Jobcenter Maßnahmen

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 117

Jobcenter Maßnahmen

Beitrag#1von Sophie15 » 12.06.2017 10:49

Hallo,

ich habe eine frage, ich werde ab dem Wintersemester studieren das Problem hierbei ist das ich vom Jobcenter währenddessen zur irgendwelchen Maßnahmen wie . z. B. Bewerbungstraining gezwungen werde. Da es schon feststeht das ich studieren möchte, verstehe ich nicht wieso ich gezwungen werde zu diesen "Schulungen" zugehen. Ich habe auf *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** gelesen das ich einen Widerspruch einlegen kann, hat jemand da Erfahrung was man dagegen tun kann?

danke für eure Hilfe
Benutzeravatar
Sophie15
 

Re: Jobcenter Maßnahmen

Beitrag#2von tantalus » 12.06.2017 11:23

Wenn Du ein Studium oder eine Arbeit anfängst, ist so eine "Maßnahme" natürlich sofort beendet.
BIS dahin hast Du allerdings eine "Mitwirkungspflicht" - z.B. an einer "zumutbaren Eingliederungsmaßnahme" teilzunehmen!

Natürlich kannst Du dagegen in Widerspruch gehen - jeder mit einem Rest gesundem Menschenverstand würde die Sinnlosigkeit so einer Aktion schnell einsehen, wenn Du demnächst ein Studium beginnst. Interessiert dort aber keinen. Sobald Du in der Maßnahme steckst, "verdient" der Träger einen Haufen Geld und Du bist aus der Arbeitslosenstatistik raus. Das - und NUR DAS - ist wichtig. Und das läßt sich kein Jobcenter dieser Welt nehmen. Da kannst Du widersprechen, bis Du schwarz wirst...

Marschier einfach dort hin - das sind fast immer alles nette Leute da, die ersten 2-3 Wochen sind meist ein bissl anstrengend, danach interessiert sich in aller Regel keine Sau mehr für irgendwas. Hauptsache alle sind früh pünktlich da oder haben eine möglichst kreative Ausrede, wenn nicht. Dann ist jeder sich selbst überlassen: Kette rauchen, stricken, häkeln, Kreuzworträtsel, Internetsurfen, jeder macht, was er will, keiner macht, was er soll und alle machen mit. Und gegen Mittag ist sowieso Feierabend... :abwink:

Viel Spaß!
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3007
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 2.582,83 KF Mark
Bank: 3.500.000,00 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 178
Danke bekommen: 203x in 191 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Jobcenter Maßnahmen

Beitrag#3von Sophie15 » 12.06.2017 11:30

Dank dir für deine Antwort, dann werde ich das eben aushalten müssen ;))
Benutzeravatar
Sophie15
 

Re: Jobcenter Maßnahmen

Beitrag#4von tantalus » 12.06.2017 11:41

:abwink: Alles halb so wild.
Wie langweilig es wird, liegt an jedem selber. Das ganze Affentheater mit Widerspruch und Leistungskürzung und weiß der Teufel was allem wiegt das aber bei weitem nicht auf. Und am Ende kommst Du sowieso nicht drumrum...
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3007
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 2.582,83 KF Mark
Bank: 3.500.000,00 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 178
Danke bekommen: 203x in 191 Posts
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Campus & Karriere"

 
cron