2015 23:11

Ich werd hier noch bekloppt. Schon wieder ein Beitrag nicht da.
@echter: du hast oben geschrieben, das Angie gegen den Mindestlohn in Frage stellt. Das stimmt aber so garnicht. Der Mindestlohn wird NICHT in Frage gestellt, aber nebenbei wurde ein Bürokratiemonster erschaffen, bei dem sich selbst der normale Kleinunternehmer fragt, wie er eigentlich noch zum arbeiten kommen soll. Das steht nicht in der Zeitung. Ein anderes Beispiel: Als Unternehmer bin ich verantwortlich dafür, das alle für von mir beauftragen und arbeiten Unternehmer den Mindestlohn zahlen. Das kann ganz interessant werden, wenn ich als Generalunternehmer ein großes Geschäftshaus baue und mich darum kümmern kann, das der Subunternehmer vom Subunternehmer von meinem Auftragnehmer den Mindestlohn zahlt. Wie soll das gehen?
Benutzeravatar
Querkopf
||
 
Beiträge: 1130
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 213.977,05 KF Mark
Bank: 930.233,22 KF Mark
Danke gegeben: 44
Danke bekommen: 59x in 55 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Pegida!

Beitrag#89von Querkopf » 21.02.2015 10:37

echter jemand hat geschrieben:Pegida mag ein paar Punkte vertreten, die man gut finden kann. Das tut die NPD aber sicherlich auch. Es ist kein Zufall, dass _jetzt_ fast fertige Asylbewerberheime brennen.

...

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Ich bin sehr froh, das diese Brandstiftung so schnell aufgeklärt wurde.
Die Frage ist jetzt nur, ob man den selbstsüchtigen Nachbarn auch einfach in die Nazi-Ecke stellen kann.
Benutzeravatar
Querkopf
||
 
Beiträge: 1130
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 213.977,05 KF Mark
Bank: 930.233,22 KF Mark
Danke gegeben: 44
Danke bekommen: 59x in 55 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Pegida!

Beitrag#90von Mirabell » 24.02.2015 12:23

Ich frage mich, warum es Leute gibt, die ständig auf der Suche nach einem Feindbild sind.
Und Ausländerfeindlichkeit wird anscheinend langsam salonfähig. Traurig ist das...
umso mehr freut es mich, dass Köln ganz klar zeigt, dass sie bei sowas nicht mitspielen. Nicht nur, dass die Beleuchtung des Kölner Doms bei Pegida-Demos ausgeschaltet wird, um diesen Idioten keine Kulisse zu bieten sondern auch, dass Konzerte gegeben werden, um zu zeigen "Arsch hu, Zäng ussenander" gegen Rassismus! Und Pegida ist Rassismus.... auch wenn Ginkgo mir jetzt ne Frikadelle ans Ohr labern würde, dass das ja nicht so ist und mir was vom Thesenpapier erzählen würde.
Wat soll dä Kwatsch?
Benutzeravatar
Mirabell
||
 
Beiträge: 269
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 127.212,12 KF Mark
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 22
Danke bekommen: 18x in 17 Posts
Highscores: 3
Geschlecht: weiblich

folgende User möchten sich bei Mirabell bedanken:

Re: Pegida!

Beitrag#91von Dr.Müller » 24.02.2015 12:32

Thesenpapier hängt bei mir ja auffem Klo
Benutzeravatar
Dr.Müller
||
 
Beiträge: 169
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 111.137,94 KF Mark
Danke gegeben: 10
Danke bekommen: 23x in 20 Posts
Highscores: 1
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Pegida!

Beitrag#92von Mirabell » 24.02.2015 12:40

da hab ich gerade ein Lied im Kopf... schade, dass man hier keine Melodien posten kann:
"Sitzt du aufm Scheißhaus und musst mal für vier, dann nimm schnell Pegidas Thesenpapier... holladihiho, holladiho, holladihio holladio"
Wat soll dä Kwatsch?
Benutzeravatar
Mirabell
||
 
Beiträge: 269
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 127.212,12 KF Mark
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 22
Danke bekommen: 18x in 17 Posts
Highscores: 3
Geschlecht: weiblich

Re: Pegida!

Beitrag#93von belafarin » 24.02.2015 12:48

Eigentlich ist das von Schalke, ein uraltes Lied, geklaut:

"Sitzt du auf dem Scheißhaus,
und hast kein Papier,
nimm einfach die Fahne,
von Schalke Null VIEEER ...!"

Aber ich finde es auch nicht gut dass die Menschen sich Feindbilder schaffen und denen dann auch noch vor laufender Kamera die Köpfe abschneiden.

:(
Benutzeravatar
belafarin
||
 
Beiträge: 755
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 98.348,30 KF Mark
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Pegida!

Beitrag#94von Mirabell » 24.02.2015 13:32

Ich vergleiche das gerne mit Fußball. Man muss jetzt Hass gegen Köln schüren, nur weil eine Gruppe von kranken Hools das Stadion in Gladbach gestürmt haben, obwohl der normale Kölner Fan das zum kotzen findet. Und genauso halten Muslime das Verhalten der Extremisten zum kotzen. Das sind kranke Hirne, die das machen!

Bela du bist doch so auf Merkel-Kurs... selbst die Kanzlerin lehnt Pegida ab... und nu?
Wat soll dä Kwatsch?
Benutzeravatar
Mirabell
||
 
Beiträge: 269
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 127.212,12 KF Mark
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 22
Danke bekommen: 18x in 17 Posts
Highscores: 3
Geschlecht: weiblich

Re: Pegida!

Beitrag#95von belafarin » 24.02.2015 13:51

Merkel ist super, aber ich muss ja deshalb nicht jede Meinung teilen, wir leben ja in einem freien Land...

... und nu?

;))
Benutzeravatar
belafarin
||
 
Beiträge: 755
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 98.348,30 KF Mark
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Pegida!

Beitrag#96von Mirabell » 24.02.2015 14:07

Butter bei de Fische... ehrliche Antwort bitte:

also du bist pro-pegida?
Wat soll dä Kwatsch?
Benutzeravatar
Mirabell
||
 
Beiträge: 269
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 127.212,12 KF Mark
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 22
Danke bekommen: 18x in 17 Posts
Highscores: 3
Geschlecht: weiblich

Re: Pegida!

Beitrag#97von belafarin » 24.02.2015 14:14

Manche Punkte kann ich verstehen und nachvollziehen, manche sind für mich nachvollziehbar,

es gibt aber mittlerweile so viele Punkte die sie vertreten, die auch mir nicht passen, da bleib ich lieber bei unserer CSU...!

;))

So schaut`s aus...!
:anstoss:
Benutzeravatar
belafarin
||
 
Beiträge: 755
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 98.348,30 KF Mark
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Pegida!

Beitrag#98von Mirabell » 24.02.2015 14:27

CSU und Pegida schließt sich ja nicht aus.
Würde sogar fast sagen.... dass sich das teilweise ergänzt. Leider!
Wat soll dä Kwatsch?
Benutzeravatar
Mirabell
||
 
Beiträge: 269
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 127.212,12 KF Mark
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 22
Danke bekommen: 18x in 17 Posts
Highscores: 3
Geschlecht: weiblich

Re: Pegida!

Beitrag#99von belafarin » 24.02.2015 14:44

... na mei,
was kümmert es ein Bayer, was die Preiß`n außerhalb sagen...?

;)) :anstoss: ;))
Benutzeravatar
belafarin
||
 
Beiträge: 755
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 98.348,30 KF Mark
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Pegida!

Beitrag#100von Mirabell » 24.02.2015 17:22

Was würde Ginkgo wohl dazu sagen...?

wer es wissen will... 10 Euro auf mein Konto und ich liefere Ginkgos Meinung zu diesem brandaktuellen Thema hautnah auf KF2!!!
Wat soll dä Kwatsch?
Benutzeravatar
Mirabell
||
 
Beiträge: 269
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 127.212,12 KF Mark
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 22
Danke bekommen: 18x in 17 Posts
Highscores: 3
Geschlecht: weiblich

Re: Pegida!

Beitrag#101von tantalus » 24.02.2015 17:30

20,- wenn Du es für Dich behältst... :nicht:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3155
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 0,00 KF Mark
Bank: 4.287.726,03 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 189
Danke bekommen: 214x in 202 Posts
Geschlecht: männlich

folgende User möchten sich bei tantalus bedanken:

Re: Pegida!

Beitrag#102von Mirabell » 24.02.2015 17:40

hahahaha :lol:
Wat soll dä Kwatsch?
Benutzeravatar
Mirabell
||
 
Beiträge: 269
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 127.212,12 KF Mark
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 22
Danke bekommen: 18x in 17 Posts
Highscores: 3
Geschlecht: weiblich

Re: Pegida!

Beitrag#103von Querkopf » 24.06.2016 20:45

Lange ,sehr lange habe ich gewartet, wann der Fall Vorra aufgeklärt wird. Ich bin jetzt nicht überrascht :
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Benutzeravatar
Querkopf
||
 
Beiträge: 1130
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 213.977,05 KF Mark
Bank: 930.233,22 KF Mark
Danke gegeben: 44
Danke bekommen: 59x in 55 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Pegida!

Beitrag#104von tantalus » 24.06.2016 22:09

Und das werden nicht die einzigen gewesen sein. Irgendwann kommt alles ans Licht. Dauert halt manchmal bissl länger...
Auch nicht überraschend: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** Bild
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3155
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 0,00 KF Mark
Bank: 4.287.726,03 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 189
Danke bekommen: 214x in 202 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Pegida!

Beitrag#105von Querkopf » 24.06.2016 22:25

Aber wir haben ja jetzt einen neuen Weltuntergang, jetzt wo UK aus der EU möchte. Ich schaue mir aus der Ferne an, wie sie sich erholen.
Benutzeravatar
Querkopf
||
 
Beiträge: 1130
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 213.977,05 KF Mark
Bank: 930.233,22 KF Mark
Danke gegeben: 44
Danke bekommen: 59x in 55 Posts
Geschlecht: männlich

Vorherige

Zurück zu "Politik & Gesellschaft"