Auskunft durch die Behörde

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 103

Auskunft durch die Behörde

Beitrag#1von Lena » 08.06.2017 10:48

Hallo,

Ich habe da mal eine Frage, ist es eigentlich möglich von den Behörden Auskunft über eine Person zu erhalten? weil ich möchte gerne mehr über meinen verstorbenen Opa Erfahren und laut *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** soll dies zwar möglich sein aber nur für einen selbst wenn ich das richtig verstanden habe. kennt sich da jemand besser aus ?

Viele würden von euch jetzt sagen frag doch deine Eltern, ich kann nur sagen es ist etwas kompliziert.
Benutzeravatar
Lena
 

Re: Auskunft durch die Behörde

Beitrag#2von tantalus » 08.06.2017 11:03

Es wird sicher sehr drauf ankommen, um welche Behörde und um welche Daten es Dir da geht: Für einen wildfremden wird das freilich eher schwierig sein - aus gutem Grund. Für Angehörige, zumal eines inzwischen Verstorbenen, sollte da aber doch einiges gehen.
Einfach mal schriftlich höflich anfragen, den Hintergrund kurz erklären, dann sagen die Dir schon, was sie an Informationen rausrücken und was nicht. Und unter Umständen (wenn es wirklich für Dich wichtige Sachen sind), mag sogar ein Rechtsanwalt oder ein Gericht da noch ein bissl nachhelfen können.
Prinzipiell sollte es also möglich sein, aber so ganz pauschal kann man das nicht sagen. Versuch macht kluch... :unknown:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 3229
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 72.647,57 KF Mark
Bank: 3.900.000,00 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 192
Danke bekommen: 219x in 207 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Auskunft durch die Behörde

Beitrag#3von Lena » 08.06.2017 11:05

ok, danke für die schnelle Antwort ;)
Benutzeravatar
Lena
 


Zurück zu "Gesundheit & Medizin"

 
cron