Findest du die Flüchtlingspolitik von Merkel richtig ?

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 10422

Re: Findest du die Flüchtlingspolitik von Merkel richtig ?

Beitrag#161von Querkopf » 09.11.2015 16:44

Also die Zahlen kamen ursprünglich aus dem Bildblog. Tantalus und ich waren so frei, die Zahlenspielerei in Frage zu stellen.
Also tantalus kann da jetzt wirklich nichts für.
Wenn ich mir die Flüchtlingspolitik ,um die geht es ja, der vergangenen Tage anschaue, frage ich nicht mehr, ob die Regierung nicht ganz dicht ist. Nein, mittlerweile weiss ich es. Es ist einfach nur noch peinlich,was die Polit-Eliten abliefern.
Mittlerweile ist es denen ja schon selber peinlich.
Benutzeravatar
Querkopf
||
 
Beiträge: 1130
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 214.297,05 KF Mark
Bank: 4.221.437,22 KF Mark
Danke gegeben: 44
Danke bekommen: 59x in 55 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Findest du die Flüchtlingspolitik von Merkel richtig ?

Beitrag#162von tantalus » 09.11.2015 18:10

Logisch sind die nicht ganz dicht. Die Erkenntnis ist ja nun wirklich nicht neu.
Müssen sie ja auch gar nicht - es gibt ja genug Leute, die keine Lust haben, mal hin und wieder über irgendwas nachzudenken.
Feiern wir lieber: Hoch lebe der Führ die Kanzlerdarstellerin, der scheint die Sonne aus dem Arsch in ihrer göttlichen Weisheit!
Hurra, Hurra, Hurra!!! :hüpf: :hüpf: :hüpf:

Ach so, ja - die Flüchtlingsrealität - alles toll, toll, toll - man weiß ja nicht, wie sich die politische Lage verändert, bald ist ja überall Friede, Freude, Eierkuchen, Willkommensparty. Fehlen ja nur noch 200 Länder, die noch nicht nach Merkels Pfeife tanzen, alles kein Problem, wir schaffen das. Bis dahin werden die in schönen Lagern konzentriert, damit man sie besser verwerten kann, Schland hat da ja reichlich Erfahrungen, alles prima, prima, prima, aber bitte nicht in meinem Vorgarten... :fool:

Es ist so hoffnungslos... :fp:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3444
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 6.401,03 KF Mark
Bank: 9.876.543,21 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 215
Danke bekommen: 246x in 234 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Findest du die Flüchtlingspolitik von Merkel richtig ?

Beitrag#163von Tulpen ideell » 11.11.2015 22:48

Tja modul,
wenn ich Deine aktuelle hetzerische Frage lese, dürfte Dein sozialdemokratisches Interesse wohl sehr fadenscheinig sein.
Suhlt Euch nur weiter in Eurem dummdreisten Rotz,..Ihr sucht Euresgleichen und Ihr bleibt unter Euresgleichen, mehr dürft Ihr in Eurem Leben nicht erwarten!
Nur gut, daß Ihr keine Kinder habt- ist mehr Platz für Flüchtlinskinder, die dann hoffentlich woanders sind, ehe sie für Eure dämliche Rente aufkommen müssen! : 'D
Benutzeravatar
Tulpen ideell
||
 
Beiträge: 283
Registriert: 07.2015
Barvermögen: 233.770,23 KF Mark
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 9x in 8 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Findest du die Flüchtlingspolitik von Merkel richtig ?

Beitrag#164von Tulpen ideell » 11.11.2015 23:12

Und Punkt.
Benutzeravatar
Tulpen ideell
||
 
Beiträge: 283
Registriert: 07.2015
Barvermögen: 233.770,23 KF Mark
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 9x in 8 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Findest du die Flüchtlingspolitik von Merkel richtig ?

Beitrag#165von Tulpen ideell » 11.11.2015 23:20

Ausfufezeichen

!!!!!!!!!
Benutzeravatar
Tulpen ideell
||
 
Beiträge: 283
Registriert: 07.2015
Barvermögen: 233.770,23 KF Mark
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 9x in 8 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Findest du die Flüchtlingspolitik von Merkel richtig ?

Beitrag#166von Tulpen ideell » 11.11.2015 23:26

Und ja, Querkopf...das Semikolon steht bereit!

Strich....PUNKT!
Benutzeravatar
Tulpen ideell
||
 
Beiträge: 283
Registriert: 07.2015
Barvermögen: 233.770,23 KF Mark
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 9x in 8 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Findest du die Flüchtlingspolitik von Merkel richtig ?

Beitrag#167von Tulpen ideell » 11.11.2015 23:56

Benutzeravatar
Tulpen ideell
||
 
Beiträge: 283
Registriert: 07.2015
Barvermögen: 233.770,23 KF Mark
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 9x in 8 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Findest du die Flüchtlingspolitik von Merkel richtig ?

Beitrag#168von tantalus » 12.11.2015 18:15

Also für meine Rente hab ich schon selber gesorgt. Das Produktionsverfahren für Rentenzahler war ja so schlecht nicht damals... :sex:
Bleibt halt nur die Frage, wer die Kohle dereinst kriegen wird: Die Flüchtlingskinder oder der Rentner... :unknown:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3444
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 6.401,03 KF Mark
Bank: 9.876.543,21 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 215
Danke bekommen: 246x in 234 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Findest du die Flüchtlingspolitik von Merkel richtig ?

Beitrag#169von Tulpen ideell » 12.11.2015 23:39

Das hängt von wichtigen politischen Entscheidungen ab, tantalus...aber Du trittst die Politik mit Deiner vulgären Polemik ja lieber mit den Füßen, wie es der gemeine Pöbel so gerne tut.
Das Wesentliche bleibt damit für Deinen Verstand unerreichbar, wie wir hier immer wieder feststellen müssen.
Benutzeravatar
Tulpen ideell
||
 
Beiträge: 283
Registriert: 07.2015
Barvermögen: 233.770,23 KF Mark
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 9x in 8 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Findest du die Flüchtlingspolitik von Merkel richtig ?

Beitrag#170von Sucher » 13.11.2015 09:57

Mal eine Überlegung abseits der Flüchtlingsfrage: Wenn unsere Kanzlerin sich demnächst selbst ihr vollstes Vertrauen aussprechen muss und Siggi dann kommissarisch für sie übernimmt, haben wir dann in ein paar Jahren entweder Herrn Höcke oder Herrn Ramelow am Ruder? Passiert das sowieso? Oder ernsthafter: Werden die extremen Parteien bei den nächsten Wahlen noch deutlich mehr Stimmen bekommen?
Benutzeravatar
Sucher
||
 
Beiträge: 196
Registriert: 08.2015
Barvermögen: 18.454,69 KF Mark
Bank: 2.567.143,00 KF Mark
Danke gegeben: 18
Danke bekommen: 21x in 21 Posts
Highscores: 24
Geschlecht: männlich

Re: Findest du die Flüchtlingspolitik von Merkel richtig ?

Beitrag#171von tantalus » 13.11.2015 15:16

Wollen wir es mal hoffen. :drück: :drück: :drück:
Dieser Führerkult ist langsam unerträglich - da wäre endlich mal eine Opposition, die den Namen auch verdient, äußerst wünschenswert. Und "extrem" sind die allermeisten ja nur, wenn und weil sie nicht diese Götzenfigur "Mutti" auf Knien anbeten. :abwink:

Es gab ja schon kurz nach der Wahl Gerüchte, daß sie nicht bis zum Ende der Legislaturperiode bleiben wolle - wie es aussieht, bereitet sie jetzt grad ihren großen Abgang vor. :gut:
Allerdings: Daß sich hinterher nennenswert was ändert, dürfte indes ein frommer Wunsch bleiben: Es wird einfach irgendein Nachfolger aufrücken und damit hat es sich dann auch schon. Die "große Koalition" hat weiter über 50 % und alle anderen sind viel zu sehr damit beschäftigt, sich gegenseitig zu bekämpfen. So wird das nix... :(
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3444
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 6.401,03 KF Mark
Bank: 9.876.543,21 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 215
Danke bekommen: 246x in 234 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Findest du die Flüchtlingspolitik von Merkel richtig ?

Beitrag#172von Sucher » 13.11.2015 15:50

Ich glaube auch, dass sich nicht viel ändern wird, sollte Merkel noch innerhalb der Legislaturperiode aufhören und ein Nachfolger aus den Reihen der GroKo ihre Stelle übernehmen.

Wenn Sie nun aber auch die Flüchtlingskrise unbeschadet oder zumindest nur leicht angekratzt aussitzen kann, dann bin ich auf das Ergebnis der nächsten Wahl wirklich gespannt. Die Forschungsgruppe Wahlen sagt aktuell: CDU/CSU 39%, SPD 26%, Grüne 9%, Linke 9%, AfD 8%, FDP 4%, Andere 5%. Rot-rot-grün wäre dann also stärker (aber unter 50%) als die CDU/CSU (FDP ist ja raus), wenn eine Koalition mit der AfD weiter ausgeschlossen wird... Also wieder GroKo?
Deshalb ja auch meine Frage: Wird sich da was ändern? Wird die AfD zersplittern und massiv an Wählern verlieren oder wird eine neue Partei entstehen, die die "alte" AfD ersetzt? Werden die Linken eventuell noch zulegen? Wird die NPD von einer von vielen Bürgern als vollkommen verfehlt eingestuften Flüchtlingspolitik spürbar profitieren können?
Benutzeravatar
Sucher
||
 
Beiträge: 196
Registriert: 08.2015
Barvermögen: 18.454,69 KF Mark
Bank: 2.567.143,00 KF Mark
Danke gegeben: 18
Danke bekommen: 21x in 21 Posts
Highscores: 24
Geschlecht: männlich

Re: Findest du die Flüchtlingspolitik von Merkel richtig ?

Beitrag#173von tantalus » 13.11.2015 16:27

RRG war beim letzten Mal auch schon stärker. Gebracht hat es - gar nix. :no:
Und selbst wenn: Grüne und Linke taugen nun mal nur zur Opposition. Sobald die (Regional oder Länder kann man es ja bisweilen sehen) tatsächlich mitregieren, unterscheiden sie sich bestenfalls noch in winzigen Nuancen vom gewohnten Einerlei. Und solange Siggi Pop noch was zu sagen hat, sind die sowieso chancenlos. :abwink:

Die AfD (die "alte" ist ja längst weg, das ist ja schon eine vollkommen andere "neue") ist völlig überbewertet: Die Flüchtlinge verschwinden langsam aber sicher aus den Medien, in ein paar Tagen oder Wochen wird wieder eine andere Sau durchs Dorf getrieben, der bisherige Werbeeffekt verpufft im Winde und dann gehen die auch ganz schnell wieder auf Normalmaß runter.
Und die NPD - dieser weitestgehend vom "Verfassungsschutz" aufgebaute und finanzierte Popanz - ist ja schon vor Jahren in der Versenkung verschwunden. Selbst wenn wenigstens ein Bruchteil der Bürger so "rechtsradikal" wäre, wie uns die Qualitätsmedien jeden Tag einbleuen wollen - da kommt gar nix mehr.

Insgesamt bleibt nahezu dieselbe Konstellation wie 2013 übrig - mit voraussichtlich exakt demselben Ergebnis. Höchstens, daß wir dann der Uschi huldigen müssen... :unknown:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3444
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 6.401,03 KF Mark
Bank: 9.876.543,21 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 215
Danke bekommen: 246x in 234 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Findest du die Flüchtlingspolitik von Merkel richtig ?

Beitrag#174von Sucher » 13.11.2015 16:38

Von der Leine? Das wird ja immer besser...
Benutzeravatar
Sucher
||
 
Beiträge: 196
Registriert: 08.2015
Barvermögen: 18.454,69 KF Mark
Bank: 2.567.143,00 KF Mark
Danke gegeben: 18
Danke bekommen: 21x in 21 Posts
Highscores: 24
Geschlecht: männlich

Re: Findest du die Flüchtlingspolitik von Merkel richtig ?

Beitrag#175von tantalus » 13.11.2015 16:43

Von den Laien... :ja:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3444
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 6.401,03 KF Mark
Bank: 9.876.543,21 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 215
Danke bekommen: 246x in 234 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Findest du die Flüchtlingspolitik von Merkel richtig ?

Beitrag#176von Sucher » 13.11.2015 17:07

Ich hab das noch mal recherchiert, die schreibt sich: "Von Alleine" - so schrieb sich auch schon ihre Dissertation...
Benutzeravatar
Sucher
||
 
Beiträge: 196
Registriert: 08.2015
Barvermögen: 18.454,69 KF Mark
Bank: 2.567.143,00 KF Mark
Danke gegeben: 18
Danke bekommen: 21x in 21 Posts
Highscores: 24
Geschlecht: männlich

folgende User möchten sich bei Sucher bedanken:

Re: Findest du die Flüchtlingspolitik von Merkel richtig ?

Beitrag#177von tantalus » 13.11.2015 17:34

;))
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3444
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 6.401,03 KF Mark
Bank: 9.876.543,21 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 215
Danke bekommen: 246x in 234 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Findest du die Flüchtlingspolitik von Merkel richtig ?

Beitrag#178von Querkopf » 07.01.2016 18:59

Jetzt wo der schwarze Peter von der Politik-Elite zur Polizei und wieder zurück geschoben wird, überbietet sich die Presse mit aktuellen Berichten. ;)) Man möchte ja rechtzeitig den Absprung schaffen. Find ich gut. :famey: Nur das ZDF hingt ein bißchen hinterher und hat dafür ja gleich eine Bratsche kassiert.
Zuletzt geändert von tantalus am 07.01.2016 22:56, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Hab den Beitrag mal zu den anderen zum Thema verschoben... Und zurück...
Benutzeravatar
Querkopf
||
 
Beiträge: 1130
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 214.297,05 KF Mark
Bank: 4.221.437,22 KF Mark
Danke gegeben: 44
Danke bekommen: 59x in 55 Posts
Geschlecht: männlich

Vorherige

Zurück zu "Politik & Gesellschaft"

 

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

content
cron