Klügste Pflanze

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 78

Klügste Pflanze

Beitrag#1von Sucher » 07.03.2017 09:38

Tier X ist "klüger" als Tier Y - hat mehr Hirnmasse, komplexeres Sozialverhalten, lernt schneller, was weiß ich. Aber: Was ist denn nun die klügste Pflanze? Sind Rosen schlauer als Birken? :denk: ;))
Benutzeravatar
Sucher
||
 
Beiträge: 196
Registriert: 08.2015
Barvermögen: 18.454,69 KF Mark
Bank: 623.679,00 KF Mark
Danke gegeben: 18
Danke bekommen: 21x in 21 Posts
Highscores: 24
Geschlecht: männlich

Re: Klügste Pflanze

Beitrag#2von edan » 07.03.2017 13:53

Also, von meinem Bauchgefühl her, tippe ich auf jegliches Unkraut. ;))
Benutzeravatar
edan
||
 
Beiträge: 1283
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 1.531.645,87 KF Mark
Bank: 0,00 KF Mark
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 217
Danke bekommen: 89x in 84 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Klügste Pflanze

Beitrag#3von tantalus » 07.03.2017 14:58

Pflanzen sind ja allgemein ziemlich schlau: Stehen da einfach so in der Landschaft rum, photosynthesieren den lieben langen Tag fröhlich vor sich hin und lassen ansonsten den lieben Gott einen guten Mann sein. Kein Streß, nix jeden früh den Wecker stellen, keinen Ärger mit Chefs und Weibern oder weiblichen Chefs. Himmlisch. Da kommt der Mensch niemals hin... :nee:

Wobei so eher kleinere Pflanzen wie Salat, Rosen, Rucola, Tofu und so ja auch so'n büschen die Arschkarte haben: Die haben sich einfach noch nicht genug darauf eingestellt, daß die Evolution irgendwann mal Vegetarier und Blumenhändler hervorbringen würde. Konnte ja auch keiner ahnen solche Irrwege... :unknown:

Ganz vorne sehe ich aber die Bäume (außer Nordmanntannen - das sind ja mehr so die Spielerfrauen unter den Bäumen, mit 'nem Haufen sündteurem Bling Bling behangen, aber sonst strunzdoof): Die Hunde (die hält ja mancher auch für "klug") und die liebe Sonne und der Regen kümmern sich über Jahrhunderte um ihr Wohlergehen und die wachsen und wachsen einfach und zum guten Schluß werden sie dann zu edlen Biedermeiersekretären oder Büchern, an und aus denen der Mensch dann versucht, seine intellektuellen Defizite zu verschleiern. Weil die Bäume eben die Schlauesten sind. Q.E.D. :ja:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3191
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 77.121,50 KF Mark
Bank: 3.500.000,00 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 190
Danke bekommen: 218x in 206 Posts
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Wissenschaft & Technik"

 
cron