Noten zum Klingen bringen?

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 917

Noten zum Klingen bringen?

Beitrag#1von edan » 01.10.2016 08:51

:denk: Hat jemand die Möglichkeit/das Können diese Noten zu spielen
(Flöte,Klavier,Mundharmonika usw - egal) und aufzunehmen und hier als Datei hochzuladen?

Bild

Sinn und Zweck >>>>Bild
Benutzeravatar
edan
||
 
Beiträge: 1363
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 2.368.035,84 KF Mark
Bank: 0,00 KF Mark
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 248
Danke bekommen: 99x in 94 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Noten zum Klingen bringen?

Beitrag#2von Snugbug » 01.10.2016 09:24

Vielleicht hilft Dir das hier?
Benutzeravatar
Snugbug
||
 
Beiträge: 390
Registriert: 05.2015
Barvermögen: 290.991,13 KF Mark
Danke gegeben: 11
Danke bekommen: 45x in 43 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

folgende User möchten sich bei Snugbug bedanken:

Re: Noten zum Klingen bringen?

Beitrag#3von tantalus » 01.10.2016 15:12

:grr:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3443
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 1.055,00 KF Mark
Bank: 9.402.419,05 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 215
Danke bekommen: 246x in 234 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Noten zum Klingen bringen?

Beitrag#4von edan » 01.10.2016 17:59

@Snugbug
Liest sich vorerst ganz gut, wird dann aber doch, für mich schwierig, zumal ich der englischen Sprache nicht mächtig bin.
Trotzdem Dank ;)

@tantalus
tantalus hat geschrieben: :grr:

Was ist? Hast du es ausprobiert und nun ist dein Rechner abgestürzt
oder spielt ohne Stop-Möglichkeit immer dieses Lied ;trost:
Benutzeravatar
edan
||
 
Beiträge: 1363
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 2.368.035,84 KF Mark
Bank: 0,00 KF Mark
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 248
Danke bekommen: 99x in 94 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Noten zum Klingen bringen?

Beitrag#5von tantalus » 01.10.2016 19:21

edan hat geschrieben:...oder spielt ohne Stop-Möglichkeit immer dieses Lied ;trost:

youtu.be Video From : youtu.be


Ich bin kein Musikus. :no: Überhaupt nicht,

Hab aber trotzdem ein Programm gefunden, für um zu Deine Wünsche um zu erfüllen zum tun.

Dachte ich. :unknown:

Ich versuch es morgen noch mal... ;)

Musse halt warten... :unknown:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3443
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 1.055,00 KF Mark
Bank: 9.402.419,05 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 215
Danke bekommen: 246x in 234 Posts
Geschlecht: männlich

folgende User möchten sich bei tantalus bedanken:

Re: Noten zum Klingen bringen?

Beitrag#6von edan » 01.10.2016 22:39

tantalus hat geschrieben:Musse halt warten...

Bild Warten kann ich gut.

btw
:zwinker: Ich will ja keinen Druck machen, aber viel Erfolg :drück:
Benutzeravatar
edan
||
 
Beiträge: 1363
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 2.368.035,84 KF Mark
Bank: 0,00 KF Mark
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 248
Danke bekommen: 99x in 94 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Noten zum Klingen bringen?

Beitrag#7von modul » 02.10.2016 19:27

Hallo edan,

Ich habe einen online Sequenzer gefunden wo man Noten eingeben kann
und mich mal ans Werk gemacht. ;))

Es ist nicht 100% richtig, da es eine andere Tonart hat und die Noten unterschiedlich lang sind, da muss ich noch schauen wo man das einstellen kann.
Auch das Tempo ist nicht angegeben.

Aber die Melodie stimmt soweit

Vielleicht kann das ja ein anderer besser/weiter machen, Tulpen kann das doch , oder :denk:



Hier der Link:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


gespeichert habe ich es als: edan 01
Benutzeravatar
modul
||
 
Beiträge: 681
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 772.782,35 KF Mark
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 43x in 39 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

folgende User möchten sich bei modul bedanken:

Re: Noten zum Klingen bringen?

Beitrag#8von edan » 03.10.2016 00:01

Dieser Beitrag wurde mit 5 von 5 Famies bewertet
Hallo modul,
Danke für deine Mühe.
Was es alles so gibt Bild
Aber ich glaube, dass ich unmusikalischer bin als ich dachte :sack: :(
Jedenfalls kann ich nach dieser Tonfolge nicht das Lied singen. :unknown:

Ich werde mal versuchen, ob ich jemanden finde,
der mir das Lied vom Notenblatt vorsingen kann.
Benutzeravatar
edan
||
 
Beiträge: 1363
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 2.368.035,84 KF Mark
Bank: 0,00 KF Mark
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 248
Danke bekommen: 99x in 94 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Noten zum Klingen bringen?

Beitrag#9von modul » 03.10.2016 07:58

Ja, richtig edan, ich denke das Tempo ist zu schnell zum mitsingen und es fehlen Pausen zum Luft holen :lol:

Ich würde mal in einer Musikschule oder in ein Musikgeschäft damit gehen
und fragen ob sie dir die Melodie mal vorspielen können.

Als Tip:
Du solltest in einem Musikerforum deine Frage posten denn dort sind Musiker die ihre Songs hochladen und für die ist sowas ein klacks.

z.B. hier:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Benutzeravatar
modul
||
 
Beiträge: 681
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 772.782,35 KF Mark
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 43x in 39 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Noten zum Klingen bringen?

Beitrag#10von tantalus » 03.10.2016 09:03

Ein ganz ähnliches Ergebnis hatte ich (mit einem anderen, runtergeladenen Programm) auch. Unmöglich, das zu singen. :no:
Das hört sich auch irgendwie nicht an, wie sich so ein Lied anhören müßte.
Dachte schon, das liegt an mir - da es bei Dir genauso schräg klingt, scheint es aber doch irgendwie "richtig" zu sein. :denk:

Ick weeß doch ooch nich... :unknown:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3443
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 1.055,00 KF Mark
Bank: 9.402.419,05 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 215
Danke bekommen: 246x in 234 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Noten zum Klingen bringen?

Beitrag#11von Sucher » 03.10.2016 12:49

Hi edan,

habe das gerade mal mit meinen verrosteten Klavierkenntnissen mit dem Windows-Auriorekorder aufgenommen und wollte Dir die Datei per kurze Frage-Mail schicken, aber leider sind .m4a-Dateien als Anhang nicht erlaubt...

Keine Ahnung, ob ich das hier noch irgendwie anders hochladen kann?

Tantalus?!

Gruß vom Sucher
Benutzeravatar
Sucher
||
 
Beiträge: 196
Registriert: 08.2015
Barvermögen: 18.454,69 KF Mark
Bank: 2.444.898,00 KF Mark
Danke gegeben: 18
Danke bekommen: 21x in 21 Posts
Highscores: 24
Geschlecht: männlich

folgende User möchten sich bei Sucher bedanken:

Re: Noten zum Klingen bringen?

Beitrag#12von tantalus » 03.10.2016 13:49

Erlaubt sind sie schon - aber die Upload-Funktion ist kaputt und ich komm da nicht dran. Reparieren könnte sie nur der Seitenbetreiber.
Und der... :abwink: Nun ja, das wäre noch mal ein ganz anderes Thema... :(

Lad sie einfach hier *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** irgendwo hoch und setze einen Link.
Ich weiß aber nicht, ob edan überhaupt m4a abspielen kann - vielleicht wäre mp3 einfacher... :unknown:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3443
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 1.055,00 KF Mark
Bank: 9.402.419,05 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 215
Danke bekommen: 246x in 234 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Noten zum Klingen bringen?

Beitrag#13von edan » 05.10.2016 20:30

So, gesundheitlich wieder etwas außer Gefecht gesetzt möchte ich jetzt aber trotzdem antworten, und mich vor allem bei euch bedanken :ja:
Bei der nächsten Möglichkeit halte ich das "Notenblatt" jemanden unter die Nase, der mir das dann vorsingen, oder vorspielen muss. ;))
Mit diesen Sequenzern komme ich nicht klar, da ich mich nicht mit Noten usw. auskenne
und ich auch total unmusikalisch bin.
Da würde dann nur Kakophonie, wenn überhaupt irgendetwas, entstehen.
Benutzeravatar
edan
||
 
Beiträge: 1363
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 2.368.035,84 KF Mark
Bank: 0,00 KF Mark
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 248
Danke bekommen: 99x in 94 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Noten zum Klingen bringen?

Beitrag#14von tantalus » 05.10.2016 21:27

Gute Besserung! ;trost:

Ich glaub ja fast, das IST nur Kakophonie, wenn überhaupt irgendwas... :unknown:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3443
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 1.055,00 KF Mark
Bank: 9.402.419,05 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 215
Danke bekommen: 246x in 234 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Noten zum Klingen bringen?

Beitrag#15von edan » 05.10.2016 23:09

tantalus hat geschrieben:Gute Besserung!
Danke

tantalus hat geschrieben:Ich glaub ja fast, das IST nur Kakophonie, wenn überhaupt irgendwas..

:denk: Meinst du? Für mich sieht das alles sehr anspruchsvoll, wenn nicht gar wissenschaftlich aus.
Ich werde es hören. :ja: Mal abwarten wann.
Benutzeravatar
edan
||
 
Beiträge: 1363
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 2.368.035,84 KF Mark
Bank: 0,00 KF Mark
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 248
Danke bekommen: 99x in 94 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Noten zum Klingen bringen?

Beitrag#16von tantalus » 06.10.2016 08:01

edan hat geschrieben:...sehr anspruchsvoll, wenn nicht gar wissenschaftlich...

Ein großes Wort... ;)

Für mich hört sich das irgendwie nach Jahrhundertwende an. Da waren solche "Berliner Lieder" ja mal ganz große Mode. In den 50ern / 60ern dann auch noch mal. Obwohl solche Lieder eigentlich so bekannt und berühmt sind, findet Gugl dazu seltsamerweise überhaupt nix. Das läßt womöglich auf einen grandios gescheiterten Hobby-Komponisten schließen. So 'ne Art Baumarkt-Dichtung. Damit wäre dann auch die ... ähm ... etwas ... sperrige Melodie erklärt...
Bild
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3443
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 1.055,00 KF Mark
Bank: 9.402.419,05 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 215
Danke bekommen: 246x in 234 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Noten zum Klingen bringen?

Beitrag#17von tantalus » 06.10.2016 08:29

youtu.be Video From : youtu.be


Da haste ein (nicht Dein) schräges Tegel-Lied. Und ein paar Hängmänner... :hut:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3443
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 1.055,00 KF Mark
Bank: 9.402.419,05 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 215
Danke bekommen: 246x in 234 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Noten zum Klingen bringen?

Beitrag#18von edan » 06.10.2016 19:45

tantalus hat geschrieben:Das läßt womöglich auf einen grandios gescheiterten Hobby-Komponisten schließen. So 'ne Art Baumarkt-Dichtung.

Da könntest du Recht haben, da ist auch noch nichts bei Google angekommen ;))
:derda: Bild

Bild...............so mal schauen, ob noch Hängmänner leben :zwinker:
Benutzeravatar
edan
||
 
Beiträge: 1363
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 2.368.035,84 KF Mark
Bank: 0,00 KF Mark
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 248
Danke bekommen: 99x in 94 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Noten zum Klingen bringen?

Beitrag#19von tantalus » 06.10.2016 20:30

Man muß nur wissen, wonach man sucht: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

edan hat geschrieben:...sehr anspruchsvoll, wenn nicht gar wissenschaftlich...

:lol: :lol: :lol:

Ganz genau SO hatte ich mir das vorgestellt...
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3443
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 1.055,00 KF Mark
Bank: 9.402.419,05 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 215
Danke bekommen: 246x in 234 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Noten zum Klingen bringen?

Beitrag#20von edan » 06.10.2016 21:13

tantalus hat geschrieben:Und ein paar Hängmänner...


Bild Alle gemeuchelt.
:star:Bild :star:
Benutzeravatar
edan
||
 
Beiträge: 1363
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 2.368.035,84 KF Mark
Bank: 0,00 KF Mark
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 248
Danke bekommen: 99x in 94 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Noten zum Klingen bringen?

Beitrag#21von Snugbug » 06.10.2016 23:50

Och nee Leute, bei dieser Stimme rollt's mir ja die Fußnägel auf! :star: :lol:

Und dieser Dialekt?!
Viel zu ick... äh,.. eckig. ;))
Benutzeravatar
Snugbug
||
 
Beiträge: 390
Registriert: 05.2015
Barvermögen: 290.991,13 KF Mark
Danke gegeben: 11
Danke bekommen: 45x in 43 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Noten zum Klingen bringen?

Beitrag#22von tantalus » 07.10.2016 07:39

Snugbug hat geschrieben:Und dieser Dialekt?!


Janz dünnet Eis... :dudu:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3443
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 1.055,00 KF Mark
Bank: 9.402.419,05 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 215
Danke bekommen: 246x in 234 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Noten zum Klingen bringen?

Beitrag#23von Snugbug » 07.10.2016 10:18

:sack: :unknown:
Keine Sorge! War nur Spaß!
Benutzeravatar
Snugbug
||
 
Beiträge: 390
Registriert: 05.2015
Barvermögen: 290.991,13 KF Mark
Danke gegeben: 11
Danke bekommen: 45x in 43 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Noten zum Klingen bringen?

Beitrag#24von edan » 07.10.2016 10:39

tantalus hat geschrieben:Janz dünnet Eis...

jenau! :ja:
Benutzeravatar
edan
||
 
Beiträge: 1363
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 2.368.035,84 KF Mark
Bank: 0,00 KF Mark
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 248
Danke bekommen: 99x in 94 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Noten zum Klingen bringen?

Beitrag#25von tantalus » 07.10.2016 10:47

:five:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3443
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 1.055,00 KF Mark
Bank: 9.402.419,05 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 215
Danke bekommen: 246x in 234 Posts
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Musik & Partyzone"

 
cron