Wie findet ihr meine Aquarelle?

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 242

Wie findet ihr meine Aquarelle?

Beitrag#1von klausfrage2 » 31.08.2017 02:42

Ich male schon seit einigen Jahren Aquarelle - wie findet ihr diese?
Welches Bild/welche Bilder gefällt/gefallen Euch besonders?
Ist nur so ein Hobby - reich werden kann man davon ganz gewiss nicht....
Man muss sich in diesem Forum nicht anmelden! (Einfach "Fotos anschauen" )ohne Login anklicken:




*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Benutzeravatar
klausfrage2
||
 
Beiträge: 30
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 25.915,04 KF Mark
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 2x in 1 Post
Geschlecht: männlich

Re: Wie findet ihr meine Aquarelle?

Beitrag#2von tantalus » 31.08.2017 15:01

Gleich das erste, die Baumallee mag ich. :famey:
Das Brodtner Steilufer auch.
Auch die Landstraße und das Alte Bauernhaus.
Da sind eigentlich viele ganz nett.
Bloß mit diesen "Abstrakten" kann ich nix anfangen. Aber schön gerahmt, wo es hinpaßt - warum nicht... :unknown:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3139
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 22.171,37 KF Mark
Bank: 4.250.000,00 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 189
Danke bekommen: 214x in 202 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Wie findet ihr meine Aquarelle?

Beitrag#3von edan » 31.08.2017 22:09

klausfrage2 hat geschrieben:Wie findet ihr meine Aquarelle?

Ich mag sie auch, allerdings finde ich deine Bleistiftzeichnungen besonders.
Am besten gefällt mir der Olivenbaum.

Hast du bei einigen Aquarellen weiße Flächen einfach weiß gelassen,
also gar keine Farbe aufgetragen, z.B. bei der Gewitterstimmung?

Viel Ahnung habe ich nicht, aber meine Freundin malt auch, und macht auch mal bei kleinen Ausstellungen mit (in Berlin). Ab und an verkauft sie auch mal ein Bild.

Ich helfe ihr immer bei der Auswahl.
5 Bilder darf sie hängen von gefühlten 1000 die sie gemalt hat. :zwinker:
Welche nimmt man da :denk:

Ich würde das auch gerne können, habe mich auch mal in der Reha ausprobiert.
Das Bild hängt auch bei mir zu Hause.
Aber ich glaube, ich bin die einzige, die das ganz bezaubernd findet. ;))
Benutzeravatar
edan
||
 
Beiträge: 1274
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 1.274.937,42 KF Mark
Bank: 0,00 KF Mark
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 215
Danke bekommen: 88x in 83 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Wie findet ihr meine Aquarelle?

Beitrag#4von klausfrage2 » 01.09.2017 00:31

Hallo Edan - ja, der Olivenbaum - der wurde schon sehr oft gelobt. Ich glaube, den würde ich auch nicht gerne abgeben.
Er ist 55 x 40 cm im Innenmaß groß und steckt in einem 80 x 60 Rahmen.
Das "Eismeer" ist auch eine Bleistiftzeichnung.
Bei der Gewitterstimmung ist in klassischer Weise nur das Papier weiß, es wurde keine weiße Farbe verwendet.

Schick doch mal ein Foto von Deinem Bild welches zuhause bei Dir hängt - hier ins Forum - vielleicht kann ich Dir sagen, was man evtl. besser machen könnte - und auch, was mir daran gefällt. Ich habe auch noch selbst viel zu lernen - aber das ist ja gerade das Gute - wie langweilig wäre eine Vollkommenheit!
JEDES Bild hat zwei Seiten - es gibt keine 100 % schlechten Bilder aber auch niemals 100 % gute.. Auch ich freue mich über konstruktive Kritik oder Hinweise.
Davon abgesehen - man malt ein Bild in erster Linie für sich selbst - nicht für andere.
Benutzeravatar
klausfrage2
||
 
Beiträge: 30
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 25.915,04 KF Mark
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 2x in 1 Post
Geschlecht: männlich

Re: Wie findet ihr meine Aquarelle?

Beitrag#5von klausfrage2 » 01.09.2017 00:49

tantalus hat geschrieben:Gleich das erste, die Baumallee mag ich. :famey:
Das Brodtner Steilufer auch.
Auch die Landstraße und das Alte Bauernhaus.
Da sind eigentlich viele ganz nett.
Bloß mit diesen "Abstrakten" kann ich nix anfangen. Aber schön gerahmt, wo es hinpaßt - warum nicht... :unknown:


Hallo Tantalus, ich selbst bin - wie man an der Mehrheit meiner Bilder sieht - auch kein großer Freund von abstrakten Bildern. Sie machen mich nicht so richtig zufrieden, weil es das alles nur Zufälle sind,
auf die man wenig Einfluß hatte. Mit anderen Worten - es gibt nur wenige abstrakte Bilder, die mich begeistern können. Das müssen schon mitreißende Farben und Formen sein - und da hat die Natur viel mehr zu bieten als jeder abstrakte Künstler. Bei denen weiß man nämlich nie, ob der überhaupt etwas kann - weil es für abstrakte Bilder meistens keine Messlatte gibt.
Am besten gefallen mir Aquarelle wie diese von Alvaro Castagnet
Bilder von Alvaro Castagnet
Man kann erkennen, was er malt - und dennoch ist mehr dahinter (Stimmung, Diffuses - also etwas was man im Kopf mit eigenen Gedanken ergänzen kann, was eine Geschichte erzählt etc.)
Ein Thema ohne Ende....
Gruß Klaus
Benutzeravatar
klausfrage2
||
 
Beiträge: 30
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 25.915,04 KF Mark
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 2x in 1 Post
Geschlecht: männlich

Re: Wie findet ihr meine Aquarelle?

Beitrag#6von tantalus » 01.09.2017 08:01

klausfrage2 hat geschrieben:Ein Thema ohne Ende...

:gut:

Ich mach es mir da einfach: Gefällt mir oder gefällt mir nicht. Punkt.
Ganz spontan aus dem Bauch raus.
Kann ich nicht begründen, will ich auch gar nicht.
Und besser machen könnte ich es sowieso nicht... :abwink:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3139
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 22.171,37 KF Mark
Bank: 4.250.000,00 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 189
Danke bekommen: 214x in 202 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Wie findet ihr meine Aquarelle?

Beitrag#7von edan » 02.09.2017 01:41

klausfrage2 hat geschrieben:Schick doch mal ein Foto von Deinem Bild welches zuhause bei Dir hängt - hier ins Forum -

Also nee, das wäre mir peinlich. Das ist wirklich nix zum her zeigen. :nee:
Habe ich während einer Reha als Therapie gemacht.
Ich male jetzt auch nicht mehr, habe gar kein Material dazu.
Ich schaue mir lieber schöne Bilder an.
Benutzeravatar
edan
||
 
Beiträge: 1274
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 1.274.937,42 KF Mark
Bank: 0,00 KF Mark
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 215
Danke bekommen: 88x in 83 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Wie findet ihr meine Aquarelle?

Beitrag#8von O!ivia » 16.09.2017 19:14

Richtig gut. Die kriegst du doch bestimmt irgendwo ausgestellt. :drück:

Am besten gefällt mir die Frau im Pelz mit rotem Schirm... :klatsch: :yahoo:
"Urheberrechte sind Menschenrechte! Eine Verletzung tut weh!"
Bild
Benutzeravatar
O!ivia
||
 
Beiträge: 84
Registriert: 11.2015
Barvermögen: 95.771,65 KF Mark
Bank: 9.194,17 KF Mark
Wohnort: Schwerin
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Literatur & Kunst"