Wie gut kennt ihr eure Heizung?

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 254

Wie gut kennt ihr eure Heizung?

Beitrag#1von der-gelbe-hund2.0 » 10.09.2015 21:23

Als ich aus verschiedenen Gründen mal wieder meine Heizungsanlagenbedienungsanleitung (klasse Wort) durchlesen musste, habe ich ein noch nie beachtetes Feature meiner hypen Heizungsanlage gesehen:
Die Party-Funktion (stellt man wirklich unter "Party" ein)

Wenn man mal die Heizungsfunktion etwas länger als eingestellt braucht, geht man zum Kontrollgerät und schon nach einigen Unterfunktionen kommt man auf das Menü "Party" und gibt einfach die erwartete Dauer der Party ein. (Ich glaube eher, das ist die Zeit, die die Party länger dauert, als die eingestellte Heizfunktionszeit, aber das wäre wahrscheinlich zu kompliziert zu beschreiben).

Schon kann man die Party mit gut geheizten Heizkörpern verleben.

Und das Allerbeste: Sollte die Party wider Erwarten etwas eher zu Ende sein, programmiert man um 1:00 morgens mittels diverser Untermenüs die Dauer der Party von, sagen wir 3 (Std.) wieder auf 0 (weil zu Ende) und die Heizung wird so sanft schlummern wie der Gastgeber.

Ich weiß nicht, wie ich (so rein heizungstechnisch) bis heute Gäste haben konnte, ohne die Funktion zu kennen.

Habt ihr auch so eine ausgefuchste Heizungsanlage?

d-g-h2.0
Benutzeravatar
der-gelbe-hund2.0
||
 
Beiträge: 349
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 45.828,08 KF Mark
Danke gegeben: 33
Danke bekommen: 44x in 34 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Wie gut kennt ihr eure Heizung?

Beitrag#2von tantalus » 10.09.2015 21:42

:oops: Ich hab einfch nur 0, 1, 2, 3, 4, 5 am Heizkörper... :(
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3257
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 398.525,65 KF Mark
Bank: 4.000.000,00 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 194
Danke bekommen: 222x in 210 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Wie gut kennt ihr eure Heizung?

Beitrag#3von edan » 10.09.2015 23:01

tantalus hat geschrieben:Ich hab einfach nur 0, 1, 2, 3, 4, 5 am Heizkörper..

Ich auch :(

Das heißt, ich habe noch ein Sternchen, das ist die Einstellung, damit die Heizung nicht einfrieren kann, und eine schmale Sichel des Neumondes, das hat aber sicher nichts mit dem Islam zu tun, sondern ist die Nachteinstellung.

Und dann bin ich noch darauf angewiesen, ob mein Hauswirt sie anstellt oder nicht.
Aber bisher haben wir noch nicht frieren müssen.
Nur im Bad ist sie immer angestellt,
und ich hätte auch bei der letzten Hitzeperiode das Bad heißen können.
Das hängt damit zusammen, dass die Badheizung mit der Warmwasserversorgung gekoppelt ist.
Irgendwie noch etwas altmodisch, aber die Party-Einstellung habe ich noch nicht vermisst.

Hast du sonst noch spezielle Einstellungen?
Vielleicht für Eisbärenhaltung oder ähnliches?

Ansonsten ist noch zu erwähnen, dass es noch so alte Eisenrippenheizkörper sind, die sich schlecht sauber machen lassen.............wäre mal wieder fällig.
Benutzeravatar
edan
||
 
Beiträge: 1302
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 1.557.936,24 KF Mark
Bank: 0,00 KF Mark
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 219
Danke bekommen: 90x in 85 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Wie gut kennt ihr eure Heizung?

Beitrag#4von Anisi » 11.09.2015 08:51

Selbstverständlich hat auch unsere wunderbare Heizung an ihrem im Essbereich angebrachten Bediendisplay, welches mit der Heizung im Keller direkt korrespondiert, so eine Einstellung. Daneben gibts noch die Einstellung "eine Speicherladung aufheizen" für zum Duschen außer der programmierten Reihe, "1 Tag außer Haus", damit sich die Heizung mal erholen kann und so weiter. Sie heizt vorschriftsmäßig nur morgens und und ab nachmittags bis ca. 22.00 Uhr. Warmwasser hält sich bis nächsten Vormittag lauwarm. Dann heizt sie auch wieder Warmwasser. Wir sind der Sklave unserer Heizungsprogrammierung. Warmwasser wird natürlich auch nur zur programmierten Zeit schnell durch eine Pumpe in den Kreislauf gegeben. Ansonsten muss man eben ein wenig warten. WEHE, wir haben Urlaub IN der Woche ... ;-)
Benutzeravatar
Anisi
||
 
Beiträge: 248
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 94.512,86 KF Mark
Bank: 348.907,89 KF Mark
Wohnort: ganz knapp hinter Hamburg - vom Süden aus gesehen
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 40x in 34 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Wie gut kennt ihr eure Heizung?

Beitrag#5von Querkopf » 11.09.2015 09:22

Ich kenne meine Heizung garnicht persönlich. Die soll einfach nur heizen , wenn es kalt ist. Mehr nicht. Falls Sie es mal nicht macht, klingel ich beim Nachbarn , damit er mal schaut , was los ist. Oder ich rufe gleich bei der Hausverwaltung an. :famey:
Benutzeravatar
Querkopf
||
 
Beiträge: 1130
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 213.977,05 KF Mark
Bank: 1.246.601,22 KF Mark
Danke gegeben: 44
Danke bekommen: 59x in 55 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Wie gut kennt ihr eure Heizung?

Beitrag#6von der-gelbe-hund2.0 » 11.09.2015 10:03

edan hat geschrieben:Hast du sonst noch spezielle Einstellungen?
Vielleicht für Eisbärenhaltung oder ähnliches?


Ja, in der Tat findet sich in der Bedienungsanleitung allerhand nützliches zusätzliches Heizungswissen.

Z.B. die "Feiertagsfunktion", ist allerdings nicht so einfach wie die "Partyfunktion".

Wenn ein paar Feiertage anstehen, in denen man einen Wochenendheizungsprogrammierrhythmus haben möchte, muss man in einigen Unterfunktionen das Datum der entsprechenden Feiertage einprogrammieren und als Start- und Endzeitpunkt 0:00 eingeben.

Und dann ist da natürlich noch die "Es-ist-Urlaub-und-die-Heizung-ist-heruntergeschaltet-aber-ich-bin-einen-Tag-da" - Funktion, die die einprogrammierte Urlaubswärmeregelung für eine bestimmte Zeit (Uhrzeit eingeben nicht vergessen) unterbricht.

Höchst praktisch.

d-g-h2.0
Benutzeravatar
der-gelbe-hund2.0
||
 
Beiträge: 349
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 45.828,08 KF Mark
Danke gegeben: 33
Danke bekommen: 44x in 34 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Wie gut kennt ihr eure Heizung?

Beitrag#7von edan » 11.09.2015 10:46

der-gelbe-hund2.0 hat geschrieben:Ja, in der Tat findet sich in der Bedienungsanleitung allerhand nützliches zusätzliches Heizungswissen.

Ich glaube, für deine Heizung braucht man "Arbitur" ;))
Benutzeravatar
edan
||
 
Beiträge: 1302
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 1.557.936,24 KF Mark
Bank: 0,00 KF Mark
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 219
Danke bekommen: 90x in 85 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Wie gut kennt ihr eure Heizung?

Beitrag#8von tantalus » 11.09.2015 15:59

:denk: Wie muß wohl einer drauf sein, der sich solche Spielereien ausdenkt?
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3257
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 398.525,65 KF Mark
Bank: 4.000.000,00 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 194
Danke bekommen: 222x in 210 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Wie gut kennt ihr eure Heizung?

Beitrag#9von edan » 11.09.2015 17:20

tantalus hat geschrieben: :denk: Wie muß wohl einer drauf sein, der sich solche Spielereien ausdenkt?


Er/sie kennt die Menschen. ;))
Benutzeravatar
edan
||
 
Beiträge: 1302
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 1.557.936,24 KF Mark
Bank: 0,00 KF Mark
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 219
Danke bekommen: 90x in 85 Posts
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Wissenschaft & Technik"