Was sind die besten Erfindungen der Menschheit ?

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 137

Was sind die besten Erfindungen der Menschheit ?

Beitrag#1von modul » 17.12.2018 18:39

Hallo liebe Kf-Gemeinde, ich habe gerade nachgedacht und da viel mir ein das Kopfhörer eine wunderbare Erfindung sind.

Wenn auch Du für einen Moment inne hälst und nachdenkst....

Welche Erfindung findest Du besonders gelungen ?
Benutzeravatar
modul
||
 
Beiträge: 681
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 772.782,35 KF Mark
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 43x in 39 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

folgende User möchten sich bei modul bedanken:

Re: Was sind die besten Erfindungen der Menschheit ?

Beitrag#2von tantalus » 17.12.2018 20:07

Kopfhörer. Nun ja... :denk:
Okay - der Schritt vom zentnerschweren Ghettoblaster zum Walkman hat den Kalorienverbrauch des pubertierenden Teils der Menschheit in etwa halbiert. Nachbarschaftsstreitigkeiten auch. Das war in den 70ern. Zu meiner Zeit™. Hach ja... :abwink:
Inzwischen schleppt die nachgeborene Zielgruppe Smartphone (mit Walkman-Gewicht) PLUS Boombox (mit Ghettoblaster-Gewicht) rum. Ernährt sich aber doppelt fetter...
Ich weiß es nicht. :unknown:
So ein richtich guter Kopfhörer ist eine ganz feine Sache. Keine Frage. Im richtichen Leben aber notfalls verzichtbar...

modul hat geschrieben:Welche Erfindung findest Du besonders gelungen ?

Ist mir grad zu spontan. Muß ich erstmal drüber nachdenken... :denk: :denk: :denk:

Sag ich Dir, wenn Du GETIPPT hast... :fuss:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3342
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 0,00 KF Mark
Bank: 4.766.218,48 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 204
Danke bekommen: 233x in 221 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Was sind die besten Erfindungen der Menschheit ?

Beitrag#3von tantalus » 18.12.2018 16:33

So. Hab nachgedacht. :denk:
Strom isses, Elektrischer Strom.
Vor 100 Jahren gab es den hier quasi noch gar nicht, in weiten Teilen der Welt bis heute fast nicht.
Aber jeder kann ja mal so ganz für sich alles Elektrische wegdenken und sich vorstellen, was in unserem Leben dann überhaupt noch funktionieren würde... :music:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3342
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 0,00 KF Mark
Bank: 4.766.218,48 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 204
Danke bekommen: 233x in 221 Posts
Geschlecht: männlich

folgende User möchten sich bei tantalus bedanken:

Re: Was sind die besten Erfindungen der Menschheit ?

Beitrag#4von edan » 19.12.2018 00:55

tantalus hat geschrieben:Strom isses, Elektrischer Strom.
tantalus hat geschrieben:
jeder kann ja mal so ganz für sich alles Elektrische wegdenken und sich vorstellen, was in unserem Leben dann überhaupt noch funktionieren würde..

Ich brauch es mir gar nicht vorstellen, habe es kürzlich erlebt.
Abends im Supermarkt gingen alle Lichter aus, und nicht nur im Markt, das ganze Viertel war dunkel für mindestens eine Stunde! Habe mit meinem Handydisplay (ist ja auch Strom) den Ausgang gefunden.Da standen inzwischen Mitarbeiter mit Minitaschenlampen und haben kontrolliert raus gelassen. Dann vorsichtig nach Hause getappert.
Man glaubt nicht, wie dunkel es in der Stadt sein kann.
Zu Hause Taschenlampe und Kerzen vorgekramt...
und gehofft, dass es nicht solange dauert. 1 Stunde kann ganz schön lang sein :ja:
Man sitzt da, und weiß nicht was man nun machen soll/kann :unknown:
Benutzeravatar
edan
||
 
Beiträge: 1332
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 1.979.353,06 KF Mark
Bank: 0,00 KF Mark
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 233
Danke bekommen: 94x in 89 Posts
Geschlecht: weiblich

folgende User möchten sich bei edan bedanken:

Re: Was sind die besten Erfindungen der Menschheit ?

Beitrag#5von tantalus » 19.12.2018 09:34

;trost:

Genau das meine ich. :ja:
Mal so ein Stündchen ist zwar ärgerlich, aber ja durchaus noch verkraftbar. Schon nach ein paar Stunden sind wir völlig hilflos. Und nach wenigen Tagen bricht komplett alles zusammen, da wird es lebensgefährlich... :(

Aber eben auch andersrum: Früher - gar nicht so lange her - ging es ja auch ohne Strom und für unzählige Menschen geht es ja auch heute noch. Aber es ist eben doch ein gewaltiger Unterschied, ob man einfach nur ein Knöpfchen drückt, oder ob man erstmal Holz sammeln geht und ein Lagerfeuer entfacht, um zum Frühstück einen Kaffee trinken zu können. Oder was man sonst eben so treibt... :unknown:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3342
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 0,00 KF Mark
Bank: 4.766.218,48 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 204
Danke bekommen: 233x in 221 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Was sind die besten Erfindungen der Menschheit ?

Beitrag#6von modul » 21.12.2018 12:30

Kopfhörer fallen eigentlich ja auch unter Strom :denk:
Benutzeravatar
modul
||
 
Beiträge: 681
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 772.782,35 KF Mark
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 43x in 39 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Was sind die besten Erfindungen der Menschheit ?

Beitrag#7von tantalus » 21.12.2018 12:38

Ja. Schwachstrom... :lol:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3342
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 0,00 KF Mark
Bank: 4.766.218,48 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 204
Danke bekommen: 233x in 221 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Was sind die besten Erfindungen der Menschheit ?

Beitrag#8von modul » 21.12.2018 13:07

Bier ist auch eine gute Erfindung :anstoss:
Benutzeravatar
modul
||
 
Beiträge: 681
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 772.782,35 KF Mark
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 43x in 39 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

folgende User möchten sich bei modul bedanken:

Re: Was sind die besten Erfindungen der Menschheit ?

Beitrag#9von tantalus » 21.12.2018 13:10

Dieser Beitrag wurde mit 5 von 5 Famies bewertet :anstoss:

Die BESTE!!!
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3342
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 0,00 KF Mark
Bank: 4.766.218,48 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 204
Danke bekommen: 233x in 221 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Was sind die besten Erfindungen der Menschheit ?

Beitrag#10von tantalus » 20.02.2019 13:39

Köpenick erlebt grade, was ich oben meinte: Die Heizung ist kalt, dafür ist der Kühlschrank warm. :(
Erstaunlich, daß die da alle an einem einzigen Kabel hängen. Scheint irgendwie auf einer fernen einsamen Insel zu liegen. :denk:

Aber gewöhnt euch schon mal dran: Wenn erstmal das Klima gerettet ist und alle Kraftwerke abgeschaltet sind, braucht man nicht mehr extra die Strippen zu kappen. Dann wird sowas alle paar Tage normal sein... :weiss:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3342
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 0,00 KF Mark
Bank: 4.766.218,48 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 204
Danke bekommen: 233x in 221 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Was sind die besten Erfindungen der Menschheit ?

Beitrag#11von edan » 21.02.2019 22:41

...und dann müsst ihr warmes Bier trinken und ich kalten Kaffee ;))
Benutzeravatar
edan
||
 
Beiträge: 1332
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 1.979.353,06 KF Mark
Bank: 0,00 KF Mark
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 233
Danke bekommen: 94x in 89 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Was sind die besten Erfindungen der Menschheit ?

Beitrag#12von tantalus » 21.02.2019 23:26

Bild
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3342
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 0,00 KF Mark
Bank: 4.766.218,48 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 204
Danke bekommen: 233x in 221 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Was sind die besten Erfindungen der Menschheit ?

Beitrag#13von edan » 23.02.2019 13:59

:denk: Was will uns die Katze sagen? :unknown:
Benutzeravatar
edan
||
 
Beiträge: 1332
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 1.979.353,06 KF Mark
Bank: 0,00 KF Mark
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 233
Danke bekommen: 94x in 89 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Was sind die besten Erfindungen der Menschheit ?

Beitrag#14von tantalus » 23.02.2019 16:46

Stöckchen holen fürs Kaffee-Lagerfeuer? :piep:
Dafür gibts Hunde! Bild
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3342
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 0,00 KF Mark
Bank: 4.766.218,48 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 204
Danke bekommen: 233x in 221 Posts
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Wissenschaft & Technik"