Firefox

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 204

Firefox

Beitrag#1von tantalus » 27.10.2017 13:00

Voraussichtlich in gut zwei Wochen, am 14. November kommt ein vollkommen neuer, komplett veränderter Firefox raus.
Auf dem werden dann absolut KEINE der bisherigen Erweiterungen mehr laufen und neue gibt es so gut wie noch gar nicht, nur eine Handvoll zumeist ziemlich sinnlose. Da die alten Erweiterungen sich auch nicht mehr - wie bisher üblich - relativ einfach anpassen lassen, sondern in einem völlig anderen System völlig neu programmiert werden müssen, dürfte es dann einige Wochen oder Monate dauern, bis da wenigstens die wichtigsten wieder verfügbar sind. Viele wird es dann wahrscheinlich überhaupt nicht mehr geben. :(

Wer meint, auf irgendwelche Sachen "angewiesen" zu sein, sollte also demnächst das automatische Update im Firefox lieber abschalten und hin und wieder mal auf der AddOn-Seite nachkucken, bis es für "seine" Erweiterungen eventuell Nachfolger gibt.
Oder gleich auf andere Browser umsteigen. Ich werd irgendwie das dumme Gefühl nicht los, daß das dem guten alten Feuerfuchs jetzt endgültig das Genick brechen könnte... :unknown:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 2975
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 0,00 KF Mark
Bank: 3.154.240,05 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 176
Danke bekommen: 199x in 187 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Firefox

Beitrag#2von sumaru » 27.10.2017 13:09

Ich nutze im Moment gar kein Firefox.
Chrome, Opera und Internet Explorer - je nach dem was wo besser läuft oder welchen Rechner ich in Benutzung habe (privat/geschäftl.)
Irgendwie habe ich den ultimativen Browser, auf dem alles so funktioniert, wie es soll, für mich noch nicht gefunden.
Benutzeravatar
sumaru
||
 
Beiträge: 231
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 242.559,20 KF Mark
Bank: 159.304,00 KF Mark
Wohnort: BaWü
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 46x in 37 Posts
Highscores: 4
Geschlecht: weiblich

Re: Firefox

Beitrag#3von tantalus » 27.10.2017 13:33

Du Glückliche!
Ich hab mir meinen seit 2004 mühsam zurechtgebastelt, quasi nie was anderes benutzt. Und jetzt :klopp:

Vorläufig werd ich erstmal mit dem alten weitermachen. Mal sehen - vielleicht kommt es ja doch nicht ganz so schlimm, wie es schon längst ist...
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 2975
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 0,00 KF Mark
Bank: 3.154.240,05 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 176
Danke bekommen: 199x in 187 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Firefox

Beitrag#4von Teddylein » 27.10.2017 18:19

Das ist ja schon seit Längerem bekannt. Also sollten die Entwickler von Add-Ons genügend Zeit für eine Neuprogrammierung haben. Mal sehen wie es wird...
Benutzeravatar
Teddylein
||
 
Beiträge: 34
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 5.229,97 KF Mark
Bank: 5.425,00 KF Mark
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 4x in 3 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Firefox

Beitrag#5von tantalus » 27.10.2017 19:46

Ja, freilich - bekannt ist das schon seit zwei Jahren oder so. Hülft mir bloß nix. Von den Erweiterungen, die mich interessieren, ist bis jetzt noch nicht eine einzige umgestellt... :(
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 2975
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 0,00 KF Mark
Bank: 3.154.240,05 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 176
Danke bekommen: 199x in 187 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Firefox

Beitrag#6von edan » 27.10.2017 22:57

Ich bin ja auch seit 2007 Firefox-Nutzer, ausschließlich.
Etwas in Sorge bin ich auch, dass mein so schöner, nach meinen Wünschen eingerichteter FF nicht mehr das macht, was ich will.
Ich verfolge darum im Camp Firefox die Entwicklung.
Die Add-ons die mir wichtig sind, sollen dann durch Webextensions ersetzt werden.
Bei Interesse hier ein paar Links, evtl. sind sie euch ja bekannt:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Ein Add-on was mir (u.a.auch) wichtig ist _NoSquint Plus_ habe ich schon als Webextension.
Es zickt noch etwas, funktioniert nicht immer. Ich hoffe auf das nächste Update.
Ungern würde ich den Browser wechseln. Also erst mal abwarten.
Andere Browser haben auch "Macken" und/oder andere Probleme.

tantalus hat geschrieben:Wer meint, auf irgendwelche Sachen "angewiesen" zu sein, sollte also demnächst das automatische Update im Firefox lieber abschalten

Das, finde ich, ist keine gute Idee. Das geht auf Kosten der Sicherheit.
Wenn man ein bisschen sucht, findet man sicher für vieles,das nicht weiter entwickelt wird, eine Alternative.
Ich denke ein Erfahrungsaustausch wäre hilfreich. :anstoss:
Benutzeravatar
edan
||
 
Beiträge: 1224
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 1.210.451,82 KF Mark
Bank: 0,00 KF Mark
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 202
Danke bekommen: 84x in 79 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Firefox

Beitrag#7von tantalus » 28.10.2017 09:41

edan hat geschrieben:Das, finde ich, ist keine gute Idee. Das geht auf Kosten der Sicherheit.

Ja, das ist sicher richtig. :ja:
Kann man aber auch alles übertreiben: Nur weil ein neuer Firefox kommt, ist der alte ja nicht automatisch unsicher. :abwink:
Vielleicht sogar eher im Gegenteil: Der Virenprogrammierer interessiert sich dann sicher auch mehr für den neuen als den alten.

Oder andersrum: Die vielen Erweiterungen waren ja bisher der große Pluspunkt beim FF. Viele sagen sogar, wohl der einzige - bessere Browser (je nach Geschmack) gibt es ja schon lange. Nur daß da eben überall die vielen Anpassungsmöglichkeiten fehlen. Ergo werd ich sicher nicht der Einzige sein, der - vorläufig - mit dem alten FF weitermacht. Ist ja nicht für alle Ewigkeit, sondern nur, bis die gewohnten Möglichkeiten einigermaßen wieder da sind. Und sollte bis dahin tatsächlich ein größeres Sicherheitsproblem bekannt werden, ist es durchaus nicht unwahrscheinlich, daß da trotz allem noch Updates kommen. Muß man eben abwarten. Notfalls kann man ja immer noch jederzeit in wenigen Minuten umsteigen...

Scheiße find ich das trotzdem alles... :evil:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 2975
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 0,00 KF Mark
Bank: 3.154.240,05 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 176
Danke bekommen: 199x in 187 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Firefox

Beitrag#8von edan » 28.10.2017 12:39

Ja, ich hätte auch gerne so weitergemacht.
Aber wer weiß, evtl. wird alles noch viiieeel besser :unknown:

tantalus hat geschrieben:Muß man eben abwarten.


Du sagst es. :anstoss:
Benutzeravatar
edan
||
 
Beiträge: 1224
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 1.210.451,82 KF Mark
Bank: 0,00 KF Mark
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 202
Danke bekommen: 84x in 79 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Firefox

Beitrag#9von Snugbug » 28.10.2017 16:17

Diese kommende Änderung ist schon seit Monaten bekannt! :evil:

Da stellt sich die Frage, wann die Add-on-Entwickler endlich mal ihre Hintern hoch kriegen
und gefälligst rechtzeitig zum FF57-Release für brauchbaren Ersatz sorgen. :-P

Sonst sind wir alle pünktlich zu diesem Release zurück in der FF-Steinzeit. :nee:
Benutzeravatar
Snugbug
||
 
Beiträge: 271
Registriert: 05.2015
Barvermögen: 198.550,61 KF Mark
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 27x in 26 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

folgende User möchten sich bei Snugbug bedanken:

Re: Firefox

Beitrag#10von Snugbug » 28.10.2017 17:42

Wenn ich das schon lese...
Von wegen, der FF57 braucht weniger Speicher!
Wenn ich den alten aller wichtigen Add-ons beraube, bracht der auch keinen Speicher mehr. :roll:

Und mit den Add-ons steht und fällt das ganze Ding halt nun mal.
Benutzeravatar
Snugbug
||
 
Beiträge: 271
Registriert: 05.2015
Barvermögen: 198.550,61 KF Mark
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 27x in 26 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Firefox

Beitrag#11von Snugbug » 28.10.2017 18:21

Vielleicht bin ich doch etwas zu skeptisch?!
In diesem Thread sieht man, wie der FF57 die alten Add-ons extra auflistet und einen "Ersatz finden"-Button zur Verfügung stellt.
Da kann man ja dann öfter mal testen, ob es schon was Passendes gibt, bei denen, die nicht gleich verfügbar sind.
Benutzeravatar
Snugbug
||
 
Beiträge: 271
Registriert: 05.2015
Barvermögen: 198.550,61 KF Mark
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 27x in 26 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Firefox

Beitrag#12von tantalus » 29.10.2017 08:53

Richtich. :ja:
Das geht aber nur beim neuen FF 57. Und nur für genau DIE Erweiterungen, die man installiert hat. Keine ähnlichen mit anderen Namen oder so. Und dann sind die ganzen alten Erweiterungen zwar da - tun aber nix. Und in ein paar Monaten hat man sich da dran gewöhnt und "braucht" sie gar nicht mehr. Dann braucht man auch nicht mehr zu suchen... :abwink:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 2975
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 0,00 KF Mark
Bank: 3.154.240,05 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 176
Danke bekommen: 199x in 187 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Firefox

Beitrag#13von tantalus » 29.10.2017 09:45

So. Ausprobiert. :ja:
Eine (von 15) konnte ich umstellen.
Eine könnte ich umstellen - ist dann aber völlig anders und damit witzlos.
Eine ist für den 1. November angeküdigt. Schaumermal.
Drei werden nicht mehr umgestellt.
Die restlichen 9 - die wichtigsten natürlich - abwarten... :unknown:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 2975
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 0,00 KF Mark
Bank: 3.154.240,05 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 176
Danke bekommen: 199x in 187 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Firefox

Beitrag#14von Snugbug » 31.10.2017 00:35

Bei mir wird es "ein wenig" komplizierter. :zwinker:
Ich war so dämlich und hab 44 Add-ons in den Firefox reingestopft. :sack: :star:

Was mich derzeit am meisten frustriert ist, dass meine heiß geliebten "Fire Gestures" nicht mehr gehen und die bisherigen Alternativen Schrott sind, weil, egal auf welche Maustaste ich die setze, immer Konflikte mit anderen Funktionen entstehen.

Nehme ich die linke Taste, wird zugleich Text markiert.
Nehme ich die Mitte, kommt der Autoscroll in die Quere.
Nehme ich rechts (was normal das beste ist), kommt gleichzeitig das Kontextmenü, weil anscheinend irgendwer vergessen hat, für Linux-Systeme (und MAC-Systeme, denn das Problem taucht nur bei Nicht-Windows-Systemen auf), das Kontextmenü auf "Mouse up" zu setzen (üblicherweise sind Mausgesten auf "Mouse down" und das Kontextmenü auf "Mouse up").

Die Foxy Gestures, die ich aktuell nutze, umgehen das Problem auf eine sehr gewöhnungsbedürftige Art und Weise.
Da kommt das Kontextmenü erst mit einem Doppelklick der rechten Maustaste.

Falls es jemand nicht versteht:
"Mouse down" heißt, die Funktion erscheint schon im Augenblick des Runterdrückens der Maustaste.
"Mouse up" heißt, die Funktion erscheint erst beim Loslassen der Maustaste.
Benutzeravatar
Snugbug
||
 
Beiträge: 271
Registriert: 05.2015
Barvermögen: 198.550,61 KF Mark
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 27x in 26 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Firefox

Beitrag#15von tantalus » 31.10.2017 08:58

VIERUNDVIERZIG!!! :grr:
Vielleicht ist es ja doch ganz gut, daß sowas mal unterbunden wird... ;))

Mit diesen Mausgesten kann ich ja so überhaupt gar nix anfangen. :mad:
Hatte ich beim alten Laptop mal fürs Tatschpad. Hat mich zur Raserei getrieben... :evil:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 2975
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 0,00 KF Mark
Bank: 3.154.240,05 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 176
Danke bekommen: 199x in 187 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Firefox

Beitrag#16von Teddylein » 31.10.2017 22:07

Haha, ich hab nur 10... alle irgendwie nützlich aber eigentlich auch verzichtbar.
Und das wichtigste ist der Werbeblocker.
Benutzeravatar
Teddylein
||
 
Beiträge: 34
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 5.229,97 KF Mark
Bank: 5.425,00 KF Mark
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 4x in 3 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Firefox

Beitrag#17von Snugbug » 02.11.2017 17:50

:grr: :kokl:

Diese beiden Smileys beschreiben genau wie ich mich fühle, einen anständigen Ersatz für diesen neumodischen,
völlig schwachsinnigen "Kotzilla Krüppelfox 57" zu finden.
Sorry, aber anders kann ich diese halbfertige Krankheit von Browser nicht mehr nennen.
:shamey: :shamey: :shamey: :shamey: :shamey: :shamey: :shamey: :shamey:
:evil: :evil: :evil: :evil:
Benutzeravatar
Snugbug
||
 
Beiträge: 271
Registriert: 05.2015
Barvermögen: 198.550,61 KF Mark
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 27x in 26 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Firefox

Beitrag#18von Teddylein » 11.11.2017 22:51

Habe heute einen Artikel gelesen, wie man in FF 57 die Unterstützung für alte Add-Ons wieder aktivieren kann: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Benutzeravatar
Teddylein
||
 
Beiträge: 34
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 5.229,97 KF Mark
Bank: 5.425,00 KF Mark
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 4x in 3 Posts
Geschlecht: männlich

folgende User möchten sich bei Teddylein bedanken:

Re: Firefox

Beitrag#19von tantalus » 12.11.2017 11:32

So.
Ausprobiert.
Schieb halt... :fp:

Eine Einstellung "legacy.enabled" gibt es schon mal gar nicht, nur "extensions.legacy.enabled".
Und wenn man die von "false" auf "true" setzt, verschwinden einfach nur die "Ersatz finden" Buttons.
Das war's.
Das war alles.
Nix mit funktionieren wieder, nix mit manuell aktivieren.
Gar nix.
Nur heiße Luft.
Fakenews. :mad:

Hätte mich auch gewundert... :(
Trotzdem DANKE! :five: Dieser Beitrag wurde mit 5 von 5 Famies bewertet
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 2975
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 0,00 KF Mark
Bank: 3.154.240,05 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 176
Danke bekommen: 199x in 187 Posts
Geschlecht: männlich

folgende User möchten sich bei tantalus bedanken:

Re: Firefox

Beitrag#20von tantalus » 12.11.2017 11:52

Aha - jetzt weiß ich auch, warum: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Das ging nur für die "Nightly" (Entwickler-) Version. In der normalen Beta- und der endgültigen nicht mehr.
Hat der Herr Schieb mal wieder verpennt... :sorry:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 2975
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 0,00 KF Mark
Bank: 3.154.240,05 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 176
Danke bekommen: 199x in 187 Posts
Geschlecht: männlich

folgende User möchten sich bei tantalus bedanken:

Re: Firefox

Beitrag#21von Teddylein » 12.11.2017 21:51

Schade, der hat mir schon manchmal wirklich gute Tipps gegeben... :cry:
Benutzeravatar
Teddylein
||
 
Beiträge: 34
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 5.229,97 KF Mark
Bank: 5.425,00 KF Mark
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 4x in 3 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Firefox

Beitrag#22von tantalus » 12.11.2017 22:01

Ja, manchmal. :gut:
War aber auch immer schon viel viel Mist dabei.
Ich glaub, der scannt den lieben langen Tag irgendwelche Webseiten und schreibt solche Tipps einfach ungeprüft ab. Und das geht dann halt öfters mal in die Hose... :sorry:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 2975
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 0,00 KF Mark
Bank: 3.154.240,05 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 176
Danke bekommen: 199x in 187 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Firefox

Beitrag#23von Snugbug » 13.11.2017 13:56

Morgen beginnt das GRRRAAAAAAAUUUUUUUUUUUEEEEEEEEENNNNNNNN!!!!!!!!!!!!!!1 :bin:
Benutzeravatar
Snugbug
||
 
Beiträge: 271
Registriert: 05.2015
Barvermögen: 198.550,61 KF Mark
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 27x in 26 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Firefox

Beitrag#24von tantalus » 13.11.2017 21:31

;trost: ;trost: ;trost:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 2975
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 0,00 KF Mark
Bank: 3.154.240,05 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 176
Danke bekommen: 199x in 187 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Firefox

Beitrag#25von Snugbug » 14.11.2017 09:27

Ich als Linux-User habe wohl doch noch ein wenig Schonfrist. Bei mir kommt das Grauen mit den Systemupdates und noch ist das nicht da. :pop:
Benutzeravatar
Snugbug
||
 
Beiträge: 271
Registriert: 05.2015
Barvermögen: 198.550,61 KF Mark
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 27x in 26 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Firefox

Beitrag#26von tantalus » 14.11.2017 20:44

So.
Ich laß ja immer die ESR-Versionen bei mir laufen, da war FF 52 die letzte.
Und grad eben kam ein Sicherheits-Update auf 52.5.
Vorläufig - bis 06. März 2018 - geht es also erstmal weiter... 8-)
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 2975
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 0,00 KF Mark
Bank: 3.154.240,05 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 176
Danke bekommen: 199x in 187 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Firefox

Beitrag#27von Snugbug » 19.11.2017 22:02

Ich habe inzwischen beide drin, den FF57, wenn ich mich mal wieder richtig gruseln will
(und zum Probieren und Nachsehen, ob der besser wird), und die ESR-Version als "Arbeits-Browser".
Da ich beide mit jeweils eigenem Profil starte, sollte sich da auch nichts in die Quere kommen.
Benutzeravatar
Snugbug
||
 
Beiträge: 271
Registriert: 05.2015
Barvermögen: 198.550,61 KF Mark
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 27x in 26 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Firefox

Beitrag#28von tantalus » 20.11.2017 12:55

Nö - sollte funktionieren.
Ich bleib erstmal beim 52er bis März.
Und dann mal sehen - zumindest einige Erweiterungen sollten bis dahin ja dann endlich umgestellt sein. Oder man findet Ersatz. Und wenn nicht - keine Ahnung. Aber 3 1/2 Monate haben wir ja noch Zeit... :abwink:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 2975
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 0,00 KF Mark
Bank: 3.154.240,05 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 176
Danke bekommen: 199x in 187 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Firefox

Beitrag#29von Snugbug » 20.11.2017 17:22

Aber Vorsicht! Hast Du dran gedacht, beim 52er die Auto-Updates der Addons abzuschalten?
Sonst drückt der Dir ständig inkompatible Addon-Versionen aufs Auge.

Mir ist da die letzten paar Tage auch schon ein ein paar mal der Kragen geplatzt,
weil ich in manchen Addon-Einstellungen nichts mehr anklicken konnte,
bis ich gemerkt hatte, dass sich da klammheimlich die Addon-Version geändert
und ich die ältere Version wieder drauf hatte.
Benutzeravatar
Snugbug
||
 
Beiträge: 271
Registriert: 05.2015
Barvermögen: 198.550,61 KF Mark
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 27x in 26 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

folgende User möchten sich bei Snugbug bedanken:

Re: Firefox

Beitrag#30von tantalus » 20.11.2017 18:58

:ja: Hab ich. Fast schon immer.
Und außerdem ein komplettes Backup noch länger. Da liegen die auch nochmal alle drin... 8-)
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 2975
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 0,00 KF Mark
Bank: 3.154.240,05 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 176
Danke bekommen: 199x in 187 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Firefox

Beitrag#31von Snugbug » 20.11.2017 23:39

Na dann ist ja alles ganz wunderprächtig! :gut:
Naja, zumindest, bis der 52er auch noch abgesägt wird, was hoffentlich noch sehr lange dauern wird. :nein:
Benutzeravatar
Snugbug
||
 
Beiträge: 271
Registriert: 05.2015
Barvermögen: 198.550,61 KF Mark
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 27x in 26 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Firefox

Beitrag#32von edan » 08.12.2017 10:16

So, mein Laptop zeigt jetzt den 57 Firefox.
Ist ganz gut gegangen.
3 Add-ons, die nicht mehr bedient werden (keine Webextensionen sind),
habe ich entfernt.
Diese Funktionen kann ich aber mit dem Browser gut selbst erstellen.

NoScript ist noch etwas widerborstig, und NoSquint Plus spinnt auch ab und an. :(
Hoffe auf die nächsten Updates :denk:
Etwas gewöhnungsbedürftig auch die Ansicht/Einteilung.
Aber die kann man ja ändern/um schieben.
Einstellungen vom "Alten" sonst alles gut übernommen.
Ich habe mir mehr Stress gedacht.
So, mal sehen,heute oder morgen ist der PC dran. :ja:
Benutzeravatar
edan
||
 
Beiträge: 1224
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 1.210.451,82 KF Mark
Bank: 0,00 KF Mark
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 202
Danke bekommen: 84x in 79 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Firefox

Beitrag#33von tantalus » 08.12.2017 14:00

Das geht schon alles und wird übernommen und und man gewöhnt sich da auch dran. Da hab ich gar keine Sorgen. :abwink:
Außer bei den Erweiterungen eben. :(

Wobei man ja bei der Gelegenheit vielleicht auch mal über einen großen "Frühjahrsputz" nachdenken könnte, wenn das sowieso alles neu wird - da bleiben jetzt sicher jede Menge alte Einstellungen und Müll übrig, die man in einem neuen Profil nicht mehr gebrauchen kann.
Werd ich jedenfalls machen, wenn's mal soweit ist. Irgendwann... :unknown:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 2975
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 0,00 KF Mark
Bank: 3.154.240,05 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 176
Danke bekommen: 199x in 187 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Firefox

Beitrag#34von edan » 09.12.2017 23:58

Eine Alternative zu der Erweiterung gtranslate fehlt mir noch, :unknown:
so dass ich mit Rechtsklick im Kontextmenü "Seite übersetzen" anklicken kann.
Habe aber auch das hier:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Ist aber etwas umständlich :(
Für meine 6 anderen Erweiterungen gibt es schon Webextensionen.
Der PC hat jetzt auch FF 57.0.2 drauf. :ja:
Benutzeravatar
edan
||
 
Beiträge: 1224
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 1.210.451,82 KF Mark
Bank: 0,00 KF Mark
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 202
Danke bekommen: 84x in 79 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Firefox

Beitrag#35von tantalus » 10.12.2017 09:33

Die Übersetzer sind anscheinend alle weg. Meiner auch. :(
Für umständlich "mit Hand" übersetzen ist übrigens DeepL erheblich besser als Gugl. :gut:
Als Erweiterung gibts den aber auch nicht... :sorry:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 2975
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 0,00 KF Mark
Bank: 3.154.240,05 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 176
Danke bekommen: 199x in 187 Posts
Geschlecht: männlich

folgende User möchten sich bei tantalus bedanken:

Re: Firefox

Beitrag#36von edan » 10.12.2017 11:38

Deepl gefällt mir :gut:
Benutzeravatar
edan
||
 
Beiträge: 1224
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 1.210.451,82 KF Mark
Bank: 0,00 KF Mark
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 202
Danke bekommen: 84x in 79 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Firefox

Beitrag#37von tantalus » 10.12.2017 11:52

:hut:
Hab den neulich entdeckt, als ich mich wegen einer Reklamation bei Ebay mit Chinesen "unterhalten" mußte: Die haben ihr Chinesisch nach Englisch übersetzt, ich den Kauderwelsch dann nach Deutsch - und umgekehrt. Kann man sich denken, was da übrig bleibt... :sack:
Wenigstens die eine (meine) Hälfte konnte man dann dank DeepL noch mit viel Phantasie gebrauchen. Da kamen teils völlig andere Bedeutungen bei raus als bei Gugl. Seitdem nur noch so... :gut:
Benutzeravatar
tantalus
||
 
Beiträge: 2975
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 0,00 KF Mark
Bank: 3.154.240,05 KF Mark
Wohnort: 51° 46' N, 14° 20' O
Danke gegeben: 176
Danke bekommen: 199x in 187 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Firefox

Beitrag#38von Teddylein » 10.12.2017 21:28

gtranslate war gut.

Als Übersetzer habe ich jetzt Mate Translate:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Mir fehlt vor allem TabMix Plus.
Benutzeravatar
Teddylein
||
 
Beiträge: 34
Registriert: 12.2014
Barvermögen: 5.229,97 KF Mark
Bank: 5.425,00 KF Mark
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 4x in 3 Posts
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Computer & Internet"