Mions

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 97

Mions

Beitrag#1von Querkopf » 27.12.2015 10:13

An Weihnachten hab ich an beiden Tagen die Mions-Filme gesehen. Da ich aber jedes mal erst später rein gezappt habe, habe ich nicht verstanden, wo die her kamen. Wo die in dem Labor gezüchtet?
Benutzeravatar
Querkopf
||
 
Beiträge: 1128
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 213.155,03 KF Mark
Bank: 629.618,22 KF Mark
Danke gegeben: 44
Danke bekommen: 59x in 55 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Mions

Beitrag#2von tantalus » 27.12.2015 11:33

Mions??? :denk:

Wikipedia hat geschrieben:Minions sind kleine gelbe Wesen, die schon seit Urzeiten existieren. Vom gelben Einzeller entwickelten sie sich zu einer Lebensform mit nur einem Sinn: den schrecklichsten Schurken der Geschichte zu dienen.

So sinngemäß steht es überall - sie waren wohl einfach da... :unknown:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 2919
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 50,00 KF Mark
Bank: 2.809.815,93 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 174
Danke bekommen: 190x in 180 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Mions

Beitrag#3von Querkopf » 27.12.2015 15:17

Danke. Nachdem ich meine Frage nochmal durchgelesen habe, bin ich völlig beeindruckt, das du den Sinn meiner Frage erfasst hast. Weiss garnicht , wer hier immer ganze Wörter austauscht...... :denk:
Benutzeravatar
Querkopf
||
 
Beiträge: 1128
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 213.155,03 KF Mark
Bank: 629.618,22 KF Mark
Danke gegeben: 44
Danke bekommen: 59x in 55 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Mions

Beitrag#4von Anisi » 05.01.2016 09:18

Da gibt es auch den Film, wie sie entstanden sind und letztlich dann zu Gru kamen. Vor 14 Tagen etwas schipperte ich durch sehr ferne Länder und meine Zimmergenossen (immerhin erwachsene Männer!!) haben die Minions-Filme so häufig geguckt, dass ich nun jeden auswendig mitsprechen kann :star:
Benutzeravatar
Anisi
||
 
Beiträge: 248
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 94.512,86 KF Mark
Bank: 176.222,89 KF Mark
Wohnort: ganz knapp hinter Hamburg - vom Süden aus gesehen
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 40x in 34 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Mions

Beitrag#5von Apocrita » 05.01.2016 20:58

Ich kenn die nicht. Ich versteh die nicht. Ich brauch sie nicht.
Benutzeravatar
Apocrita
||
 
Beiträge: 151
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 64.185,61 KF Mark
Danke gegeben: 38
Danke bekommen: 14x in 14 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Mions

Beitrag#6von Anisi » 08.01.2016 08:49

Apodingens - hast Du die denn schon mal ausprobiert? Die sind wirklich sehr lustig. Und sie sind Sprachgenies. Sie sprechen einen Mischmasch aus spanischem Englisch mit deutschen Einflüssen in asiatischer Geschwindigkeit. Manchmal hatte ich in den letzten Wochen auch den Verdacht, dass sie Thai oder irgendwas so etwas mit einweben, denn wenn sich Thais oder Phillipinos miteinander unterhalten, hört sich das auch so an wie Minions. Geschwindigkeit und Zungenbrecher scheinen da ähnlich zu sein. :zwinker: Also ich guck die gerne mal mit Dir ...
Benutzeravatar
Anisi
||
 
Beiträge: 248
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 94.512,86 KF Mark
Bank: 176.222,89 KF Mark
Wohnort: ganz knapp hinter Hamburg - vom Süden aus gesehen
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 40x in 34 Posts
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Movie & TV"

 
cron