Womit hast du als Kind dein Taschengeld verdient...?

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 762

Womit hast du als Kind dein Taschengeld verdient...?

Beitrag#1von belafarin » 21.03.2015 13:23

Also bei mir waren es schon ab 8 Jahren:

- Steinpilze und Pfifferlinge im Herbst verkauft, damals 5 Mark das Pfund
- 2 Mark für jedes geschossene Tor (seit D-Jugend)
- Krebse am Main an Angler verkauft, Kleine für 50 Pfennig, Mittlere für 1 Mark, Große für 1,50 Mark

Das Geld wurde aber auch gut investiert in:
- Comics (Gespenster-Geschichten, Clever und Smart und MAD)
- Thai Suppe von Zamek, schade dass es die nicht mehr gibt

8-)
Benutzeravatar
belafarin
||
 
Beiträge: 755
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 98.348,30 KF Mark
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Womit hast du als Kind dein Taschengeld verdient...?

Beitrag#2von edan » 21.03.2015 13:37

Für die Nachbarin Sprotten gekauft, für ihre Katze. 20 Minuten Fußweg.
Eine habe ich immer "genascht" :leck: und 10 Pfennig bekommen.
Den kleinen Sohn der Nachbarin im Kinderwagen spazieren gefahren.
Für gute Schulnoten gab es auch öfter etwas.
Oft habe ich mir dann beim Bäcker "Kuchenkrümel" gekauft.
Oder :spar:
Benutzeravatar
edan
||
 
Beiträge: 1296
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 1.538.791,89 KF Mark
Bank: 0,00 KF Mark
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 218
Danke bekommen: 89x in 84 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Womit hast du als Kind dein Taschengeld verdient...?

Beitrag#3von Querkopf » 21.03.2015 17:28

Das musste ich mir nicht verdienen. Ich hatte einen mündlichen Vertrag mit meiner Mutter. Es stand mir wöchentlich einfach zu.
Benutzeravatar
Querkopf
||
 
Beiträge: 1130
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 213.977,05 KF Mark
Bank: 1.130.704,22 KF Mark
Danke gegeben: 44
Danke bekommen: 59x in 55 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Womit hast du als Kind dein Taschengeld verdient...?

Beitrag#4von sumaru » 21.03.2015 18:08

Du meinst, zusätzlich zu dem mündlich von Mama zugesagten Taschengeld?

Durch abgeben von Altpapier+Flaschen, wie jedes andere Kind bei uns auch :zwinker:
für Hausarbeiten, die über das normale (Abwasch, Müll rausbringen, etc.) hinausgingen ... wie Fensterputzen, Auto...
Später durch verkaufen meiner nachgezüchteten Hamster, da wurde ein richtiges Geschäft draus, ich hatte eine ganz ordentliche Teddy-Hamster-Zucht.
Benutzeravatar
sumaru
||
 
Beiträge: 278
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 252.133,80 KF Mark
Bank: 287.632,00 KF Mark
Wohnort: BaWü
Danke gegeben: 27
Danke bekommen: 53x in 44 Posts
Highscores: 4
Geschlecht: weiblich

folgende User möchten sich bei sumaru bedanken:

Re: Womit hast du als Kind dein Taschengeld verdient...?

Beitrag#5von Mirabell » 22.03.2015 08:47

Taschengeld bekam ich ohne was dafür zu tun :-)

Mein Job war es lediglich immer die Spülmaschine ein- und auszuräumen und im Garten mitzuhelfen.

Für meine Tante bin ich einkaufen gegangen und bekam dafür immer 50 Pfennig, für eine 1 in der Schule gab es 5 Mark und sehr viel Trinkgeld winkte von Kunden unserer Bäckerei und Konditorei, wenn ich mit meiner älteren Schwester Samstags Brötchen ausgefahren habe oder im Café bedient habe.
Wat soll dä Kwatsch?
Benutzeravatar
Mirabell
||
 
Beiträge: 269
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 127.212,12 KF Mark
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 22
Danke bekommen: 18x in 17 Posts
Highscores: 3
Geschlecht: weiblich

Re: Womit hast du als Kind dein Taschengeld verdient...?

Beitrag#6von belafarin » 22.03.2015 09:27

@sumaru,
ja, stimmt ja, manche bekamen auch so Taschengeld.
Außer ich natürlich.

Ja, Zustäzlich !
;))
Benutzeravatar
belafarin
||
 
Beiträge: 755
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 98.348,30 KF Mark
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Womit hast du als Kind dein Taschengeld verdient...?

Beitrag#7von tantalus » 22.03.2015 12:33

Hahaha - Altstoffe sammeln - hunderte Kinder, die tagtäglich von Tür zu Tür marodierten: "Haben Sie Altstoffe?"
Da fast jeder selber sammelnde Kinder oder Enkel hatte damals, war die Ausbeute natürlich seeehr übersichtlich. Nur Klein-Tantalus hatte eine Kneiperstochter in der Klasse > Handwagen voll Schnapsflaschen gestapelt > genau gegenüber zur Sammelannahme gekarrt > in 10 Minuten war man Klassenbester... :lol:

Und das Geld ging natürlich nicht ins Taschengeld (das gab's sowieso), sondern wurde freudestrahlend als "Soli" für Vietnam, Kampuchea, Mocambique, Angela Davis und weiß der Teufel was nicht alles in der Schule abgeliefert!
Heute krempeln ja bloß noch egoistische Rentner die Mülltonnen für den eigenen opulenten Luxus um... :old:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3230
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 0,00 KF Mark
Bank: 3.972.969,61 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 192
Danke bekommen: 219x in 207 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Womit hast du als Kind dein Taschengeld verdient...?

Beitrag#8von belafarin » 22.03.2015 13:01

... ich habe noch nie einen einzigen Rentner gesehen, der in Mülltonnen rumwühlt.
Aber vielleicht bei euch, außerhalb von Bayern, wo genau...?

;)
Benutzeravatar
belafarin
||
 
Beiträge: 755
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 98.348,30 KF Mark
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Womit hast du als Kind dein Taschengeld verdient...?

Beitrag#9von Querkopf » 22.03.2015 13:06

Zum Beispiel im reichen Hamburg. Viele Dinge, die man nicht selber gesehen hat, glaubt man halt nicht.....
Benutzeravatar
Querkopf
||
 
Beiträge: 1130
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 213.977,05 KF Mark
Bank: 1.130.704,22 KF Mark
Danke gegeben: 44
Danke bekommen: 59x in 55 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Womit hast du als Kind dein Taschengeld verdient...?

Beitrag#10von plato » 22.03.2015 15:35

Für die Nachbarin einkaufen gehen, Laub rechen - und den Tanten den Schmus bringen... ;-)
plato_____________________________

Beiträge die man nicht verpassen darf!
Benutzeravatar
plato
||
 
Beiträge: 69
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 33.427,54 KF Mark
Wohnort: Luzern, Perle der Zentralschweiz
Danke gegeben: 14
Danke bekommen: 12x in 11 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Womit hast du als Kind dein Taschengeld verdient...?

Beitrag#11von Anisi » 22.03.2015 22:54

Ich habe das vierstöckige Treppenhaus meines Elternhauses geputzt. Mit Treppen saugen und wischen, Bilderrahmen und Türrahmen entstauben usw. Dann habe ich noch bei einer alten Damen (Parkinson) das Treppenhaus gewienert und mit ihr Kaffee getrunken und geschnackt. Sozusagen als Gesellschaftsdame.
Benutzeravatar
Anisi
||
 
Beiträge: 248
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 94.512,86 KF Mark
Bank: 316.469,89 KF Mark
Wohnort: ganz knapp hinter Hamburg - vom Süden aus gesehen
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 40x in 34 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Womit hast du als Kind dein Taschengeld verdient...?

Beitrag#12von Rolli » 08.03.2016 23:24

Wusste gar nicht, dass man Taschengeld verdienen muss. Ich hab dafür nichts getan.
Benutzeravatar
Rolli
||
 
Beiträge: 61
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 21.068,38 KF Mark
Wohnort: Kennzeichen OA
Danke gegeben: 10
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Womit hast du als Kind dein Taschengeld verdient...?

Beitrag#13von Teddylein » 09.03.2016 17:07

Ich habe kein Taschengeld bekommen / verdient und auch keins benötigt. Alles was ich brauchte habe ich so bekommen. ;)
Benutzeravatar
Teddylein
||
 
Beiträge: 40
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 7.706,60 KF Mark
Bank: 8.838,00 KF Mark
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 5x in 4 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Womit hast du als Kind dein Taschengeld verdient...?

Beitrag#14von Dr.Müller » 10.03.2016 10:49

Taschengeld gab es von den Eltern wöchentlich. Ich habe mir zusätzlich Geld verdient indem ich 1. in der kleinen Firma meiner Eltern arbeitete und 2. Zeitungen austrug. Dann hatte ich in der Nachbarschaft noch ein paar Stammkunden für die gute Autowäsche von Hand und wenn gewünscht auch Innenreinigung. Da meine Nachbarn alle ziemlich viel beschäftigte Manager oder auch nur faule Säcke waren, kam da einiges zusammen, was auch nötig war, denn diverse Dinge haben meine Eltern schlicht nicht finanziert, also tolles Fahrrad, erstes Mopped usw.. Hat aber nicht geschadet und es war alles outdoor.

Während der Unizeit hatte ich dann in der näheren und weiteren Nachbarschaft einige Kunden zum Fensterputzen, was sehr gut bezahlt wurde, denn das hasst anscheinend ausser mir jeder. Da kaufen sich die Leute von frei ;o)
Benutzeravatar
Dr.Müller
||
 
Beiträge: 169
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 111.137,94 KF Mark
Danke gegeben: 10
Danke bekommen: 23x in 20 Posts
Highscores: 1
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Womit hast du als Kind dein Taschengeld verdient...?

Beitrag#15von edan » 10.03.2016 17:57

Teddylein hat geschrieben:Ich habe kein Taschengeld bekommen / verdient und auch keins benötigt. Alles was ich brauchte habe ich so bekommen.

Hmm, es heißt doch immer, Kinder sollten (regelmäßig) Taschengeld bekommen,
damit sie lernen mit Geld umzugehen. Einteilen, sparen usw.
Kannst du es nun trotzdem? :unknown:
Oder hast du jemanden, der deine Finanzen verwaltet?
Benutzeravatar
edan
||
 
Beiträge: 1296
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 1.538.791,89 KF Mark
Bank: 0,00 KF Mark
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 218
Danke bekommen: 89x in 84 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Womit hast du als Kind dein Taschengeld verdient...?

Beitrag#16von Teddylein » 10.03.2016 21:16

edan hat geschrieben:Hmm, es heißt doch immer, Kinder sollten (regelmäßig) Taschengeld bekommen,
damit sie lernen mit Geld umzugehen. Einteilen, sparen usw.
Kannst du es nun trotzdem? :unknown:
Oder hast du jemanden, der deine Finanzen verwaltet?


Das kann und mache ich trotzdem selbst ;))
Benutzeravatar
Teddylein
||
 
Beiträge: 40
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 7.706,60 KF Mark
Bank: 8.838,00 KF Mark
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 5x in 4 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Womit hast du als Kind dein Taschengeld verdient...?

Beitrag#17von der-gelbe-hund2.0 » 14.03.2016 01:01

Mein Vater (in den 70ern Controller bei AEG) kam auf die geniale Idee, unser Taschengeld aufzusplitten in X für Abwaschen, Y für Müll rausbringen, Z für Staubsaugen, etc.

Nach drei Wochen wurde das eingestellt, weil wir Kinder überhaupt kein Geld mehr bekamen ;-)
Benutzeravatar
der-gelbe-hund2.0
||
 
Beiträge: 349
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 45.828,08 KF Mark
Danke gegeben: 33
Danke bekommen: 44x in 34 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Womit hast du als Kind dein Taschengeld verdient...?

Beitrag#18von Anisi » 23.03.2016 22:33

Ich habe unser Treppenhaus (3 Etagen) saugen und wischen sowie die Bilder entstauben müssen. Außerdem habe ich bei einer alten Dame geputzt. Allerdings ging es ihr weniger um das Putzen als um die wöchentliche Gesellschaft .
Benutzeravatar
Anisi
||
 
Beiträge: 248
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 94.512,86 KF Mark
Bank: 316.469,89 KF Mark
Wohnort: ganz knapp hinter Hamburg - vom Süden aus gesehen
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 40x in 34 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Womit hast du als Kind dein Taschengeld verdient...?

Beitrag#19von tantalus » 23.03.2016 23:06

:hae: Vor einem Jahr und einem Tag war das Treppenhaus aber noch vierstöckig... :dudu:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3230
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 0,00 KF Mark
Bank: 3.972.969,61 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 192
Danke bekommen: 219x in 207 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Womit hast du als Kind dein Taschengeld verdient...?

Beitrag#20von Anisi » 24.03.2016 10:20

Ja, da hab ich das DG mitgezählt. Herrje ... ich werde älter und mein Erinnerungsvermögen lässt nach. Frag in 25 Jahren noch mal, dann weiß ich es wieder ganz genau :lol:
Benutzeravatar
Anisi
||
 
Beiträge: 248
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 94.512,86 KF Mark
Bank: 316.469,89 KF Mark
Wohnort: ganz knapp hinter Hamburg - vom Süden aus gesehen
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 40x in 34 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Womit hast du als Kind dein Taschengeld verdient...?

Beitrag#21von Apocrita » 25.03.2016 17:11

Das Taschengeld war Taschengeld. Ohne Gegenleistung. Allerdings hab ich es aufgestockt damit, dass ich das Putzen übernommen hab.
Benutzeravatar
Apocrita
||
 
Beiträge: 151
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 64.185,61 KF Mark
Danke gegeben: 38
Danke bekommen: 14x in 14 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Womit hast du als Kind dein Taschengeld verdient...?

Beitrag#22von Sophie15 » 12.06.2017 10:56

Beim Nachbarn den Garten gepflegt, musste seinen rasen mähen, Laub zusammenkehren, Blumen gießen. Somit hatte ich immer bisschen Kleingeld.
Benutzeravatar
Sophie15
 

Re: Womit hast du als Kind dein Taschengeld verdient...?

Beitrag#23von Marcus88 » 24.07.2017 11:09

Ich hab damals auf der Realschule, Schulordnungen abgeschrieben und sie dann für 10DM verkauft :)

Bei uns musste man immer die Schulordnung abschreiben, wenn man Mist gebaut hat. War ein gutes Business für mich :):):)
Benutzeravatar
Marcus88
 

Re: Womit hast du als Kind dein Taschengeld verdient...?

Beitrag#24von O!ivia » 19.08.2017 21:06

Also ein paar mal wurde ich genötigt wenn ich nicht klaue dass es dann Ärger gäbe... :lol:

Im Ernst, im Osten hat man AltStoffe gesammelt und zum RecyclingHof gebracht... ;trost:

Hab mein erstes Geld mit sechzehn/siebzehn am PfandAutomaten verdient...sogar angemeldet als 630 Mark Job hieß das damals... mit Lohnsteuer Befreiung aufgrund von Minderjährigkeit... :sack:
Ich musste sogar selbst zum Finanzamt und die Formulare abholen und ausfüllen...
:oops:
Man musste doofen Leuten "die neue Technik" erklären...und im "Ernstfall" wenn der Automat dann ausfällt einspringen, den Service anrufen und die Kunden manuell abrechnen...das war manchmal echt schwer die ganzen Flaschen zusammen zu zählen...von dem Leergut mal ganz abgesehen... :lol: ...8Stunden Vollzeit und im Hintergrund immer Al Bundy Supermarkt Werbung von WalMart... :mrgreen:
"Urheberrechte sind Menschenrechte! Eine Verletzung tut weh!"
Bild
Benutzeravatar
O!ivia
||
 
Beiträge: 84
Registriert: 11.2015
Barvermögen: 95.771,65 KF Mark
Bank: 11.176,17 KF Mark
Wohnort: Schwerin
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Wirtschaft & Finanzen"

 
cron