Euer Lieblingsfilm von Bud Spencer und Terence Hill?

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 209

Euer Lieblingsfilm von Bud Spencer und Terence Hill?

Beitrag#1von diekurzefrage » 17.05.2016 01:01

Kennt ihr Bud Spencer und Terence Hill? Welches ist euer Lieblingsfilm? Ich mag am liebsten 4 Fäuste gegen Rio :zwinker:
Benutzeravatar
diekurzefrage
 

Re: Euer Lieblingsfilm von Bud Spencer und Terence Hill?

Beitrag#2von modul » 17.05.2016 11:51

Benutzeravatar
modul
||
 
Beiträge: 650
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 499.304,51 KF Mark
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 41x in 37 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Euer Lieblingsfilm von Bud Spencer und Terence Hill?

Beitrag#3von Tulpen ideell » 17.05.2016 12:39

Lustig, diese Frage bringt Erinnerungen an meinen Vater empor:
Er was einer der belesensten und intellektuellsten Menschen, die ich kenne, ohne daraus in Eitelkeit zu ertränken, im Gegenteil!
Vielleicht deshalb erklärt es sich, daß er Bud Spencer und Terence Hill mochte, mir unerklärlich! ; ')
Gut, Terence Hill hat himmlisch blaue Augen, aber ich denke nicht, daß ihm mein Vater deshalb verfallen war! : ')
Es ist absonderlich, daß Terence Hill und Bud Spencer eine Gedankenbrücke zu meinem Vater förmlich darstellen...
Die Frage selbst kann ich nicht beantworten, da ich niemals einen Film im Ganzen geschaut habe.
So Richtung Western mag ich "Spiel mir das Lied vom Tod" und " Zwölf Uhr mittags", wegen meines Vaters, der mich dann doch dieses Western- Rätsel erklären lassen wollte. ; ')
Aktuell ist das natürlich "Django unchained", ein Superfilm! Der hätte meinem Vater auch gefallen...
Benutzeravatar
Tulpen ideell
||
 
Beiträge: 283
Registriert: 07.2015
Barvermögen: 233.770,23 KF Mark
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 9x in 8 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Euer Lieblingsfilm von Bud Spencer und Terence Hill?

Beitrag#4von Snugbug » 19.05.2016 16:19

Wenn ich das schon höre! :roll:

Terence, "So spricht Paris!"
Bud, "Wer issn das?"

Dazu fällt mir immer eines ein:
Was nützen 30 Tausend Volt im Bizeps, wenn zwischen den Ohren die Lampe nicht brennt?

Und diese Filme laufen mehrmals im Jahr einen ganzen Feiertag lang. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Benutzeravatar
Snugbug
||
 
Beiträge: 318
Registriert: 05.2015
Barvermögen: 238.038,23 KF Mark
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 34x in 32 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Euer Lieblingsfilm von Bud Spencer und Terence Hill?

Beitrag#5von edan » 19.05.2016 17:47

Du kannst mit deinen 30 Tausend Volt im Bizeps die Lampe zwischen den Ohren deines Gegners ausschalten ......
und dann bist du im Vorteil :ja: ..... wenn der nicht auch 30 Tausend Volt im Bizeps hat. ;))
Benutzeravatar
edan
||
 
Beiträge: 1283
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 1.531.645,87 KF Mark
Bank: 0,00 KF Mark
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 217
Danke bekommen: 89x in 84 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Euer Lieblingsfilm von Bud Spencer und Terence Hill?

Beitrag#6von tantalus » 19.05.2016 18:46

Oh - eine philosophische Betrachtung über Bud Spencer. ;)) Ich hab es ja schon immer gewußt...

Dabei weiß ich nicht mal mehr, ob das damals überhaupt verschiedene Filme waren oder immer derselbe... :unknown:
Aber die Musik war geil:
youtu.be Video From : youtu.be
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3191
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 77.121,50 KF Mark
Bank: 3.500.000,00 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 190
Danke bekommen: 218x in 206 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Euer Lieblingsfilm von Bud Spencer und Terence Hill?

Beitrag#7von Snugbug » 19.05.2016 22:40

edan hat geschrieben:Du kannst mit deinen 30 Tausend Volt im Bizeps die Lampe zwischen den Ohren deines Gegners ausschalten ......
und dann bist du im Vorteil :ja: ..... wenn der nicht auch 30 Tausend Volt im Bizeps hat. ;))


Warum soll ich die ausschalten, wenn sie eh nicht brennt? ;))
Benutzeravatar
Snugbug
||
 
Beiträge: 318
Registriert: 05.2015
Barvermögen: 238.038,23 KF Mark
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 34x in 32 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Euer Lieblingsfilm von Bud Spencer und Terence Hill?

Beitrag#8von Sucher » 18.07.2016 15:26

Hab die Filme als Kind auch gern geguckt. Die Sprüche waren witzig und die Synchronisation (sowohl die Übertragung der Dialoge, als auch die Sprecher) fantastisch! Aber wenn man sich einige der Streifen heute so ansieht, kriegt man schon das Gruseln... Jeder Generation ihren spaßigen Schrott, aber den Schrott von früher nur aus Nostalgie weiterhin zu feiern oder gar über den Schrott von heute zu stellen, fällt mir nicht im Traum ein.
Benutzeravatar
Sucher
||
 
Beiträge: 196
Registriert: 08.2015
Barvermögen: 18.454,69 KF Mark
Bank: 623.679,00 KF Mark
Danke gegeben: 18
Danke bekommen: 21x in 21 Posts
Highscores: 24
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Movie & TV"