Goethe

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 130

Goethe

Beitrag#1von edan » 04.03.2017 15:02

:famey: Ich wusste gar nicht, dass Goethe so gute Sachen geschrieben hat :unknown:
Aber schon ist das Werk verschwunden. Schade :(
Benutzeravatar
edan
||
 
Beiträge: 1278
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 1.522.565,27 KF Mark
Bank: 0,00 KF Mark
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 215
Danke bekommen: 88x in 83 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Goethe

Beitrag#2von tantalus » 04.03.2017 15:21

Ja, schade. Aber man kann eben nicht alles haben... :sorry:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3179
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 63.944,91 KF Mark
Bank: 3.500.000,00 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 189
Danke bekommen: 216x in 204 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Goethe

Beitrag#3von tantalus » 04.03.2017 16:04

Frühling läßt sein blaues Band
Wieder flattern durch die Fragen.
Manch KFchen wollt’ schon klagen,
Weil’s kaum was zu lesen fand.
Andre träumen schon,
Wollen diskutieren.
— Horch, von fern ein leiser Tastenton!
Frühling, ja du bist's!
Wirst sie motivieren! Bild
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3179
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 63.944,91 KF Mark
Bank: 3.500.000,00 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 189
Danke bekommen: 216x in 204 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Goethe

Beitrag#4von Sucher » 04.03.2017 16:10

Vergänglich ist die große Kunst,
Man kann sie nicht für immer binden.
Drum nutz' auch Du nun diese Gunst
Was Neues täglich zu erfinden!

(Shakespeare)
Benutzeravatar
Sucher
||
 
Beiträge: 196
Registriert: 08.2015
Barvermögen: 18.454,69 KF Mark
Bank: 623.679,00 KF Mark
Danke gegeben: 18
Danke bekommen: 21x in 21 Posts
Highscores: 24
Geschlecht: männlich

Re: Goethe

Beitrag#5von edan » 04.03.2017 16:19

:famey: Oh wie schön, ich bin von Dichtern umgeben. :ja:
Benutzeravatar
edan
||
 
Beiträge: 1278
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 1.522.565,27 KF Mark
Bank: 0,00 KF Mark
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 215
Danke bekommen: 88x in 83 Posts
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Literatur & Kunst"

 
cron