War Kinski ein Verrückter ?

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 338

War Kinski ein Verrückter ?

Beitrag#1von modul » 04.03.2016 21:17

War Klaus Kinski ein Verrückter ? :hae:
Benutzeravatar
modul
||
 
Beiträge: 681
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 772.782,35 KF Mark
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 43x in 39 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: War Kinski ein Verrückter ?

Beitrag#2von tantalus » 04.03.2016 21:40

:ja: Ja, absolut...
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3443
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 4.440,64 KF Mark
Bank: 8.516.849,41 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 215
Danke bekommen: 246x in 234 Posts
Geschlecht: männlich

Re: War Kinski ein Verrückter ?

Beitrag#3von der-gelbe-hund2.0 » 08.03.2016 16:21

Kinski war außergewöhnlich und lebte vor seiner Zeit. So wie Leonardo Da Vinci, auch wenn dieser Vergleich vielleicht etwas hochgegriffen ist.

Er war brachial, roh und kotzte sich in einer Zeit aus, als noch nicht jede Versicherungs-Fachangestellte ihr Inneres nach außen gekehrt hat.
Heute sind die Ausbrüche, die Auswürfe nichts besonderes mehr, aber damals, als sich muffige, verlogene Spießer für die Crème de la Unangepasst hielten, war das gigantisch.

Ich bin unheimlich stolz darauf, gleich 2001 oder 2002 nach der "Entdeckung" seinen Gedichtband erworben zu haben. Gewaltig, damals noch mehr als heute.
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Texte habe ich im Netz keine gefunden und zum Abschreiben bin ich zu faul, aber zwei jpgs:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Mich würde interessieren, was Kinski zu der heutigen, heuchlerischen Doppelmoral sagen würde. Niemandem würde es gefallen.
Benutzeravatar
der-gelbe-hund2.0
||
 
Beiträge: 349
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 45.828,08 KF Mark
Danke gegeben: 33
Danke bekommen: 44x in 34 Posts
Geschlecht: nicht angegeben


Zurück zu "Philosophie & Religion"

 
cron