Fritzbox-Downgrade - Datenverlust zu erwarten?

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 498

Fritzbox-Downgrade - Datenverlust zu erwarten?

Beitrag#1von Snugbug » 10.09.2017 12:58

Hat schon mal jemand ein Fritzbox-Downgrade auf ein vorheriges Fritz-OS gemacht?
Wenn ich die Einstellungen sichere, mit der Sicherungsfunktion der Box, diese downgrade
und die Sicherung wieder einspiele, muss ich dann mit irgendeinem Verlust rechnen?
Oder spare ich mir dann wirklich alle neuen Einrichtungen?
Benutzeravatar
Snugbug
||
 
Beiträge: 271
Registriert: 05.2015
Barvermögen: 198.550,61 KF Mark
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 27x in 26 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Fritzbox-Downgrade - Datenverlust zu erwarten?

Beitrag#2von tantalus » 10.09.2017 19:35

:denk:
Ich hab noch die gute alte 7170, die muß schon so 10, 12 Jahre auf dem Buckel haben. Eher 15. Die mußte ich mal zurücksetzen, weil ich den Zugriff für neue Geräte gesperrt hatte und dann der Laptop kaputt ging. Und mit dem neuen kam ich dann nicht mehr rein. Also alles auf Werkseinstellung, dann Updates und Backup drauf - alles prima. Überhaupt keine Probleme, alle Einstellungen korrekt übernommen. Als einziges haben die gesperrten Telefonnummern gefehlt. Kann man verschmerzen.

Die neueren Fritzboxen haben jetzt ein komplett anderes Betriebssystem. Kann man also nur bedingt vergleichen. Ich hab aber noch nie gehört, daß es da nennenswerte Probleme gegeben hätte. Glaub auch nicht, daß AVM da heute irgendwas schlechter macht als früher.

Und so ein Downgrade ist ja prinzipiell auch nix anderes als ein Update - nur halt in die andere Richtung. Und da bleiben die ganzen Einstellungen ja auch alle erhalten. Also solange Du da nicht irgendwelche selber gebastelten Spezial-Hacks reinfriemelst und das Teil komplett himmelst, seh ich nicht, welche Probleme es da geben sollte. So GANZ sicher weiß man es natürlich immer erst hinterher... :drück:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 2975
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 0,00 KF Mark
Bank: 3.154.240,05 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 176
Danke bekommen: 199x in 187 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Fritzbox-Downgrade - Datenverlust zu erwarten?

Beitrag#3von tantalus » 27.09.2017 08:14

Und? Wassnnu? :denk:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 2975
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 0,00 KF Mark
Bank: 3.154.240,05 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 176
Danke bekommen: 199x in 187 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Fritzbox-Downgrade - Datenverlust zu erwarten?

Beitrag#4von Snugbug » 27.09.2017 08:24

Sorry, ich kam leider noch nicht dazu...
Benutzeravatar
Snugbug
||
 
Beiträge: 271
Registriert: 05.2015
Barvermögen: 198.550,61 KF Mark
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 27x in 26 Posts
Geschlecht: nicht angegeben


Zurück zu "Computer & Internet"